So aktivieren Sie Windows Sonic Surround Sound in Windows 10



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Das Windows 10 Creators Update hat mich überwältigt, wenn es um Features und die allgemeinen Bugfixes geht. Der Spielmodus, Paint 3D und die Änderungen im Startmenü machen nur einen kleinen Teil des Changelogs aus. In diesem Segment bringen wir Ihnen ein neues Feature namens .
Sonic Sound
unter Windows 10 v1703. Man könnte inzwischen schon vermutet haben, dass diese Funktion etwas mit dem Audio zu tun hat und Sie haben Recht. Der Windows Sonic ist ein Surround-Sound-Emulator zur Verbesserung der Audioqualität auf den Kopfhörern

.

Diese Funktion fügt einen räumlichen Klang hinzu und versucht, den Klang zu verbessern, auch wenn Sie keine High-End-Kopfhörer verwenden. Allerdings ist die
Windows 10 Sonic Sound
ist standardmäßig nicht aktiviert und man muss zu den Einstellungen gehen, um diese Funktion einzuschalten. Wir erklären Ihnen, wie Sie den Sonic Sound mit Hilfe einer Schritt-für-Schritt-Anleitung aktivieren können

.

Aktivieren Sie Windows Sonic Sound unter Windows 10



October 2019: Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



.

Sehen Sie das winzige Lautsprechersymbol in der Taskleiste, ja, das Sie verwenden, um zu überprüfen, ob Ihre Audiotreiber ordnungsgemäß funktionieren

.

  • Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste
  • .

  • Raumklang auswählen

  • Ein Dropdown-Menü erscheint, wählen Sie die Art des Raumklang-Formats, das Sie anwenden möchten
  • .

  • Klicken Sie auf
    Windows Sonic für Kopfhörer
  • Jetzt anwenden und auf OK klicken
  • .

Voila! Der Windows Sonic Sound ist nun aktiviert und Sie können sich den Unterschied ansehen, indem Sie sofort einen Track abspielen. Dies ist für Kopfhörer, wenn Sie jedoch die Optionen für andere Audio-Peripheriegeräte wie Ihre externen Lautsprecher einschalten möchten, können Sie dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen,

  • Gehe zu Suche, Typ Steuertafel
  • Wählen Sie Systemsteuerung

  • Doppelklicken Sie auf die Wiedergabe-Option und wählen Sie Spatial Sound
  • .

  • Es erscheint erneut ein Dropdown-Menü, in dem Sie nach dem Format von Windows Sonic gefragt werden, das Sie anwenden möchten
  • .

  • Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Windows Sonic für Kopfhörer
  • .

  • Wählen Sie Übernehmen und klicken Sie auf OK.

Nach dem Einschalten des Windows Sonic Surround fühlte ich die Tiefe und den Gesamtklang der zu verbessernden Musik. Die Einstellung funktionierte auch hervorragend zum Anschauen von Filmen und mein Seinheisser reagierte sehr gut auf das neue Feature. Davon abgesehen, habe ich viele meiner Freunde gehört, die sich beschwerten, dass die Funktion keinen Unterschied macht – aber für mich persönlich hat sie das gesamte Audioerlebnis verbessert.

Weiterlesen
: Wie man Dolby Atmos unter Windows 10. aktiviert und verwendet



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *