Dinge, die ich in Windows 8 nicht mag Verbrauchervorschau



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Heute ist ein Monat seit der Veröffentlichung von Windows 8 Consumer Preview vergangen. Dank der harten Arbeit und Entwicklung des Windows-Teams haben wir endlich Windows 8 Consumer Preview auf unseren Computern laufen. Die meisten der neuen Versionen in dieser öffentlichen Betaversion von Windows haben die Benutzer verzaubert. Aber es gibt auch einige, die gerade durch den Startbildschirm oder den Metro-Look abgeschaltet wurden und versprochen haben, dass sie weiterhin Windows 7 verwenden werden.

Während Windows 8 einige großartige neue Funktionen bietet, werde ich in diesem Artikel über einige Dinge sprechen, die mir in Windows 8 CP nicht gefallen; einige davon können einige Benutzer dazu bringen, die Upgrade-Entscheidung so weit wie möglich hinauszuschieben und sie dazu bringen, Windows 7 weiterhin zu verwenden – wie das fehlende Startmenü.

Ich bestätige, dass mir bewusst ist, dass dies nur eine Beta-Version ist und dass wir in der endgültigen Version dieses Betriebssystems viele Feinheiten und neue Dinge sehen werden.

Keine Starttaste



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Das hat die Benutzer am meisten irritiert. Die Leute sind seit langem daran gewöhnt, die vertraute und gute alte Starttaste zu sehen, und das Startmenü – und sie in Windows 8 nicht zu sehen – hat viele Betroffene zurückgelassen. Da es keine Starttaste gibt, gibt es auch kein Startmenü. Aber die Leute müssen erkennen, dass der Startbildschirm das neue Startmenü ist. Aber es wird manchmal ärgerlich, wenn Sie Ihren Computerbildschirm zu und von der Metro-Oberfläche aus umdrehen sehen. Möglicherweise könnte Microsoft diese Option in berührungslosen Geräten anbieten. Sie müssen nicht vollständig entfernt werden. Start-Button nimmt sehr wenig Platz auf der Taskleiste ein und auch die Taskleiste ohne diese sieht meiner Meinung nach unvollständig aus.

Kein Shutdown oder Windows-Anmeldungston

Wenn Sie sich anmelden oder Windows 8 Consumer Preview beenden, gibt es keine akustische Warnung. In früheren Ausgaben war dies ein sehr wichtiger Bestandteil, aber jetzt fehlt es. Viele hören gerne den Shutdown oder Logon-Sound, und ich hoffe, dass dies nur in der Beta-Version der Fall ist, und dass er in der endgültigen RTM-Version vorhanden sein wird.

Kann sich nicht direkt am Desktop anmelden

Die Fähigkeit von Windows, den Desktop direkt unter Umgehung des Startbildschirms zu laden, ist nicht mehr verfügbar. Dies war in der Developer Preview enthalten. In Windows 8 CP gibt es nun einen einfachen Weg, den Startbildschirm zu verlassen.

Jedes Mal, wenn Sie sich einloggen, müssen Sie entweder Windows-Taste + D drücken oder auf Desktop klicken, um in den normalen Desktop-Modus zu gelangen.

.NET ist standardmäßig nicht eingeschaltet

In Windows 8 Consumer Preview müssen Sie einige wesentliche Funktionen selbst aktivieren, da sie standardmäßig deaktiviert sind. Sieh dir das an:

Ich bemerkte es, als ich versuchte, eine Anwendung zu installieren, für die die neueste Version von .NET auf dem System erforderlich war.

Also habe ich das .NET 4 Setup heruntergeladen, und als ich das ausgeführt habe, erhielt ich die Meldung, dass die neueste Version von .NET bereits auf meinem System installiert war. Dann habe ich daran gedacht, es hier bei Windows Features zu überprüfen – gefunden – und schließlich aktiviert.

Kann nicht in den abgesicherten Modus mit Dual-Boot gehen

Wenn Sie Windows 8 CP zusammen mit Windows 7 installiert haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass das Drücken von Shift + F8 oder F8 nicht die Option Safe Mode anzeigt.

Der Grund dafür sind die Fortschritte des neuen grafischen Bootloaders. Sie müssen also wieder die Option Safe Boot mit dem System Configuration Utility aktivieren. (16) (msconfig.exe).

SmartScreen-Fehler bei der Ausführung nicht bekannter Software

Das ist die irritierendste Sache, die Sie unter Windows 8 CP finden werden. Das SmartScreen Feature erlaubt es Ihnen nicht, Software auszuführen, die nicht von bekannten Herstellern stammt.

Es verbrachte eine halbe Stunde auf dem Mehr Info Link. Wenn du Mehr Info-Link verwendest, kannst du die Einschränkung umgehen, indem du auf Trotzdem ausführen klickst. Ich verstehe, dass das Feature dazu da ist, uns zu schützen. Vielleicht muss Microsoft also die installierte Software nachsichtiger betrachten oder die Softwarehersteller müssen ihre Software aktualisieren, damit sie hier funktioniert – schnell!

Verknüpfung Ihres lokalen Kontos mit Windows Live ID

Wenn Sie Metro Apps verwenden möchten, werden Sie meistens aufgefordert, sich mit Windows Live ID anzumelden. In einigen Fällen wird Windows empfehlen, dass Sie Ihr lokales Konto mit dem Windows Live Konto verbinden. Wenn Sie das tun, könnten Sie mit einigen Problemen konfrontiert werden.

Jedes Mal, wenn Sie sich anmelden möchten, werden Sie nach Ihrem Windows Live ID Passwort gefragt, aber wie wird Ihr Computer das Passwort identifizieren, wenn Ihr System beim Start keine Internetverbindung hat? Wird das Passwort lokal gespeichert? Auch wenn Sie Konnektivität haben, und wenn Sie Windows Live ID Passwort vergessen haben, gibt es noch keine Option zum Zurücksetzen des Passworts. Möglicherweise müssen Sie Ihr Kennwort online zurücksetzen, indem Sie sich mit einem anderen Computer bei Windows Live anmelden.

Nicht genügend Berührungsfunktionen

Wie wir alle wissen, ist Windows 8 das erste Touch unterstützte Betriebssystem, aber diese Beta-Version enthält nur wenige Stift- und Toucheingabefunktionen.

Sie müssen Werkzeuge von Drittanbietern verschieben, um diese Funktionen zum Laufen zu bringen. Ich hoffe, wir werden mehr Touch-Features im finalen RTM sehen.

Menüleiste ersetzt durch Ribbon

Im Abschnitt Windows Explorer wird Menüleiste nun durch RibbonUI ersetzt. Die meisten Tastaturkombinationen, die wir in Menüleiste verwenden konnten, scheinen in der Multifunktionsleiste nicht zu funktionieren. Einige mögen das Ribbon UI, aber ich bezahle; dieser Abschnitt benötigt einige Verbesserungen.

Keine Ballon-Benachrichtigungen für Windows Updates

Windows Updates benachrichtigt jetzt nicht mehr, dass die neuesten Updates installiert werden sollen. Anstelle von Ballon-Benachrichtigungen werden nun Updates in der unteren Ecke des Anmeldebildschirms angezeigt. Um die neuesten Updates zu installieren, müssen Sie also neu starten und prüfen, ob es neue Updates gibt oder nicht.

Keine direkte Abschaltoption

Als ich Windows 8 DP / CP das erste Mal öffnete, hatte ich Angst, dass ich den Computer mit dem externen Netzschalter herunterfahren müsste. Aber dank Alt+F4 funktioniert das immer noch. Microsoft hätte den Shutdown-Button bereitstellen sollen. Zum Herunterfahren müssen Sie sich zunächst abmelden und dann die Option “Herunterfahren” aus dem unteren Bereich des Anmeldebildschirms auswählen. Aber hey, es gibt viele Möglichkeiten, Windows 8 herunterzufahren – aber ich würde trotzdem einen schnellen Weg bevorzugen, den Windows 8 selbst bietet.

Einige Programme / Funktionen entfernt

Windows 8 CP hat einige der folgenden Programme entfernt:

  • Windows DVD Maker existiert nicht mehr
  • Windows Boot-Logo getötet
  • Die Windows-Hilfe unterstützt keine neuen Downloads, daher ist diese Funktion jetzt nutzlos
  • Flip 3D (Windows Key + Tab), die in Windows Vista eingeführt wurde, ist nicht mehr
  • Windows Explorer kann Vorschau und Detailbereich nicht gleichzeitig anzeigen
  • Autoplay bietet nicht die Option um immer ein bestimmtes Programm basierend auf dem Dateityp
  • zu öffnen.

  • Windows-Fehler sind jetzt kürzer und weniger detailliert, sie sagen keine Erklärung, außer den Codes
  • Die Möglichkeit, die UAC vollständig zu konfigurieren und mit Administratorrechten auszuführen, wurde entfernt.

Nun, ich schätze, das schließt die meisten Dinge ein, die ich persönlich in Windows 8 nicht mag. Ich wiederhole, ich bin mir bewusst, dass Windows 8 CP ein Beta-Build ist, und viele von ihnen können mich angesprochen oder in die endgültige RTM-Build, aber ich dachte dennoch, ich würde meine Abneigungen mit Ihnen teilen.

Ich würde auch gerne von Ihnen hören, was Ihnen in Windows 8 CP nicht gefällt oder was Sie in der endgültigen Version von Windows 8 verbessert oder hinzugefügt haben möchten.

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.