Fix OpenVPN funktioniert nicht unter Windows 10



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



die Liste der Netzwerkadapter.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf TAP-Windows Adapter und wählen Sie Gerät deinstallieren.
    • Öffnen Sie nun diese OpenVPN-Seite in Ihrem Browser.
    • Scrollen Sie zum Ende dieser Seite und klicken Sie auf tap-windows-9.21.2.exe, um den neuesten TAP-Treiber (NDIS 6) für OpenVPN herunterzuladen. Der NDIS 5 Treiber ist für Windows XP.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die TAP-Windows exe und wählen Sie Als Administrator ausführen.
    • Starten Sie Windows nach der Installation des Treibers neu.

    -> AUCH LESEN: TunnelBear VPN wird nicht installiert? Fixieren Sie es mit diesen 3 Schritten

    5. Überprüfen, ob der DHCP-Dienst läuft



    Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

    Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

    download

    1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
    2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
    3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



    Initialisierungssequenz Mit Fehlern abgeschlossen ist eine weitere Fehlermeldung, die für einige OpenVPN-Benutzer geöffnet werden könnte. Wenn sich diese Fehlermeldung für Sie öffnet, überprüfen Sie, ob der DHCP-Dienst ausgeführt wird. Sie können den DHCP-Dienst wie folgt starten.

    • Geben Sie’services.msc’ in Run ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
    • Scrollen Sie nach unten zum DHCP-Client, der im folgenden Schnappschuss gezeigt wird.
    • Doppelklicken Sie auf den DHCP-Client, um sein EigenschaftsWindows zu öffnen.
    • Wählen Sie Automatisch aus dem Dropdown-Menü Startart.
    • Drücken Sie dann die Service-Taste Start.
    • Wenn der DHCP-Client bereits läuft, drücken Sie die Tasten Stop und Start, um ihn neu zu starten.
    • Klicken Sie auf die Schaltflächen Übernehmen und OK.

    6. Spülen des DNS

    Verschiedene Verbindungsfehler können auf einen beschädigten DNS-Cache zurückzuführen sein. Daher könnte das Leeren des DNS-Cache eine mögliche Lösung für OpenVPN sein. So können Sie das DNS in Windows 10 leeren.

    • Öffnen Sie das Menü Win + X mit der Windows-Taste + X-Hotkey.
    • Klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin) im Menü Win + X.
    • Geben Sie die folgenden Befehle separat im Windows der Eingabeaufforderung ein:

    netsh interface ip delete arpcache

    ipconfig /flushdns

    ipconfig /erneuern

    • Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Windows neu.

    7. Winsock zurücksetzen

    • Das Zurücksetzen beschädigter TCP/IP Winsock-Einstellungen kann auch OpenVPN-Fehlermeldungen beheben. Geben Sie dazu’Eingabeaufforderung’ in das Suchfeld von Cortana ein.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen, um sie zu öffnen.
    • Geben Sie dann’netsh int ip reset logfile.txt’ in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    • Geben Sie den netsh winsock reset catalog ein und drücken Sie die Return-Taste.
    • Starten Sie Ihren Desktop oder Laptop neu.

    Einige dieser Auflösungen können OpenVPN-Client-Initialisierungsfehler in Windows 10 beheben. In diesem Artikel finden Sie einige allgemeine Tipps zum Reparieren von VPN-Verbindungen.



    EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.