Shockwave Flash Player Absturz in Windows 10



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Viele Websites verwenden Shockwave Flash, daher ist es bedauerlich, dass einige Windows 10-Benutzer Probleme mit Shockwave Flash gemeldet haben. Laut Anwendern scheint es, dass Shockwave Flash unter Windows 10 abstürzt, also lassen Sie uns sehen, ob wir das beheben können.

Laut Anwendern stürzt Shockwave Flash auf allen Browsern ab und das ruiniert die Benutzererfahrung für viele Menschen, weil sie nicht in der Lage sind, ohne ständige Probleme im Internet zu surfen. Obwohl dies sehr frustrierend ist, gibt es einige Lösungen, die helfen könnten. Einige Benutzer berichten, dass das Aktualisieren von Windows 10 auf einen aktuellen Build mit dem Windows Update das Problem behebt, daher sollten Sie vor dem Ausprobieren einer der Lösungen nach den neuesten Updates suchen.

Was tun, wenn der Shockwave Flash Player unter Windows 10 abstürzt?

Lösung 1 – Standard-Audiotreiber verwenden



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Nach Ansicht einiger Benutzer scheint es, dass Windows 10 Probleme mit Flash und Ihren Audiotreibern hat, daher könnte die beste Lösung darin bestehen, Ihre aktuellen Audiotreiber zu deinstallieren und die Standardtreiber zu verwenden. Folgen Sie dazu diesen Anweisungen:

  1. Gehen Sie zum Geräte-Manager. Sie können den Geräte-Manager starten, indem Sie die Windows-Taste + X auf Ihrer Tastatur drücken und im Menü Geräte-Manager wählen.
  2. Als nächstes müssen Sie Ihren Audiotreiber im Geräte-Manager finden.
  3. Nachdem Sie Ihren Treiber gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option Treibersoftware für dieses Gerät löschen aktivieren und dann auf OK klicken.
  5. Nachdem der Treiber deinstalliert wurde, starten Sie Ihren Computer neu und Windows 10 sollte automatisch den Standard-Audiotreiber installieren.

Lösung 2 – Aktualisieren Sie Ihre Audiotreiber

Manchmal können Probleme mit Shockwave Flash durch alte Treiber verursacht werden, die nicht vollständig mit Windows 10 kompatibel sind. Wenn das der Fall ist, sollten Sie auf der Website Ihres Herstellers nach den neuesten Treibern suchen. Realtek und Nvidia Anwender berichten, dass die Aktualisierung ihrer Treiber dieses Problem gelöst hat.

Das manuelle Aktualisieren von Treibern ist sehr ärgerlich, daher empfehlen wir Ihnen, dieses Treiber-Update-Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um es automatisch auszuführen. So verhindern Sie den Verlust von Dateien und sogar dauerhafte Schäden an Ihrem Computer.

Lösung 3 – Ändern des Tonformats

  1. Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol in der rechten unteren Ecke.
  2. Wählen Sie Wiedergabegeräte > Kopfhörer (oder Lautsprecher, wenn Sie Lautsprecher verwenden).
  3. Klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.
  4. Wenn Sie die Registerkarte Dolby Audio haben, gehen Sie dorthin und stellen Sie Dolby Audio auf on. Wenn nicht, springen Sie zum nächsten Schritt.
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und stellen Sie das Standardformat auf 2 Kanäle, 16 Bit, 44100 Hz (CD-Qualität). Wir müssen erwähnen, dass Sie manchmal mit verschiedenen Werten des Standardformats experimentieren müssen, damit dies funktioniert.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.