Protector Plus Windows Schwachstellen-Scanner empfiehlt Sicherheitspatches



Aktualisiert November 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Das Internet ist die umfassendste Quelle, um frei verfügbare Scan-Anwendungen für Ihr Betriebssystem zu finden. Tonnen von Programmen behaupten, Schwachstellen in Ihrem System in Sekundenschnelle zu finden und mit einem Klick zu beseitigen. Einige wie der Secunia Personal Software Inspector leisten hervorragende Arbeit. Es gibt ein anderes Werkzeug namens .
Protector Plus Windows Schwachstellenscanner
. das Ihren Windows-PC scannt und Sicherheitspatches empfiehlt, falls erforderlich

Protector Plus – Windows Vulnerability Scanner ist eine Freeware, die Ihr System auf Schwachstellen überprüft und Sie zum richtigen Patch führt, um Ihr System sicher zu halten. Das Programm wird jeden Monat von den Entwicklern regelmäßig aktualisiert, um alle entdeckten Schwachstellen zu finden. Es wird nach allen Schwachstellen suchen, einschließlich derjenigen, die bereits entdeckt wurden, und Ihnen die Patch-Standorte zur Verfügung stellen, um Ihr System zu aktualisieren

.

Protector Plus Windows Schwachstellenscanner



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Die Website erwähnt, dass dieses Programm nur mit den Versionen von Windows wie Windows 7, Windows Vista, Windows XP (Home & Professional) Service Pack 1, Service Pack 2, Service Pack 3, Windows 2000 Professional mit Service Pack 4, Windows 2000 Server mit Service Pack 4, Windows 2000 Advanced Server mit Service Pack 4 und Windows 2003 Server kompatibel ist. Dennoch habe ich das Programm zu Testzwecken auf mein Windows 8 heruntergeladen und es funktionierte einwandfrei – obwohl es vom Betriebssystem als Windows Vista anstelle von Windows 8 erkannt wurde!

Bei der Installation zeigte der Windows Vulnerability Scanner eine übersichtliche Benutzeroberfläche an, die den Benutzer durch den gesamten Prozess führt. Die Benutzeroberfläche mag grell aussehen, aber sie zeigt Informationen über das System an, wie z.B. das laufende Betriebssystem, den Prozessor, den gesamten physischen Speicher, den Speicherplatz der Seitendatei, den Benutzernamen und einige andere Details

.

Der Prozess des Scannens des Systems ist nur einen Klick entfernt. Sobald ich auf die Schaltfläche Scannen klickte, bearbeitete das Programm meine Anfrage und begann innerhalb von Sekunden, mein System auf Schwachstellen zu scannen. Bei einer vollständig aktualisierten Windows-Installation wird möglicherweise eine Schwachstelle oder gar keine erkannt

.

Auf jeden Fall zeigt es Betriebssystem-Schwachstellen zusammen mit dem Risikolevel und einem
direkter Download-Link für den Microsoft-Sicherheitspatch
und fordert Sie so auf, die Sicherheit Ihres Systems zu erhöhen

.

Sie können Protector Plus Windows Vulnerability Scanner von der Homepage herunterladen. Es ist auch als kostenloser Download von ZDNet, Softpedia, CNET und anderen Download-Seiten verfügbar. Softpedia hat diese Software getestet und ihr das Abzeichen “100% Clean No Malware” verliehen

.


EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.