So beheben Sie Schwachstellen im öffentlichen und privaten Wi-Fi-Netzwerk



Aktualisiert November 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die meisten von uns haben fast keine Netzwerkkabel mehr und verlassen sich auf drahtlose Verbindungen zu anderen Computern und zum Internet. Das kabelgebundene Internet ist sicherer, da es die Chancen von Hackern, sich einzumischen, reduziert. Aber drahtloses Reisen in alle Richtungen (auch wenn Sie unidirektionale Antennen verwenden, verzweigen sie sich ab einer bestimmten Länge). Cyberkriminelle können sich leicht in diese Signale hacken und wissen, was Sie tun. Sie stehlen Ihre Daten und verwenden sie für eigene Zwecke. Wir haben über Probleme mit öffentlichem WiFi sowie über die Gefahren der Nutzung des drahtlosen Internets in der Vergangenheit gesprochen. Dieser Beitrag erinnert dich noch einmal daran, dass du bestimmte Schritte unternehmen musst, um sowohl private als auch öffentliche Netzwerke zu schützen und sie sicher zu machen, wenn du WiFi benutzt.

Schwachstellen in Public Wi-Fi

Die meisten öffentlichen Plätze bieten heute kostenloses WiFi an, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Sogar die Eisenbahn gibt jetzt kostenloses öffentliches WLAN, wenn Sie in Fernzügen unterwegs sind, ganz zu schweigen von Flughäfen, Hotel-Lounges, Cafés und mehr. Wir hatten bereits früher über die Gefahren des öffentlichen WLANs berichtet. Lassen Sie uns hier genauer auf die Schwachstellen von Public WiFi eingehen.

Zunächst einmal ist es sehr einfach, Ihre Zugangsdaten zu erhalten, wenn Sie sich auf einem öffentlichen WiFi befinden. Es gibt Geräte zur Verfügung, die die IP-Adressen von Computern in der Reichweite mit dem gleichen öffentlichen WiFi, und von dort aus können Cyberkriminelle ihre Operationen durchführen, um zu wissen, was die verschiedenen Nutzer des WiFi tun.

Nicht alle öffentlichen WLANs verwenden Verschlüsselung, und selbst wenn sie eine verwenden, verwenden sie eine schwächere Verschlüsselung, so dass alle Arten von Geräten mit dem WiFi arbeiten können. Die Cyberkriminellen müssen sich nur in der Reichweite des öffentlichen WiFi befinden – sie können direkt eingeloggt sein oder ein Hackergerät verwenden, das zeigt, was im Netzwerk passiert. Wenn eine Webseite eine einfache Textmethode für die Anmeldung verwendet, werden Passwort und ID im Klartext gesendet, der für Cyberkriminelle leicht zugänglich ist.

Eine URL wie http://website.com/login.php&ID=username&password=mypassword kann Ihnen beispielsweise die Anmeldeinformationen der betreffenden Website mitteilen.

Beheben Sie öffentliche WLAN-Schwachstellen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Es gibt nicht viel, was Sie tun können, um Public WiFi-Schwachstellen zu beheben. Stellen Sie einfach sicher, dass die Datei- und Druckerfreigabe deaktiviert ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Internetsymbol im System Tray und dann auf Open Network and Sharing settings. Gehen Sie von dort aus zu den Einstellungen für die erweiterte Freigabe und deaktivieren Sie die Datei- und Druckerfreigabe.

Neben anderen Vorsichtsmaßnahmen,

  1. Verwenden Sie niemals Public WiFi für die Arbeit an vertraulichen Informationen
  2. .

  3. Wenn Sie eine Website nutzen müssen, die Informationen über Sie oder Ihre Kreditkarte benötigt, versuchen Sie, einen VPN-Dienst zur Verschlüsselung der Datenpakete zu verwenden; es gibt viele kostenlose VPN-Dienste (und ich bevorzuge SpotFlux)
  4. .

  5. Folgen Sie diesen WiFi-Sicherheitshinweisen.

Heim-Wi-Fi-Schwachstellen

Wir neigen dazu, uns sicherer zu fühlen, wenn wir WiFi zu Hause verwenden, aber auch sie sind anfällig für Brute-Force-Angriffe und andere Formen des Hackens. Eine der wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen, die Sie zur Behebung von Home WiFi-Schwachstellen ergreifen sollten, ist das Ausschalten von WPS (WiFi Protected Setup).

Obwohl der WPS als Sicherheitsmerkmal angesehen wird, empfehlen Experten den Benutzern, ihn auszuschalten, da er Ihren Router leicht gegen externe Angriffe schützen kann. Sie müssen die Router-Seite öffnen und dort als Administrator Änderungen vornehmen. Die Methode, WPS auszuschalten, ist für verschiedene Modelle von Routern unterschiedlich, so dass Sie sich an die Website Ihres Herstellers wenden müssen. Wenn Sie jedoch gut in der Fehlerbehebung sind, können Sie die Option einfach finden, indem Sie durch bestehende Registerkarten usw. auf der Routerseite blättern.

Es versteht sich von selbst, dass das WiFi-Passwort stark genug sein sollte. Versuchen Sie, sichere Passwörter zu verwenden (wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie es vergessen werden, können Sie es aufschreiben und in Ihrer Handtasche oder irgendwo aufbewahren). Zufällige Zeichenketten sind am besten.

Überprüfen Sie abschließend, ob das für den Handshake verwendete Sicherheitsprotokoll WPA2 ist. Einige Router stellen es als WPA/WPA2 zur Verfügung. Auch diese Option ist auf der Router-Konfigurationsseite verfügbar.

Wenn Sie Windows 10 verwenden, schalten Sie WiFi Sense aus, damit Ihr Computer nicht von einer der Personen gefährdet wird, die Ihre Internetverbindung teilen.

Freeware Bitdefender Home Scanner scannt Ihr Heimnetzwerk auf Schwachstellen.

Dies soll als allgemeiner Leitfaden für Schwachstellen im Bereich Public and Home WiFi und deren Behebung dienen. Wisse, dass es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen, die wir treffen, immer noch Schwachstellen bei WiFi (oder sogar bei kabelgebundenen Verbindungen) gibt, aber wenn du die Vorsichtsmaßnahmen triffst, wird die Wahrscheinlichkeit, dass du gehackt wirst, sinken.

Bleiben Sie sicher!



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.