Realtek Netzwerkadapter nicht gefunden nach Windows 10 Upgrade



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows 10 brachte viele Verbesserungen, aber es ist nicht ohne Mängel, und die meiste Zeit sind diese Mängel auf ein Treiberproblem zurückzuführen, das bestimmte Hardware nicht richtig funktioniert. Apropos Hardware-Probleme: Einige Anwender behaupten, dass der Realtek-Netzwerkadapter nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht gefunden wurde
.

Wie man Probleme mit Realtek Network Adapter in Windows 10 löst

Dies scheint ein Treiberproblem zu sein, und um es zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Lösung 1 – Deinstallieren und Herunterladen des neuesten Netzwerktreibers



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Dazu müssen Sie ein anderes Gerät verwenden, um die neuesten Netzwerktreiber für Ihr Motherboard herunterzuladen. Nachdem Sie die Treiber heruntergeladen haben, übertragen Sie sie auf Ihren Windows 10-Computer und folgen Sie diesen Schritten:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X auf Ihrer Tastatur und gehen Sie zum Geräte-Manager.
  2. Suchen Sie nach dem Netzwerkadapter, und wenn Sie ihn finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.
  3. Wählen Sie im DeinstallationsWindows die Option Treibersoftware für dieses Gerät löschen.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und starten Sie den Computer neu, wenn die Deinstallation abgeschlossen ist.
  5. Nachdem Sie Ihren Computer neu gestartet haben, gehen Sie erneut zum Geräte-Manager und klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Hardwareänderungen suchen.
  6. Dadurch werden die Standard-Netzwerktreiber neu installiert.

Wenn dies nicht funktioniert, wiederholen Sie den Vorgang, anstatt den Standardtreiber neu zu installieren, installieren Sie den Treiber, den Sie zuvor heruntergeladen haben. Wir empfehlen auch dieses Drittanbieter-Tool (100% sicher und von uns getestet), um alle veralteten Treiber automatisch auf Ihren PC herunterzuladen.

Außerdem sollten Sie versuchen, die Treiber im Kompatibilitätsmodus zu installieren:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Treiber-Setup-Datei.
  2. Wählen Sie Eigenschaften aus der Liste.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität und markieren Sie Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen und wählen Sie dann Windows 7 aus der Liste der Betriebssysteme.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen, dann auf OK und führen Sie die Datei aus, um sie zu installieren.

Lösung 2 – Cisco VPN-Client oder andere nicht unterstützte VPN-Software entfernen

Einige VPN-Clients sind nicht mit Windows 10 kompatibel, stellen Sie daher vor dem Upgrade sicher, dass Sie sie deinstallieren.

Wenn Sie sie manuell entfernen können, aber nicht nur das Folgende tun können:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin)
  2. .

  3. Geben Sie netcfg -s n in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie Enter.
  4. Sie erhalten eine Liste der Netzwerkprotokolle, Dienste und Treiber. Überprüfen Sie die Liste auf DNI_DNE. Wenn Sie es auf der Liste finden, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  5. Typ reg löschen HKCRCLSID{988248f3-a1ad-49bf-9170-676cbbc36ba3} /va /f und netcfg -v -u dni_dne in der Eingabeaufforderung.
  6. Wenn Sie den Fehler 0x80004002 erhalten, bedeutet dies, dass der Prozess nicht abgeschlossen wurde und Sie ihn manuell ausführen müssen.
  7. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie regedit ein, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  8. Im Registrierungs-Editor müssen Sie den Schlüssel finden und den folgenden Schlüssel löschen:
    • HKEY_CLASSES_ROOTCLSID{988248f3-a1ad-49bf-9170-676cbbc36ba3}

Dies ist eines der ärgerlichsten Probleme, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Windows 10 mit dem Windows Update auf dem neuesten Stand halten. Microsoft ist sich dieses Problems bewusst, und sie werden es wahrscheinlich in zukünftigen Windows 10-Patches beheben, also stellen Sie sicher, dass Sie es herunterladen. Außerdem sollten Sie Ihre Treiber im Auge behalten und versuchen, die neuesten Windows 10-Netzwerktreiber für Ihr Motherboard von der Website des Herstellers herunterzuladen.

Wenn Sie andere Probleme mit Windows 10 haben, können Sie die Lösung in unserem Abschnitt “Windows 10 Fix” nachsehen.

Lesen Sie auch: Reparieren: Outlook sendet keine E-Mails nach einem Windows 10-Upgrade



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.