PirateBrowser Überprüfung: Ist Pirate Browser secure & really worth it?



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Stellen Sie sich einen Webbrowser vor – einen vollwertigen Premium-Webbrowser, mit dem Sie sich anonym durch die verschiedenen Ecken des Internets bewegen können. Ein Name, der in letzter Zeit aufgetaucht ist, ist PirateBrowser Viele Leute haben damit begonnen, dieses Anonymisierungstool zu benutzen, wie sich der Browser selbst beschreibt. Aber ist es wirklich so gut? Ich habe den Browser letzte Nacht getestet und ein paar ungewöhnliche Dinge entdeckt.

PirateBrowser Überprüfung



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Die Leute von The Pirate Bay, einer sehr beliebten Torrent-Suchmaschine, die hauptsächlich zum Navigieren und Herunterladen von Musik, Filmen und Apps verwendet wird, haben anlässlich der 10 langen Jahre ihres Bestehens einen Web-Browser zusammengestellt, der auf jede Ecke des Internets zugreifen kann, selbst wenn der ISP und die Regierung es nicht wollten.

PirateBrowser ist kein neuer, von Grund auf neu entwickelter Browser. Es ist stattdessen eine Browser-Basis auf Firefox gebündelt mit dem Anonymitätstool Tor. Die portable Version von Firefox 23 wurde mit

geschnürt.

Wenn Sie alle blockierten Websites durchsuchen möchten, empfehle ich Ihnen, das TOR-Bundle herunterzuladen. PirateBrowser hat offenbar nicht Bing, Google oder Yahoo als Standardsuchmaschine. Es verwendet eine Suchmaschine namens defaultsear.ch, die allerdings nur von Google betrieben wird. Mit der Sucherweiterung können Sie auch in Facebook-, YouTube- und Twitter-Indizes suchen – etwas, das Sie nicht in der Standard-Suchmaschine von Google finden und vielleicht auch nicht finden können.

Das Firefox-Logo wurde durch das Symbol von The Pirate Bay ersetzt und der Browser hat eine Handvoll Torrent-Suchmaschinen und viele andere raubkopierte Websites mit Lesezeichen versehen.

Prüfung und Leistung

In meinem Test hat das Bundle weder meine IP-Adresse geändert, was wirklich seltsam ist, noch hat es positive Ergebnisse beim Testen, ob ich das Tor-Netzwerk benutzt habe, widergespiegelt.

Meine IP-Adresse wurde nicht einmal geändert.

Da das Bundle über Firefox 23 erstellt wurde, ist es offensichtlich, dass es den HTML5-Test bestanden hat, obwohl die Konnektivität wie erwartet etwas langsam ist. Aber das ist eine normale Sache, wenn du Tor benutzt. Abgesehen davon funktionierte das Surfen auf Webseiten, das Ansehen von Videos auf YouTube, das Abspielen von Flash-Inhalten und der Besuch von stark gestalteten Webseiten ziemlich gut.

Piraten-Browser herunterladen

Sie können den Browser von seiner offiziellen Website herunterladen, über Torrent oder direkt http link auf Ihren USB-Geräten (Flash-Laufwerk) und von dort aus starten. Eine Installation ist nicht erforderlich.

Sobald alles erledigt ist, müssen Sie die Start PirateBrowser ausführbare Datei aus ihrem Installationsordner öffnen, um den Browser zu starten. Zuerst wird der Tor-Client gestartet, der versucht, sich mit seinem Server zu verbinden, und sobald die Verbindung hergestellt ist, öffnet er den Pirate Browser.

Urteil

Der Browser ist ein Bundle aus der modifizierten Version von Firefox und Tor. Es ein Anonymitätstool zu nennen, wird sehr ungerecht sein. Sie können nur auf einige wenige BitTorrent-Websites zugreifen und nicht auf andere blockierte Webseiten. Wenn du im Internet anonym bleiben willst, empfehle ich dir alternative Browser wie Ultra Surf, Browzar, FreeGate oder Tor. Aus der Sicht des Browsers macht er alles, was er bewirbt, aber das ist alles. Von Piraten gebaut, kann es Sicherheitsbedenken geben – und diese wurden in verschiedenen Foren angesprochen. Wenn Sie sich also entscheiden, es zu benutzen, ist es am besten, keine Bankgeschäfte oder kritische Dinge mit PirateBrowser zu machen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.