PowerPoint-Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet/gespeichert werden



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Sie versuchen, ein PowerPoint-Dokument zu öffnen und eine Fehlermeldung erhalten, dass die Datei beschädigt ist und nicht geöffnet/gespeichert werden kann, ist dies ein sicherer Hinweis darauf, dass die Datei, die Sie öffnen oder ändern möchten, beschädigt ist.

Einige der Zeichen, die mit einer beschädigten Präsentation geliefert werden, enthalten eine Fehlermeldung: “Dies ist keine PowerPoint-Präsentation“, oder dass PowerPoint-Programm den Dateityp nicht öffnen kann, oder dass ein Teil der Datei fehlt. Zusammen mit diesen Fehlermeldungen sind auch andere Typen wie ungültige Seitenfehler, geringe Systemressourcen, allgemeiner Schutzfehler und illegale Anweisungen enthalten.

Um festzustellen, ob die Präsentation tatsächlich beschädigt oder beschädigt ist, versuchen Sie, sie auf einem anderen Computer zu öffnen und zu sehen, ob das unerwartete Verhalten auch auf diesem PC auftritt, oder erstellen Sie eine neue Datei in PowerPoint und prüfen Sie, ob das gleiche Verhalten anhält.

Wenn Sie die neu erstellte Präsentation nicht öffnen oder speichern können, suchen Sie nach Updates in Office und installieren Sie diese, um das Problem zu beheben.

FIX: PowerPoint-Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet/gespeichert werden

  1. Sauberen Neustart durchführen
  2. PowerPoint reparieren
  3. Ziehen Sie die Präsentation auf das PowerPoint-Datei-Symbol
  4. .

  5. Beschädigte Präsentation als Folie in eine leere Präsentation einfügen
  6. Öffnen der temporären Dateiversion der Präsentation
  7. Versuchen Sie, die Präsentation in PowerPoint Viewer
  8. zu öffnen.

  9. Scandisk auf der Festplatte ausführen
  10. Deaktivieren Sie alle Optionen unter Geschützte Ansicht
  11. Speichern der Präsentation als Rich Text Format (RTF) Datei
  12. Manuelles Zurücksetzen der Sicherheitseinstellungen der Komponenten auf die Standardeinstellungen
  13. Befehl Öffnen und Reparieren verwenden

1. Sauberen Neustart durchführen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Hier ist, wie man das macht:

  • Melden Sie sich mit einem Konto an, das über Administratorrechte verfügt.
  • Klicken Sie auf Start und geben Sie msconfig.in das Feld ein, und drücken Sie dann Enter
  • .

  • Das Dienstprogramm Systemkonfiguration wird geöffnet
  • Gehe zu Reiter
  • Klicken Sie auf die Option
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Startobjekte laden. (Das Kontrollkästchen ist ausgegraut)
  • Gehen Sie zur Registerkarte Dienste (14)
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden .
  • Klicken Sie auf Alle deaktivieren
  • Prüfen Sie die Office-Leistung und setzen Sie dann die normale Inbetriebnahme fort
  • .

– BEZOGEN: Reparieren: Antivirus-Blockierung von PowerPoint unter Windows 10

2. PowerPoint reparieren

Um dies zu tun:

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  • Rechtsklick Office-Programme reparieren
  • Auswählen Ändern
  • Zuerst eine Schnellreparatur und später eine Online-Reparatur durchführen

3. Ziehen Sie die Präsentation auf das PowerPoint-Datei-Symbol

.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Ausführen, und geben Sie dann die folgenden Befehle basierend auf Ihrer auf Ihrem Computer installierten MSI-Version von PowerPoint ein:
  1. MSI-Version von PowerPoint 2013, geben Sie (PowerPoint 2013 64 Bit) oder (PowerPoint 2013 32 Bit) ein, und drücken Sie dann Enter.PowerPoint 2013 Click-to-Run, geben Sie (PowerPoint 2013 64 Bit) oder (PowerPoint 2013 32 Bit), und drücken Sie dann Enter. MSI-Version von PowerPoint 2016, geben Sie, und drücken Sie dann Enter.PowerPoint 2016 Click-to-Run, geben Sie (PowerPoint 64 Bit) oder (PowerPoint 32 Bit) , und drücken Sie dann Enter.
  • Klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zum Windows Explorer und suchen Sie das exe-Symbol
  • .

  • Ziehen Sie das beschädigte Präsentationssymbol aus einem Windows. auf das Symbol Powerpnt.exe im anderen Windows. PowerPoint wird versuchen, die Präsentation zu öffnen, aber wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

– BEZOGEN: Reparieren: Powerpoint spielt kein Audio oder Video ab

4. Beschädigte Präsentation als Folie in eine leere Präsentation einfügen

Um dies zu tun:

  • Erstellen einer leeren Präsentation
  • Fügen Sie die beschädigte Präsentation als Folien ein, indem Sie auf die Registerkarte Home klicken und den Pfeil neben Neue Folien in der Gruppe Folien
  • auswählen.

  • Klicken Sie auf Folien wiederverwenden
  • Klicken Sie im Aufgabenbereich Folien wiederverwenden auf Durchsuchen
  • Klicken Sie auf die beschädigte Präsentation
  • Klicken Sie auf Öffnen
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Folien im Aufgabenbereich
  • .

  • Klicken Sie auf Alle einfügen. Im Erfolgsfall werden alle Folien der beschädigten Präsentation, mit Ausnahme des Folienmasters, in die neue Präsentation eingefügt.
  • Klicken Sie auf (mit einem neuen Namen für die Präsentation)
  • Geben Sie einen neuen Namen für die Präsentation ein, und klicken Sie dann auf (14).

Sie können die beschädigte Präsentation auch als Vorlage verwenden, wenn sie nicht so aussieht, wie Sie es erwartet haben. Um das zu tun:

  • Gehe zu Datei Menü
  • Klicken Sie Speichern unter
  • Geben Sie einen neuen Namen für die Präsentation ein, und klicken Sie dann auf Speichern, um eine Sicherungskopie der wiederhergestellten Präsentation zu erstellen, die Sie verwenden können, falls die beschädigte Präsentation diese neue beschädigen sollte
  • .

  • Klicken Sie unter der Registerkarte auf Mehr in der Gruppe Themen
  • .

  • Klicken Sie auf .
  • Klicken Sie auf die beschädigte Präsentation und dann auf . Der Folienmaster der beschädigten Präsentation ersetzt den neuen Folienmaster.

Wenn Sie danach unerwartetes Verhalten erhalten, kann die Vorlage die Präsentation beschädigt haben. Verwenden Sie in diesem Fall die Sicherungskopie, um die Masterfolie neu zu erstellen. Wenn die Sicherungskopie der neuen Präsentation immer noch wie die Originalpräsentation beschädigt ist, gehen Sie zur nächsten Lösung.

5. Öffnen der temporären Dateiversion der Präsentation

Wenn Sie eine Präsentation bearbeiten, erstellt PowerPoint eine temporäre Kopie der Datei mit dem Namen PPT ######.tmp, wobei ##### eine zufällige vierstellige Zahl darstellt, und diese temporäre Datei kann sich im gleichen Ordner wie der Speicherort der Präsentation oder im temporären Dateiordner befinden.

Um dies zu tun:

  • Benennen Sie die Datei um, und versuchen Sie dann, sie in PowerPoint zu öffnen
  • .

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie
  • .

  • Ändern Sie die alte Dateinamenerweiterung von .tmp auf .pptx, so dass der Dateiname dem folgenden Dateinamen entspricht: PPT .pptx
  • Starten Sie PowerPoint, gehen Sie zum Menü Dateiund klicken Sie auf .
  • Wechseln Sie in den Ordner mit der umbenannten Datei.
  • Versuchen Sie, die Datei in PowerPoint zu öffnen.

Mehr als eine Datei kann der temporären Datei entsprechen, die beim letzten Speichern der Präsentation erstellt wurde, also öffnen Sie jede Datei, um zu sehen, ob es sich um die temporäre Kopie der Präsentation handelt. Wenn es keine gibt oder sie die gleichen korrupten oder beschädigten Symptome haben, versuchen Sie die nächste Lösung.

– BEZOGEN: Reparieren: PowerPoint reagiert nicht unter Windows

6. Versuchen Sie, die Präsentation in PowerPoint Viewer

zu öffnen.

Dazu müssen Sie auf die PowerPoint Viewer-Downloadseite gehen. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie Internet Explorer oder Microsoft Edge.
  • Gehen Sie zur PowerPoint 2010 Viewer Microsoft Website
  • Installieren Sie PowerPoint Viewer, indem Sie auf Download klicken und dann auf Ausführen
  • Klicken Sie auf Herunterladen
  • Klicken Sie auf Ausführen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Klicken Sie hier, um t as Kontrollkästchen Microsoft Software-Lizenzbedingungen, und klicken Sie dann auf Weiter.
  • Klicken Sie auf OK.
  • Öffnen Sie die beschädigte Präsentation in PowerPoint Viewer, indem Sie auf Start>Alle Anwendungen>Microsoft Office PowerPoint Viewer (2007/2010)
  • klicken.

  • Klicken Sie auf Akzeptieren
  • Klicken Sie auf die beschädigte Präsentation und wählen Sie Öffnen. Wenn es in PowerPoint Viewer geöffnet wird, kann die auf Ihrem PC installierte Kopie von PowerPoint 2013 oder 2016 beschädigt werden. Wenn Sie sie nicht öffnen können, kopieren Sie die Datei und fügen Sie sie an einer leeren Stelle ein. Wenn es nicht kopiert werden kann, ist es beschädigt oder befindet sich in einem beschädigten Teil der Festplatte. Wenn Sie es kopieren können, öffnen Sie die Kopie in PowerPoint 2013 oder 2016.

7. Scandisk auf der Festplatte ausführen

  • Öffnen Sie Datei Explorer.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte mit der beschädigten Präsentation.
  • Klicken Sie
  • Klicken Sie auf die
  • In, klicken Sie auf .
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen.
  • Klicken Sie auf .

Scandisk kann überprüfen, ob die Präsentation vernetzt ist und kann sie reparieren, aber dies garantiert nicht, dass PowerPoint 2013 oder 2016 die Präsentation liest.

– BEZOGEN: FIX: Office 2007/2010/2013/2016 konnte nicht repariert werden

8. Deaktivieren Sie alle Optionen unter Geschützte Ansicht

  • Wählen Sie Trustcenter > Trustcenter-Einstellungen
  • .

  • Wählen Sie Geschützte Ansicht
  • .

  • Deaktivieren Sie alle Optionen unter Geschützte Ansicht und klicken Sie auf OK.
  • PowerPoint neu starten und versuchen, die Präsentation zu öffnen

9. Speichern der Präsentation als Rich Text Format (RTF) Datei

  • Öffnen Sie die Präsentation.
  • Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter
  • Wählen Sie Andere Formate.
  • Klicken Sie in der Liste Save File As Type auf Outline/RTF(*.rtf).
  • Geben Sie im Feld Dateinameden Namen ein, den Sie verwenden möchten
  • Wählen Sie einen Ort, an dem die Präsentation gespeichert werden soll, und klicken Sie dann auf Speichern.
  • Schließen Sie die Präsentation.

: Grafiken, Tabellen oder andere Texte in der ursprünglichen Präsentation werden nicht in der Datei .rtf gespeichert.

Öffnen Sie die.rtf-Datei, indem Sie auf Datei>Öffnen>Dateien vom Typ Liste>Alle Umrisse oder Alle Dateien klicken, dann auf die gespeicherte RTF-Datei und dann auf Öffnen. Dadurch wird die Präsentation auf der Grundlage der ursprünglichen Gliederungsansicht neu erstellt.

– BEZOGEN: 5 beste Whiteboard-Animationssoftware für eine tolle Präsentation

10. Manuelles Zurücksetzen der Sicherheitseinstellungen der Komponenten auf die Standardeinstellungen

  • Klicken Sie auf, geben Sie in das Feld ein
  • Klicken Sie dcomcnfg in den Programmen
  • Expandieren Sie im Navigationsbereich
  • Erweitern
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie dann auf .
  • Öffnen Sie die Registerkarte und stellen Sie die folgenden Werte ein: Standard-Authentifizierungsebene: Verbinden; Standardimitationsebene: Identifizieren
  • Klicken Sie auf OK.

11. Befehl Öffnen und Reparieren verwenden

  • Klicken Sie auf Datei> Öffnen
  • Gehen Sie zu dem Ort oder Ordner, an dem die Präsentation gespeichert ist. Versuchen Sie nicht, die Datei aus dem Recent-Abschnitt zu öffnen, da dies nicht in das Öffnen-Dialogfeld
  • geht.

  • Klicken Sie auf Öffnen.
  • Klicken Sie auf die gewünschte Datei und dann auf den Pfeil neben Öffnen und dann auf Öffnen und Reparieren.

Konnten Sie das Problem mit den oben genannten Lösungen beheben? Lassen Sie es uns im Kommentarfeld unten wissen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.