Schritte zur Sicherung des OneDrive-Kontos



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Der iCloud-Bruch, der vor einigen Tagen stattfand, ließ jeden fragen, wie sicher ihre Online-Tresore sind – die Remote-Speichersysteme, die sie zum Speichern ihrer Fotos und Dokumente verwendet haben. Hacking ist üblich und wird es immer geben. Im Falle des LinkedIn-Verstoßes wurde bekannt gegeben, dass die meisten Passwörter sehr schwach sind. OneDrive bietet einige Methoden, um Ihr Konto zu schützen, die nicht nur ein Passwort sind. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr OneDrive-Konto schützen können.

Tipps zur Sicherung von OneDrive

Wir werden sehen, wie Sie die Sicherheit von OneDrive erhöhen können, um Ihr OneDrive-Konto zu schützen.

Durch unzerbrechliches Passwort



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Verwenden Sie ein sicheres Passwort. Dies ist nur der erste Schritt zur Sicherung Ihres OneDrive-Kontos. Verwenden Sie keine Passwörter wie 123456789 oder 0000000 etc. Verwenden Sie Ihren Namen oder Beruf nicht als Passwort. Ich kenne eine Person (und auch seinen Sohn), die ihre Namen als Ausweis und Berufe als Passwörter hat. Schwächere Passwörter beinhalten auch Ihre Geburtsdaten, Hobbys, Lieblingsorte, Namen von Freunden usw.

Erstellen Sie ein mindestens 10-stelliges Passwort. Das sollte die Mindestlänge sein. Je länger die Länge, desto sicherer ist Ihr Passwort. Verwenden Sie eine Kombination aus Zahlen, Alphabeten und Sonderzeichen. Mit OneDrive sind alle Arten von Sonderzeichen (außer Leerzeichen) erlaubt, so dass Sie mit dem Passwort kreativ werden können. Wenn Sie denken, dass Sie sich Ihr Passwort nicht merken können, notieren Sie es sich irgendwo auf dem Computer. Bewahre es in deiner Handtasche auf oder etwas, das immer bei dir ist.

Sie können auch Passwortmanager verwenden. Ich benutze Lastpass, einen Cloud-basierten Passwortmanager. Sie können auch einen lokalen Passwortmanager verwenden, der Ihre Nutzung jedoch auf den Computer beschränkt, auf dem Sie den lokalen Passwortmanager installiert haben. Mit einem Cloud-basierten Passwortmanager können Sie von überall und von jedem Gerät aus auf Ihr Passwort zugreifen.

Zweistufige Authentifizierung für OneDrive aktivieren

Fügen Sie einen zusätzlichen Schritt hinzu, um den Schutz Ihres OneDrive-Kontos weiter zu verbessern. Sie können dies erreichen, indem Sie auf Ihren Namen in der rechten oberen Ecke des OneDrive-Fensters klicken und dann auf Kontoeinstellungen klicken. Es öffnet sich eine neue Registerkarte, die Ihnen in einem linken Fensterbereich die mit OneDrive Setting verbundenen Optionen anzeigt. Im rechten Bereich werden Elemente angezeigt, die sich auf die im linken Bereich ausgewählte Option beziehen.

Die Option, eine zweistufige Authentifizierung für OneDrive einzurichten, ist die zweite mit dem Namen Security and Password. Wenn Sie auf die Option klicken, werden Sie aufgefordert, Ihre Identität zu überprüfen. Dies kann anhand einer alternativen E-Mail- oder Telefonnummer ausgewählt werden, die Sie dem Konto bei der Erstellung zugewiesen haben. Der Bildschirm würde so aussehen:

Wenn Sie die Telefonnummer oder E-Mail auswählen, müssen Sie die Nummer oder E-Mail-Adresse eingeben, um sicherzustellen, dass sie mit den gespeicherten übereinstimmen. Dies ist erledigt, Microsoft wird Ihnen einen Code zur einmaligen Überprüfung zusenden.

Microsoft wird Sie um eine Überprüfung bitten, wenn Sie auf die Option Password und die Option Recent Activity klicken. Dies ist, um sicherzustellen, dass Sie es wirklich sind, der den Computer bedient und nicht irgendein Hacker.

Wenn Sie den Code in das dafür vorgesehene Feld eingeben, werden Sie über eine Smartphone-App informiert, mit der Sie das Warten auf den Code loswerden können. Dazu werden wir in Kürze kommen. Fürs Erste ignorieren Sie einfach und klicken Sie auf Set it up Later.

Im rechten Bereich sehen Sie die Elemente, die sich auf Passwort usw. beziehen. Hier sehen Sie die Option zum Einrichten der zweistufigen Authentifizierung. Die ersten Elemente im rechten Bereich sind die Wiederherstellungs-E-Mail und die Telefonnummern, die Sie über die entsprechenden Links ändern oder bearbeiten können.

Unter diesen Links sehen Sie die Option zur Einrichtung der zweistufigen Verifizierung. Sehen Sie das Bild für ein klares p eine Vorstellung davon, wo du bist.

Klicken Sie auf den Link Zweistufige Verifizierung. Der rechte Bereich zeigt Ihnen Informationen darüber, wie die zweistufige Verifizierung eingerichtet werden soll. Zu diesen gehören das Sicherstellen, dass Sie eine zusätzliche E-Mail-ID oder Telefonnummer haben, um einmalige Anmeldecodes zu erhalten, das Herunterladen einer Smartphone-App, damit Sie nicht auf Codes warten müssen (dafür benötigen Sie ein Smartphone), und schließlich das Einrichten von Passwörtern für Konten, die auf Microsoft basieren, wie X Box, Windows Phone 8 und frühere Versionen usw. Normalerweise, wenn Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten, funktionieren andere Anwendungen, die von der Microsoft-ID abhängen, nicht, da das Passwort falsch ist. Sie müssen auch diese Apps für die zweistufige Authentifizierung einrichten. Wir werden in Kürze App-Passwörter finden.

Klicken Sie auf Next und erneut Next, wenn Sie aufgefordert werden, die Smartphone-App erneut herunterzuladen. Wir werden darüber sprechen, nachdem wir zwei Schritte für die Authentifizierung eingerichtet haben. Auf der nächsten Infoseite im rechten Bereich erhalten Sie einen Link, um zu verstehen, wie Sie Outlook 2010, Xbox, Windows Essentials usw. einrichten. Klicken Sie auf Fertig stellen , um eine zweistufige Authentifizierung einzurichten.

Wenn Sie sich von nun an in Ihrem Outlook- oder OneDrive-Konto anmelden möchten, werden Sie aufgefordert, eine E-Mail oder Telefonnummer für die Authentifizierung auszuwählen, und ein Code wird an das von Ihnen ausgewählte Element gesendet. Geben Sie den Code für den Bereich auf der Authentifizierungsseite ein, um sich anzumelden.

APP PASSWORDS: Einige Anwendungen, die von der Microsoft-Anmeldung abhängig sind, können sich nicht anmelden, nachdem Sie die zweistufige Authentifizierung aktiviert haben. Um dies zu beheben, scrollen Sie auf der Seite Security and Password unter Account Settings nach unten und klicken Sie auf Create a New App Password. Sie können dies für jede App tun, die nicht mehr funktioniert, nachdem Sie die zweistufige Authentifizierung eingerichtet haben. Du wirst wissen, dass eine App nicht funktioniert, wenn sie sagt, dass das Passwort falsch ist. Im Outlook-Desktop-Client müssen Sie beispielsweise das echte Passwort durch das Passwort ersetzen, das Sie nach dem Klicken auf Create a New App Password erhalten. Dasselbe gilt für Xbox und einige andere Dinge.

Einrichten einer Smartphone App

Basierend auf dem Typ des Smartphones, das Sie verwenden, können Sie eine kostenlose App herunterladen, die Ihnen einen Sofortcode gibt, so dass Sie keine E-Mail/Telefon auswählen und dann auf den Code warten müssen. Das Smartphone fordert Sie auf, die Anmeldung zu bestätigen. Alles, was Sie tun müssen, ist, darauf zu tippen, um sich bei einem der Microsoft-Dienste, einschließlich OneDrive, anzumelden. Meine Beobachtung ist jedoch, dass es nicht so schnell ist, wie Microsoft behauptet. Sowohl der E-Mail-Code als auch die Smartphone-App-Methoden benötigen fast die gleiche Zeit.

Klicken Sie zunächst auf Einrichten unter Identity Verification Apps, um Schritt für Schritt zu erfahren, wie Sie es auf verschiedenen Smartphone-Betriebssystemen einrichten können. Hier ist ein Screenshot, wie die Android App aussieht.

So können Sie Ihr OneDrive-Konto vor Hackern etc. schützen. Sie gilt für alle Microsoft-Produkte, die die E-Mail-ID verwenden, die für die Anmeldung bei OneDrive verwendet wird. Es ging darum, ein starkes Passwort zu erstellen, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einzurichten, Passwörter für Apps einzurichten und eine Smartphone-App für sofortige Anmeldungen zu verwenden. Wenn du etwas beizutragen hast, kommentiere es bitte.

Verwandte Themen: Microsoft Account Protection.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.