Microsoft Security Essentials (MSE) – FAQ



Aktualisiert May 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Ich habe eine Liste von Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zusammengestellt, die ein Microsoft Security Essentials -Benutzer haben könnte:

Microsoft Sicherheitsgrundlagen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Q: Was ist Microsoft Security Essentials (MSE) genau?
A: MSE ist Microsofts kostenloses Antivirenprogramm für Benutzer von Windows 7, Vista & XP. Es wurde speziell für den individuellen PC-Einsatz auf kleinstem Raum entwickelt, um einen umfassenden Schutz vor Malware zu bieten, und wird eine neue Schutztechnologie als Teil der Microsoft Anti-Malware-Engine, den so genannten Dynamic Signature Service (DSS), enthalten.

Q: Wo kann ich Microsoft Security Essentials (MSE) herunterladen?
A: Sie können es von Microsoft herunterladen. Es ist jetzt wef um den 18. Oktober 2010 und wird auch über Windows Update angeboten.

Q: Wie unterscheidet sich MSE von Windows Defender?
A: Windows Defender erkennt und entfernt nur Spyware. MSE wurde entwickelt, um vor der gesamten Bandbreite bösartiger Software zu schützen, und verhindert insbesondere , dass Viren, Rootkits, Würmer, Trojaner und andere bösartige Software Ihren Computer infizieren. MSE ist ein super Set von Windows Defender.

Q: Ist MSE als Ersatz für Windows Defender und die Windows-Firewall gedacht?
A: Nein, aber wenn Sie Microsoft Security Essentials ausführen, müssen Sie Windows Defender nicht ausführen. MSE deaktiviert Windows Defender, um den Echtzeitschutz des PCs zu verwalten. Sie müssen Windows Defender nicht manuell deaktivieren.

MSE enthält keine Firewall. Aber es funktioniert zusammen mit Ihrer Windows-Firewall, um Ihren PC zu schützen.

Q: Wie kann ich einen Fehlerbericht für MSE an Microsoft senden? A: Fehlerberichte können über die Microsoft Connect-Website für Microsoft Security Essentials eingereicht werden.

Q: Muss ich vor der Installation von MSE andere Antiviren-Programme entfernen? A: Ja, Sie sollten Ihre anderen speicherresidenten Antivirenprogramme entfernen, bevor Sie Microsoft Security Essentials installieren. Eine Memory Resident Antivirus-Anwendung ist eine Anwendung, die beim Einschalten des Computers startet und so lange gestartet bleibt, bis Sie den Computer ausschalten.

Q: Wie kann ich eine Security Essentials Support-Protokolldatei erstellen?
A: MSE enthält ein kleines Dienstprogramm, mit dem Sie ein Supportprotokoll erstellen können.

Öffnen Sie unter Windows 7 / Vista cmd als Administrator.
Typ cd %Programmdateien%Microsoft Security Essentials.
Geben Sie MpCmdRun.exe -getfiles ein.
Die Anwendung läuft 5 Minuten lang und erstellt eine gezippte Datei namens MPSupportFiles.cab.
Diese wird automatisch im Ordner %ProgramData%MicrosoftMicrosoft AntimalwareSupport gespeichert.
Hängen Sie die gezippte Datei an Ihren Fehlerbericht an.

F: Wo kann ich zusätzliche Hilfe für MSE erhalten? A: Support zu MSE erhalten Sie im Microsoft MSE Forum. Sie sind auch herzlich eingeladen, unser Forum zu besuchen.

F: Wie kann ich einen Fall online einreichen oder ein mögliches Viren- oder Spyware-Problem an Microsoft melden
? A: Sie können dies unter den folgenden Links tun:

  • Einen Fall online einreichen
  • Melden Sie ein mögliches Viren- oder Spyware-Problem an Microsoft.

Q: Was sind die Mindestsystemanforderungen für die Installation von MSE
A: Eine CPU mit einer Taktfrequenz von 1,0 GHz, 1 GB RAM, VGA 800×600, Festplattenspeicher 140 MB.

Q: Wann wird sein RTM für mich verfügbar sein?
A: MSE RTM ist für das zweite Halbjahr 2009 in 10 Sprachen und in den folgenden 20 Märkten geplant: Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Irland, Israel, Italien, Japan, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Singapur, Spanien, Schweiz, Großbritannien und die Vereinigten Staaten.

Für weitere Hilfe, How-to und Support Fragen, gehen Sie hier.

MSE Endversion ist nun für alle verfügbar. Hier geht es zu den Details.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *