Oberflächenführung: Wie man Surface Pro-Geräte plant, einsetzt, verwaltet und unterstützt



Aktualisiert May 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Sie Surface Pro-Geräte in Ihrem Unternehmen installieren und einsetzen möchten, dann hat Microsoft eine vollständige Anleitung entwickelt, wie Sie diese Geräte untersuchen, planen, bereitstellen, verwalten und unterstützen können. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen bei der Verwaltung aller Surface Pro-Geräte hilft. Jeder der Schritte hat mehrere Links, die Ihnen bei der korrekten Bereitstellung der Geräte helfen.

Technisches Handbuch zum Einsatz von Surface Pro-Geräten



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Erkunden: Der Prozess des Einrichtens der Geräte beginnt mit der Erforschung des Gerätes selbst. Laden Sie zunächst die Treiber für alle Komponenten in Surface Pro 3, Surface Pro 2 und Surface Pro Geräten sowie Updates der System-Firmware herunter, die über Windows Update veröffentlicht wurden. Sie können die Firmware und Treiber-Updates von diesem Link herunterladen.
  • Mit Surface können Sie die beste Vorgehensweise für den Einsatz von Windows auf Surface Pro-Geräten auswählen. Sie können das Handbuch für die Bereitstellung und Verwaltung herunterladen. Sie können hier verschiedene Optionen für den Einsatz und informative Links erkunden.
  • Plan: Über diesen Link können Sie Ihren Einsatz planen. Es gibt mehrere Links in diesem Abschnitt, die Ihnen bei dieser Aufgabe helfen werden. Sie können damit beginnen, die Deployment-Konzepte zu erforschen. Hier erfahren Sie, wie Sie ein besseres Desktop-Image erstellen, wie Sie mit der Anwendungskompatibilität beginnen und welche Überlegungen Sie zu Windows-Upgrades und Migrationen anstellen können.
  • In diesem Abschnitt erfahren Sie auch, wie Sie die Windows 8.1-Bereitstellung starten und planen können. Microsoft hat ein Microsoft Deployment Toolkit (MDT) bereitgestellt, das Sie bei dieser Aufgabe unterstützt. Erfahren Sie, wie Sie mit dem User State Migration Tool oder USMT beginnen können.
  • Außerdem hilft Ihnen der Abschnitt Plan bei der Vorbereitung der Endbenutzer, indem er das Windows 8.1 User Readiness Toolkit bereitstellt.
  • Einsatz: Hier wird der eigentliche Ablauf des Einsatzes der Surface Pro Geräte erläutert. Es gibt mehrere Links, über die Sie verschiedene Deployment-Tools herunterladen können. Dieser Abschnitt enthält auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Bereitstellung. Beachten Sie die Überlegungen zum Einsatz von Surface Pro 3. Wenn Sie Surface Pro und Surface Pro 3 Geräte einsetzen wollen, finden Sie in diesem Abschnitt auch die Kurzanleitung, die Sie verwenden können. Informieren Sie sich hier über den Deployment-Prozess.
  • Verwalten: Erhalten Sie eine vollständige Anleitung, wie Sie die Geräte nach dem Einsatz verwalten können. Es gibt separate Links zur Verwaltung von Surface Pro, Surface Pro 2 und Surface Pro 3 Geräten.
  • Support: Zum Schluss erkunden Sie diesen Link, um nach dem Einsatz Unterstützung zu erhalten. Sie können die Microsoft Knowledge Base durchsuchen oder sogar den Oberflächen-Support kontaktieren. Einige der Aufrufe zur Einreichung einer Inzidenz können kostenpflichtig sein.

Ich hoffe, Sie finden diesen Beitrag nützlich.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *