Tipps, um Hacker von Ihrem Windows-Computer fernzuhalten



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn es um das Internet geht, gibt es nichts, was als 100%ige Sicherheit bezeichnet wird. Eine der besten Methoden, um Hacker von Ihrem Computer fernzuhalten, ist die Deaktivierung von JavaScript und Flash, da diese beiden Methoden weit verbreitet sind, um bösartige Skripte in Ihr System einzubringen.

Das mag für einige jedoch unpraktisch sein, da das Internet auf JavaScript und Flash für eine Reihe von Funktionen oder Funktionen angewiesen ist – vom Einloggen auf Websites über das Surfen bis hin zum Bereitstellen von Suchfunktionen und mehr. Schalten Sie JavaScript aus und Sie werden feststellen, dass Sie im Internet nicht viel tun können. Also, wie halten wir Hacker fern? Hier sind einige Tipps, um Hacking zu verhindern, ohne sich durch Deaktivieren von JavaScript und Flash einschränken zu müssen.

Lesen: Warum sollte jemand meinen Computer hacken wollen?

Halten Sie Hacker von Ihrem Computer fern

Neben den grundlegenden Schritten wie dem Aktualisieren Ihres Windows-Betriebssystems und Ihrer Software, dem Aktivieren Ihrer Firewall, der Verwendung einer guten Antivirensoftware oder einer Internet Security Suite sind hier einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie beachten sollten.

JavaScript und Flash deaktivieren



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn Sie JavaScript und/oder Flash deaktivieren können, gut! Es wird Ihr System sicherer machen. Es gibt auch eine Gruppenrichtlinieneinstellung, um Java zu deaktivieren.

Verwendung eines sicheren Passworts für Benutzer- und Online-Konten

Einfache Passwörter machen es für jeden einfacher, sich in Ihr Konto einzuloggen und es zu übernehmen. In den meisten Fällen ändern die Hacker das Passwort nach der Übernahme Ihres Computers, so dass Sie sich nicht einloggen können. Was danach passiert, um die Maschine zurückzugewinnen, ist ein langwieriger Prozess. Es wird immer empfohlen, sichere Passwörter zu verwenden, die alphanumerische Zeichen enthalten und auch Sonderzeichen enthalten.

Sie können es den Windows-Benutzern aufzwingen, die Richtlinien für Anmeldekennwörter zu verschärfen und ein sicheres Kennwort zu erstellen. Sie können auch festlegen, dass das Konto nach drei Versuchen gesperrt wird. Lesen Sie unseren Artikel über die Einschränkung von Anmeldeversuchen.

Für Online-Konten empfehle ich die Verwendung einer Passwort-Manager-Software wie LastPass, die sichere Passwörter generiert und sicher speichert, so dass Sie sie verwenden können, ohne sich jedes Mal daran erinnern zu müssen. Außerdem ist es besser, unterschiedliche Passwörter für verschiedene Standorte zu haben, so dass, wenn ein Konto gefährdet ist, andere immer noch sicher sind. Der erste unter allen Tipps zur Verhinderung von Hacking ist die Verwendung eines sicheren Passworts.

Entfernen Sie Crapware

Sie wissen nie, welche Art von Programmen auf Ihrem Computer installiert sind, wenn Sie ein neues kaufen. Lenovo präsentierte ein gutes Beispiel mit der Installation von Superfish, das es Cyberkriminellen ermöglichte, Man in the Middle Attacks zu initiieren. Ein neuer Computer kommt mit viel Software, die Sie nie wieder benötigen werden. Der erste Schritt nach der Anschaffung eines neuen Computers ist die Entfernung aller Crapware und der Programme, die Sie nicht benötigen. Es gibt bestimmte Tools zur Entfernung von Crapware von Drittanbietern, mit denen Sie entscheiden können, welche Programme Sie behalten und die Entfernung von Crapware automatisieren sollen. Sie können ein solches Programm verwenden oder unerwünschte Programme und Symbolleisten manuell entfernen. Die manuelle Methode ist sicherer, obwohl sie etwas Schweiß von Ihrer Seite erfordert. Wenn Sie ein Programm sehen, das Sie nicht verstehen können, ist es besser, jemanden zu konsultieren und es dann zu entfernen.

Wählen Sie Ihren Webbrowser mit Bedacht – Verwenden Sie Sicherheits-Addons

Webbrowser sind das Medium, das es uns ermöglicht, uns mit dem Internet zu verbinden und mit ihm zu interagieren. Es gibt viele Browser auf dem Markt. Wählen Sie Ihren Browser mit Bedacht aus. Es sollte in der Lage sein, dich auch während des Surfens zu schützen. Internet Explorer verfügt beispielsweise über einen SmartScreen-Filter, der versucht, die Zuverlässigkeit von Websites zu überprüfen. Wenn Sie Google Chrome verwenden, finden Sie Add-ons, die Ihnen mitteilen, ob eine Website zuverlässig ist. L und Hackern, bitte teilen Sie.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.