NMI_HARDWARE_FAILURE Fehler unter Windows 10



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Blue Screen of Death Fehler, wie NMI_HARDWARE_FAILURE, können unter Windows 10 viele Probleme verursachen. Diese Art von Fehlern wird Ihren Computer häufig neu starten, um Schäden zu vermeiden, daher ist es wichtig zu wissen, wie man diese Art von Fehlern beheben kann.

NMI_HARDWARE_FAILURE BSoD Fehler beheben

Schnelle Lösung zur Behebung verschiedener PC-Fehler



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Schritt 1: Dieses PC-Scan- und Reparatur-Tool herunterladen
  • Schritt 2: Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die BSOD-Fehler in Windows 10
  • verursachen könnten.

  • Schritt 3: Klicken Sie auf Reparatur starten, um alle Probleme zu beheben (erfordert ein Upgrade).

Lösung 1 – Sicherstellen, dass Windows 10 und alle Treiber auf dem neuesten Stand sind

BSoD-Fehler werden häufig durch bestimmte Hardware- oder Softwareprobleme verursacht, und wenn Sie Ihr Windows 10-System fehlerfrei halten möchten, sollten Sie Windows 10 regelmäßig aktualisieren. Wenn Sie Windows Update verwenden, laden Sie die neuesten Sicherheitspatches zusammen mit einigen neuen Funktionen herunter, aber am wichtigsten ist, dass Sie viele Fehlerbehebungen herunterladen, die die Systemstabilität verbessern. Diese Fehlerbehebungen beheben häufig Probleme mit bestimmter Hardware oder Software. Wenn Sie also BSoD-Fehler wie NMI_HARDWARE_FAILURE vermeiden möchten, sollten Sie Windows 10 aktualisieren.

Neben dem Herunterladen von Windows-Updates ist es ebenso wichtig, die Treiber auf dem neuesten Stand zu halten. Treiber ermöglichen es Windows 10, Ihre Hardware zu erkennen und zu nutzen, und wenn bestimmte Treiber veraltet sind oder Windows 10 nicht unterstützen, kann es zu Blue Screen of Death-Fehlern kommen. Um diese Art von Fehlern zu beheben, ist es wichtig, dass Sie Ihre Treiber aktualisieren, und dazu müssen Sie nur die Website Ihres Hardwareherstellers besuchen und die erforderlichen Treiber für Ihr Gerät herunterladen. Um Blue Screen of Death Fehler vollständig zu beheben, sollten Sie so viele Treiber wie möglich aktualisieren.

Wenn Sie Systemabstürze und BSoD-Fehler beheben wollen, ist es wichtig, alle Ihre Treiber zu aktualisieren. Das manuelle Aktualisieren von Treibern kann ein mühsamer Prozess sein, aber Sie können alle Treiber mit dieser Treiber-Update-Software aktualisieren.

Lösung 2 – Deinstallieren Sie problematische Software und Ihren Antivirus

Software kann die häufigste Ursache für diese Art von Fehlern sein, insbesondere wenn die bestimmte Software nicht vollständig mit Ihrem Computer kompatibel ist. Programme wie VPN-Clients oder sogar Antivirenprogramme können NMI_HARDWARE_FAILURE-Fehler verursachen, daher sollten Sie alle problematischen Programme deinstallieren. Es ist erwähnenswert, dass kürzlich installierte Software auch diese Art von Fehlern verursachen kann, und wenn Sie bestimmte Software installiert oder aktualisiert haben, bevor dieser Fehler auftrat, sollten Sie sie unbedingt deinstallieren.

Wie wir kurz erwähnt haben, kann Antivirensoftware die häufigste Ursache für diese Art von Fehlern sein; deinstallieren Sie daher alle Antivirensoftware von Drittanbietern, die Sie installiert haben. Viele Antivirenprogramme hinterlassen nach dem Entfernen bestimmte Registrierungseinträge und Dateien, und diese Dateien können immer noch BSoD-Fehler verursachen. Um eine Antivirensoftware vollständig zu entfernen, sollten Sie ein spezielles Deinstallationsprogramm verwenden. Viele Sicherheitsunternehmen bieten diese Tools für ihre Software an, also laden Sie sie für Ihr Antivirenprogramm herunter.

Lösung 3 – Befehl bcdedit verwenden

Nur wenige Benutzer berichteten, dass sie Probleme mit Kaspersky Antivirus haben, und laut ihnen ist die einzige Möglichkeit, NMI_HARDWARE_FAILURE Fehler zu beheben, die Verwendung des Befehls bcdedit. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Power User Menu zu öffnen. Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus dem Menü.
  2. Sobald die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie bcdedit /set x2apicpolicy disable ein und drücken Sie Enter. um es zu starten.

Wenn Sie aufgrund dieses Fehlers nicht in Windows 10 einsteigen können, können Sie die Eingabeaufforderung wie folgt starten:

  1. Starten Sie Ihren Computer neu, während er bootet. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis Sie die automatische Reparatur starten.
  2. Wählen Sie Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung.
  3. Wenn die Eingabeaufforderung startet, geben Sie bcdedit /set x2apicpolicy disable ein und drücken Sie Enter.
  4. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu.

Lösung 4 – Deaktivieren Sie den Anti-Malware-Schutz

Nur wenige Benutzer behaupten, dass sie den NMI_HARDWARE_FAILURE-Fehler behoben haben, indem sie den Anti-Malware-Schutz deaktiviert haben. Bevor Sie den Anti-Malware-Schutz deaktivieren, gibt es nur wenige andere Einstellungen, die Sie ändern müssen.

Zuerst müssen Sie Kein Ausführungsschutz im BIOS aktivieren. Um das zu tun, geben Sie einfach das BIOS ein, suchen Sie die Einstellung und schalten Sie sie ein. Da es viele verschiedene BIOS-Versionen gibt, lesen Sie bitte im Handbuch Ihres Motherboards nach, wie Sie in das BIOS einsteigen und “Kein Ausführungsschutz” aktivieren.

Danach müssen Sie DEP nur noch für wichtige Windows-Programme und -Dienste einschalten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie die Leistung ein. Wählen Sie A, um das Aussehen und die Leistung von Windows anzupassen.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Data Execution Prevention und wählen Sie DEP nur für wichtige Windows-Programme und -Dienste einschalten.
  3. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Schließlich müssen Sie den Anti-Malware-Schutz deaktivieren. Um das zu tun, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Starten Sie Ihren Computer einige Male neu, bis Sie in den automatischen Reparaturmodus wechseln. Alternativ können Sie auch einfach die Shift-Taste gedrückt halten und auf die Schaltfläche Neustart klicken.
  2. Wählen Sie Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Start-Einstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart.
  3. Nach dem Neustart des Computers wird eine Liste der Optionen angezeigt. Wählen Sie Deaktivieren Sie den Anti-Malware-Schutz, indem Sie 8 oder F8 auf Ihrer Tastatur drücken.

Lösung 5 – Prüfung auf fehlerhafte Hardware

Fehlerhafte Hardware kann oft zu BSoD-Fehlern führen, aber auch neu installierte Hardware kann NMI_HARDWARE_FAILURE-Fehler verursachen. Wenn Sie kürzlich eine neue Hardware installiert haben, sollten Sie diese entfernen oder ersetzen und überprüfen, ob Ihr PC auch ohne diese funktioniert.

Wenn das Problem nicht kürzlich installierte Hardware ist, liegt die Ursache höchstwahrscheinlich in einer fehlerhaften Hardwarekomponente. Benutzer berichteten, dass eine defekte Soundkarte oder ein defektes Netzteil diese Art von Fehlern verursachen kann, daher sollten Sie diese Komponenten überprüfen. Überprüfen Sie außerdem andere wichtige Komponenten wie RAM, Motherboard, Grafikkarte und Festplatte.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrer Hardware haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen dringend, dieses Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Hardwarefehler, aber auch Dateiverlust und Malware zu beheben.

Der Fehler NMI_HARDWARE_FAILURE kann unter Windows 10 zu Problemen führen, kann aber mit einer unserer Lösungen leicht behoben werden.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *