SESSION3_INITIALIZATION_FAILED Fehler unter Windows 10



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Blue Screen of Death Fehler werden Windows 10 zum Absturz bringen und Ihnen eine Fehlermeldung wie SESSION3_INITIALIZATION_FAILED geben, bevor Ihr Computer neu gestartet wird. Diese Art von Fehlern kann durch fehlerhafte Hardware verursacht werden, und da diese Fehler sehr problematisch sein können, zeigen wir Ihnen heute, wie Sie den Fehler SESSION3_INITIALIZATION_FAILED beheben können.

SESSION3_INITIALIZATION_FAILED BSoD Fehler behoben

Schnelle Lösung zur Behebung verschiedener PC-Fehler



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Schritt 1: Dieses PC-Scan- und Reparatur-Tool herunterladen
  • Schritt 2: Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die BSOD-Fehler in Windows 10
  • verursachen könnten.

  • Schritt 3: Klicken Sie auf Reparatur starten, um alle Probleme zu beheben (erfordert ein Upgrade).

Lösung 1 – Update Windows 10

Die Aktualisierung von Windows 10 ist entscheidend, wenn Sie Ihr System fehlerfrei und stabil halten wollen. Bestimmte Hardware oder Software kann Probleme mit Windows 10 haben, was dazu führen kann, dass BSoD-Fehler wie SESSION3_INITIALIZATION_FAILED auftreten. Durch die Verwendung von Windows Update können Sie die neuesten Sicherheitsverbesserungen sowie viele Fehlerbehebungen herunterladen. Diese Fehlerbehebungen wurden entwickelt, um Inkompatibilitätsprobleme mit bestimmter Hardware oder Software zu beheben. Daher ist es wichtig, Windows-Updates herunterzuladen, um das Auftreten von BSoD-Fehlern zu verhindern.

Lösung 2 – chkdsk-Scan ausführen

Manchmal können BSoD-Fehler wie SESSION3_INITIALIZATION_FAILED aufgrund beschädigter Dateien auf Ihrer Festplatte auftreten, und um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihre Festplatte mit dem Befehl chkdsk überprüfen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Hauptbenutzermenü zu öffnen, und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Wenn die Eingabeaufforderung startet, geben Sie chkdsk /f /r C: ein und drücken Sie Enter, um sie auszuführen. Denken Sie daran, dass Sie diesen Scan für alle Festplattenpartitionen, die Sie haben, durchführen müssen, also ersetzen Sie C durch den Buchstaben, der zu Ihrer Festplattenpartition passt.

Es ist erwähnenswert, dass Sie nicht in der Lage sein werden, das Laufwerk C direkt von Windows 10 aus zu scannen, also starten Sie Ihren Computer neu, wenn die Eingabeaufforderung Sie dazu auffordert. Wenn Ihr Computer wieder startet, scannt der chkdsk Ihr Laufwerk C automatisch nach Fehlern.

Wenn Sie aufgrund des Fehlers SESSION3_INITIALIZATION_FAILED nicht auf Windows 10 zugreifen können, können Sie den chkdsk-Scan wie folgt durchführen:

  1. Starten Sie Ihren Computer neu, während er bootet. Sie müssen ihn mehrmals neu starten, bevor Sie die automatische Reparatur starten können.
  2. Wählen Sie Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung.
  3. Wenn Eingabeaufforderung beginnt, geben Sie chkdsk /f /r C: ein, um einen Scan durchzuführen. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Festplattenpartitionen und ersetzen Sie C durch den entsprechenden Buchstaben.

Lösung 3 – Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Treiber sind ein wichtiger Bestandteil jedes Betriebssystems, da sie es Windows ermöglichen, Ihre Hardware zu erkennen und zu nutzen. Wenn ein bestimmter Treiber beschädigt oder inkompatibel mit Windows 10 ist, kann dies zu einem BSoD-Fehler wie SESSION3_INITIALIZATION_FAILED führen. Um diese Fehler zu beheben, wird empfohlen, die Treiber zu aktualisieren, und Sie können dies direkt aus dem Geräte-Manager heraus tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie Geräte-Manager aus dem Menü.
  2. Wenn der Geräte-Manager geöffnet wird, suchen Sie den Treiber, den Sie aktualisieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren.
  3. Wählen Sie Automatische Suche nach aktualisierter Treibersoftware. Windows 10 wird nun den besten Treiber für Ihr Gerät herunterladen und installieren.
  4. Wiederholen Sie diese Schritte für alle Fahrer. t, das Sie aktualisieren möchten.

Einige Benutzer sagen, dass es besser ist, die Treiber manuell herunterzuladen, da der Geräte-Manager nicht immer die neuesten Treiber für Ihre Hardware findet. Um Treiber manuell herunterzuladen, müssen Sie nur die Website Ihres Hardwareherstellers besuchen, Ihr Gerät suchen und die neuesten Treiber herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie Treiber für alle wichtigen Hardwarekomponenten herunterladen und aktualisieren.

Wenn Sie alle Treiber auf Ihrem Windows 10-System aktualisieren möchten, ohne sich die Mühe machen zu müssen, sie manuell zu aktualisieren, sollten Sie diese Treiber-Update-Software ausprobieren, die alles selbst macht. Es wird automatisch alle aktuellen Treiber herunterladen und installieren, die Sie auf Ihrem Windows-System benötigen.

Lösung 4 – smss.exe ersetzen

Laut Benutzer kann eine beschädigte smss.exe-Datei manchmal den Fehler SESSION3_INITIALIZATION_FAILED BSoD verursachen, und um ihn zu beheben, müssen Sie diese Datei ersetzen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie Ihren Computer einige Male neu, während er bootet. Dies sollte die automatische Reparatur starten.
  2. Wählen Sie Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung.
  3. Wenn die Eingabeaufforderung startet, geben Sie die folgenden Zeilen ein und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste:
    • C:
    • cd-Windows/System32/
    • kopieren c:windowssystem32dllcachesmss.exe
  4. Alternativ können Sie copy c:windowsServicePackFilesi386smss.exe anstelle der letzten Zeile verwenden.
  5. Geben Sie exit in Eingabeaufforderung ein, um den PC zu schließen und neu zu starten.

Lösung 5 – Überprüfen Sie Ihre DVD auf körperliche Schäden

Benutzer meldeten den Fehler SESSION3_INITIALIZATION_FAILED beim Versuch, Windows 10 von einer DVD zu installieren. Wenn Sie Windows 10 von einer DVD installieren, stellen Sie sicher, dass Ihre DVD keine Kratzer aufweist.

Statt einer DVD ist es immer besser, einen USB-Stick zu verwenden, um Windows 10 zu installieren. Mit dem Media Creation Tool können Sie ganz einfach ein bootfähiges USB-Laufwerk mit Windows 10 erstellen. Beachten Sie, dass Sie den gleichen Fehler erhalten können, auch wenn Sie einen USB-Stick zur Installation von Windows 10 verwenden. Anscheinend kann ein beschädigtes ISO-Image dieses Problem verursachen, also stellen Sie sicher, dass Sie den Windows 10 ISO-Download nicht unterbrechen.

Lösung 6 – Überprüfen Sie Ihr DVD-Laufwerk

Wenn Sie Windows 10 von einer DVD installieren, stellen Sie sicher, dass Ihr DVD-Laufwerk korrekt funktioniert. Benutzer berichteten, dass ein defektes DVD-Laufwerk den Installationsprozess verhindern und Ihnen SESSION3_INITIALIZATION_FAILED BSoD geben kann, also stellen Sie sicher, dass Ihr DVD-Laufwerk nicht defekt ist. Falls Ihr DVD-Laufwerk defekt ist, können Sie Windows 10 jederzeit von einem USB-Stick installieren.

Lösung 7 – Prüfung auf Hardwareprobleme

SESSION3_INITIALIZATION_FAILED BSoD-Fehler kann durch eine fehlerhafte Hardware, insbesondere RAM, verursacht werden, also stellen Sie sicher, dass Ihr RAM ordnungsgemäß funktioniert. Um Ihren Arbeitsspeicher zu überprüfen, können Sie Tools wie MemTest86+ verwenden. Zusätzlich zum Arbeitsspeicher kann fast jede andere Hardwarekomponente diesen Fehler verursachen, daher sollten Sie unbedingt andere wichtige Komponenten wie Motherboard, Festplatte, Grafikkarte usw. überprüfen.

Wenn Sie nach einer schnellen Überprüfung immer noch Probleme mit Ihrer Hardware haben, empfehlen wir Ihnen dringend, dieses Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Hardwarefehler, aber auch Dateiverlust und Malware zu beheben.

SESSION3_INITIALIZATION_FAILED Fehler kann durch beschädigte Dateien oder Hardware-Probleme verursacht werden, aber Sie können diesen Fehler einfach mit einer unserer Lösungen beheben.

 



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *