Rise of Nations funktioniert nicht unter Windows 10



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



The Rise of Nations durch einfaches Ändern der Konfigurationswerte der INI-Datei. Navigieren Sie dazu in den Installationsordner, öffnen Sie die Dateien rise.ini und rise2.ini und löschen Sie alle Werte.

Kopieren Sie die folgenden Konfigurationen in beide Ordner:

steigen.ini

[RISE OF NATIONS] ContentDir=Thrones and Patriots AllowLogs=0 Dialog Error Level (0 – 3)=2 BreakOnGSCommandLineCheck=0 GraphicsDLL=d3dgl.dll UseSSEDLLs=0 Sound Directory=.sounds Standard-Sound-Verzeichnis=… Anzahl FX SoundPaths=0 Anzahl VoiceOver SoundPaths=2 Anzahl SoundTrack SoundPaths=3 IgnoreSoundWarning=0 ScriptIncludePath=.scenarioscriptlibrary script_loc_file=scen_script_loc. xml UseAutoSave=1 CheckSumDeep=0 CheckSumWindowSize=256 CheckSumFailureThreshold=2 Seed (0 für random)=0 InitialDump=0 Left Minimap=0 DEBUGROADS=0 AutoSaveLoad=0 Record Results=0

Anstieg2.ini

[RISE OF NATIONS] Windowed Width=1024 Windowed Height=768 FullScreen=1 VSync=0 AllowAllResolutions=1 IgnoreMinimizeOnTabOut=0 ConfigDatabase=BHGVidCardConfig. txt ESCKeyGoesToMenu=1 ClickDragTiming=5 ClickDragLowSensitive=20 ClickDragHighSensitive=64 ClickDragRightSensitive=6 SkipIntroMovies=1 ForceHardwareCursor=0 ForceGDICursor=1 ForceBWCursor=0 ForceStaticCursor=0 ForceAGPVBs=0 Don’t Allow Texture Compression=0 SYS_grade_override(A- F oder AUTO)=AUTO MEM_grade_override(A-F oder AUTO)=AUTO CPU_grade_override(A-F oder AUTO)=AUTO GPU_grade_override(A-F oder AUTO)=AUTO TEXTURE_grade_override(FULL, HALB, QUARTAL, AUTO)=AUTO UseAltColors=0 Console Coord Mode=0 Console Name Mode=2 Sound Enabled=1 BackVidAsSlideShow=0 UseVTUNEDLL=0 TestDelayRenderAMin=0 TestDelayRenderBMin=0 TestDelayRenderAMax=0 TestDelayRenderBMax=0 RebuildBalance=0 Force Profile Menu=0 ForceLowCPUBackgroundVid=0 EnableGraphicsToggles=0 TPModsDirectory=. Mods SzenarioDirectory=Scenarios StandaloneScriptsDirectory=Standalone Scripts DefaultScenarioDirectory=.scenarioCustom DefaultScriptDirectory=.scenarioScripts GameFrameTestDelayMin=0 GameFrameTestDelayMax=0 RenderMinimap=1 StartConsole=0 StartReveal=0 StartPaused=0

Speichern Sie die Änderungen und versuchen Sie, das Spiel zu starten.


Lösung 6 – Das Spiel neu installieren

Wenn sich keine der bisherigen Lösungen als fruchtbar erwiesen hat, können Sie jederzeit versuchen, das Spiel neu zu installieren und von dort aus fortzufahren. Wenn du Steam zum Ausführen des Spiels verwendest, kannst du auch seine Integrität überprüfen und mögliche Probleme auf diese Weise lösen. Hier ist, wie man es im Steam-Desktop-Client macht:

  1. Offener Dampf.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf The Rise of Nations und öffnen Sie Eigenschaften.
  3. Wählen Sie Lokale Dateien.
  4. Wählen Sie Integrität der Spieldateien überprüfen und starten Sie Ihren PC nach Beendigung des Prozesses neu.

Nun sollte das Spiel im randlosen Windowsmodus laufen und ohne Probleme funktionieren. Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Anregungen haben, lassen Sie es uns einfach in den Kommentaren unten wissen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.