Ratten! WebGL traf einen Snag Google Chrome Fehler



Aktualisiert June 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Einige Google Chrome-Nutzer sind auf eine Ratte gestoßen! WebGL hat beim Öffnen bestimmter Webseiten eine Snag-Fehlermeldung erhalten. Das ist eine Fehlermeldung, die normalerweise auf schweren JavaScript-Websites erscheint. Ein gelber Balken mit den Schaltflächen Reload und Ignore enthält normalerweise die Fehlermeldung. Das erneute Laden der Seite behebt nicht immer das Problem.

Wie aus der Fehlermeldung hervorgeht, handelt es sich hierbei in erster Linie um ein WebGL-Problem. WebGL, ansonsten Web Graphics Library, ist eine JavaScript-API, die den Chrome-Browser beim Rendern von 3D- und 2D-Grafiken unterstützt. Wenn WebGL jedoch einen Fehler hat oder nicht unterstützt wird, erhalten Sie eine WebGL-Fehlermeldung.

So beheben Sie den WebGL-Fehler in Google Chrome

Hardwarebeschleunigung ausschalten



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Das Ausschalten von hardwarebeschleunigten Grafiken ist eine Möglichkeit, den WebGL-Fehler zu beheben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Google Chrome anpassen, um das Hauptmenü des Browsers zu öffnen.
  • Wählen Sie Einstellungen, um die Registerkarte Einstellungen zu öffnen. Scrolle zum Ende der Registerkarte Einstellungen und klicke auf Erweitert, um die Optionen zu erweitern.
  • Blättern Sie auf der Seite Einstellungen nach unten, bis Sie zu den Systemoptionen gelangen. Dort findest du die Option Use hardware acceleration when available direkt unten gezeigt.
  • Wenn Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar eine ausgewählte Option ist, klicken Sie auf die Einstellung, um sie auszuschalten.
  • Starten Sie den Google Chrome-Browser neu.

WebGL 2 Flag-Einstellung ausschalten

  • Chrome enthält eine WebGL 2.0-Einstellung, die Sie über die Seite chrome://flags konfigurieren können. Geben Sie zuerst’chrome://flags’ in die URL-Leiste des Browsers ein, um die Flaggenseite unten zu öffnen.
  • Um die Einstellung zu finden, drücken Sie den Hotkey Strg + F. Dadurch wird ein Suchfeld geöffnet, in das Sie’WebGL 2′ wie folgt eingeben können.
  • Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü WebGL 2 und wählen Sie dort Disabled.
  • Drücken Sie Relaunch Now, um Google Chrome neu zu starten.

Hinzufügen der Disable WebGL Extension zu Chrome

Ein Entwickler hat auch eine Chrome-Erweiterung herausgebracht, um WebGL auszuschalten. Der Entwickler erklärt: Ich habe es erstellt, weil aus irgendeinem Grund mein gesamter Laptop für volle 15 Sekunden einfriert, wenn eine Seite versucht, WebGL zu laden. Erstaunlicherweise scheint fast jede Website heutzutage zu versuchen, einen WebGL-Kontext zu schaffen, sogar einfache Nachrichten-Websites. Sie können Disable WebGL zum Browser hinzufügen, indem Sie auf dieser Website die Taste + Add to Chrome drücken. Dann schaltet die Erweiterung WebGL automatisch ab.

Zurücksetzen der Merker-Einstellungen

Das Zurücksetzen der Chrome-Flag-Einstellungen auf die Standardeinstellungen kann den WebGL-Fehler möglicherweise beheben. Du kannst das tun, indem du den Knopf Reset all defaults oben rechts auf der chrome://flags-Seite drückst. Starten Sie dann den Browser neu, indem Sie die Schaltfläche Relaunch Now drücken.

Das sind einige Abhilfen für den WebGL-Fehler in Google Chrome. Die Chrome://GPU-Seite, die Sie durch Eingabe von’chrome://gpu’ in der URL-Leiste öffnen können, hebt GPU-bezogene Fehler für Chrome hervor und kann auch helfen, den WebGL-Fehler zu beheben.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *