Starter ist ein Startup-Manager + Task-Manager + Dienste-Manager für Windows



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Starter ist ein Startup Manager cum Task Manager cum Services Manager wird Ihnen helfen, Ihre Windows-Startup-Elemente & Programme und mehr zu verwalten. Das Tool listet auch alle Prozesse und Informationen über Speicherverbrauch, DLLs, Prioritäten, Thread-Anzahl usw. auf. Lassen Sie uns einen Blick auf diese kostenlose Software werfen, um Startprogramme zu verwalten oder zu deaktivieren.

Starter Startup-Manager Freeware



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Die Anwendung hebt alle Elemente des Startordners, versteckte Registrierungseinträge und einige der Initialisierungsdateien hervor. Mit diesen Informationen kann der Benutzer sie ändern, die Startup-Elemente erstellen oder löschen, oder sie vorübergehend oder dauerhaft deaktivieren.

Das zweite Feature der Anwendung ist es, alle Prozesse aufzulisten und dem Benutzer ein wenig mehr Details über sie zu geben. Es gibt Informationen über Speicherverbrauch, DLLs, Prioritäten, Thread-Anzahl etc. Es bietet auch die Möglichkeit, die Prozesse zu beenden.

Das dritte Merkmal ist, dass es die Liste der aktiven Dienste anzeigt.

Kurz gesagt, wie bereits erwähnt, spielt Starter die Rolle des (16) Startup Manager cum Task Manager cum Services Manager – alles kombiniert in einer einzigen Anwendung!

Die verschiedenen Funktionen sind in folgende Registerkarten unterteilt:.

  1. Startups tab: Zeigt die Liste der Programme, die automatisch mit dem Betriebssystem gestartet wurden, auch wenn sie sich im versteckten Modus befinden. Man kann ihre Funktionen mit einem Klick bearbeiten, sie deaktivieren, indem man ihre Startdetails deaktiviert und ändert. Es zeigt auch Programme auf Registrierungsebene an. Die Anwendung spart eine Menge Zeit bei der Verwaltung von Startanwendungen.
  1. Prozesse tab: Es ist genau wie der Task-Manager, zeigt aber ein paar weitere Details. Der Prozentsatz der CPU-Auslastung durch die Prozesse ist unten in der Anwendung zu sehen. Der Vorteil der Verwendung von Starter ist, dass die Zeitersparnis gegenüber dem Öffnen des Taskmanagers und dem Verifizieren oder Beenden der Prozesse liegt. Jedes Mal, wenn mein System hängt, ist es ziemlich schwierig, das Task-Manager-Windows zu erreichen – aber in dieser App ist es auf Knopfdruck verfügbar.
  1. Services tab: Diese Registerkarte hat die gleiche Funktionsliste wie das Windows service.msc. Wir können die Prozesse auf die gleiche Weise starten, stoppen, deaktivieren und aktivieren.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag und Sie sehen viele Aktionen, die Sie mit diesem Start oder Prozess ausführen können. Klicken Sie auf die Optionen und Sie können das Erscheinungsbild der Starter-Software anpassen.

Trotz der Tatsache, dass alle Funktionen von Starters bereits in Windows verfügbar sind, spart diese 3 in 1 Anwendung viel Zeit beim Suchen und Ändern der Programmeigenschaften.

Da es kostenlos und hilfreich ist, kann es zum Vorteil des Benutzers von hier heruntergeladen werden.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.