Top 10 Microsoft Produktversionen von 2010



Aktualisiert January 2023 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft hat in diesem Jahr weltweit einige erstaunliche Produkte veröffentlicht, von Software bis Hardware, von Spielkonsolen bis hin zu Business Productivity Suites, von E-Mails bis hin zu Cloud Apps und von Computern bis hin zu Handys – Microsoft setzt seine Innovation fort, um die Menschheit voranzubringen. Das sind die Top 10 Beiträge von Microsoft, so meine ich, im Jahr 2010.

1) Kinect für Xbox 360: Die wahre Innovation auf dem Gebiet der Technologie nach so vielen Jahren ist Kinect ein revolutionäres Produkt, das die Ära der NUI (Natural User Interface) begonnen hat. Kinect (ursprünglich unter dem Codenamen Project Natal bekannt), ist ein Controller-freies Spiel- und Unterhaltungserlebnis von Microsoft für die Xbox 360 Videospielplattform. Microsoft verkaufte 2,5 Millionen Einheiten von Kinect innerhalb eines Monats nach der Markteinführung. Kinect Gerät ist leicht mit alten Xbox 360 Konsolen auch verwendbar.

2) Microsoft Office 2010 Suite: Microsoft hat am 15. April 2010 die neueste Version seiner beliebtesten Office-Anwendungssuite, nämlich Office 2010, veröffentlicht. Die Suite ist seit dem 15. Juni 2010 im Handel und im Internet erhältlich. Office 2010 ist die erste Version, die eine Produktaktivierung für Volumenlizenzen erfordert. Die Veröffentlichung von Office 2010 bringt die kostenlosen Online-Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote, dem im Volksmund als Office Live bekannten Dienst, der in den Webbrowsern (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome und Safari, aber nicht Opera) funktioniert. Office Starter 2010, eine neue Ausgabe von Office, ersetzt die Low-End-Home-Produktivitätssoftware Microsoft Works. Microsoft hat drei verschiedene SKUs von Office 2010 entsprechend den Benutzeranforderungen veröffentlicht.

https://thewindowsclub-thewindowsclubco.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2009/07/msoffice2010.JPG

3) Windows Live Essentials 2011 (Wave 4): Microsoft hat am 24. Juni 2010 eine öffentliche Beta für Windows Live Essentials Wave 4 veröffentlicht. Die aktualisierten Anwendungen umfassen Windows Live Messenger, Mail, Fotogalerie, Movie Maker, Writer, Family Safety, Mesh und Messenger Companion. Für Windows Live Mesh wurde das Programm so umgeschrieben, dass es auf dem vorherigen Live Mesh basiert und es PC- und Mac-Benutzern ermöglicht, ihre Dokumente, Bilder und Musik auf mehreren Computern synchron zu halten. Windows Live Toolbar wurde eingestellt und durch die Bing Bar ersetzt. Darüber hinaus wurde die Ribbon-Benutzeroberfläche in Windows Live Photo Gallery, Mail und Writer in dieser Version eingeführt. Die Wave 4 Beta hat die Unterstützung für Windows XP eingestellt, und Windows Vista oder Windows 7 ist für seine Verwendung erforderlich. Das Beta-Refresh von Windows Live Essentials 2011 wurde am 18. August 2010 veröffentlicht. Microsoft hat die endgültige Version von Windows Live Essentials 2011 am 30. September 2010 veröffentlicht. Die Anwendungen wurden am 1. Dezember 2010 mit einem QFE (außer Mesh und Family Safety) aktualisiert.

4) Windows Phone 7: Windows Phone 7 ist ein von Microsoft entwickeltes Betriebssystem für Smartphones und das neueste Mitglied der Windows Mobile-Familie. Es richtet sich an den Consumer-Markt statt an den Enterprise-Markt wie ältere Versionen. Es wurde am 21. Oktober 2010 in Europa, Singapur und Australien, am 8. November 2010 in den USA und Kanada, am 24. November 2010 in Mexiko und 2011 in Asien eingeführt. Windows Phone 7 bot eine neue Zune-Benutzeroberfläche mit der Design-Sprache Metro und integriert das Betriebssystem mit Drittanbietern und anderen Microsoft-Diensten. Microsoft enthüllt Es ist der Nachfolger von Microsoft Office 2008 für Mac und ist vergleichbar mit Microsoft Office 2010 für Windows. Die endgültige Version wurde am 10. September 2010 für die Produktion freigegeben und einen Tag später für Volumenlizenzkunden verfügbar gemacht. Sie wurde am 26. Oktober 2010 der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt und enthält eine Mac-Version von Outlook als Ersatz für den Entourage-E-Mail-Client. Diese Mac-Version von Outlook soll die Mac-Version von Office mit dem Exchange-Server von Microsoft und mit denen, die Office für Windows verwenden, besser funktionieren lassen. Office 2011 enthält eine Mac-basierte Multifunktionsleiste ähnlich wie Office für Windows. Office 2011 unterstützt Online-Collaboration-Tools wie Windows Live SkyDrive und Office Web Apps, sodass Mac- und Windows-Benutzer Dokumente gleichzeitig über das Internet bearbeiten können.

10) Visual Studio 2010: Am 12. April 2010 veröffentlichte Microsoft Visual Studio 2010 mit dem Codenamen Dev10 und .NET Framework 4. Visual Studio 2010 verfügt über eine neue Benutzeroberfläche, die mit WPF entwickelt wurde. Visual Studio 2010 IDE wurde neu gestaltet, was laut Microsoft die UI-Organisation bereinigt und Unordnung und Komplexität reduziert. Die neue IDE unterstützt mehrere Dokumentfenster und schwebende Werkzeugfenster und bietet gleichzeitig eine bessere Multi-Monitor-Unterstützung. Die IDE-Shell wurde mit der Windows Presentation Foundation (WPF) neu geschrieben, während die Interna mit dem Managed Extensibility Framework (MEF) neu gestaltet wurden, das mehr Erweiterungspunkte bietet als frühere Versionen der IDE, mit denen Add-Ins das Verhalten der IDE ändern konnten. Visual Studio 2010 kommt mit .NET Framework 4 und unterstützt die Entwicklung von Anwendungen für Windows 7. Es unterstützt neben Microsoft SQL Server auch IBM DB2 und Oracle Datenbanken. Es hat integrierte Unterstützung für die Entwicklung von Microsoft Silverlight-Anwendungen, einschließlich eines interaktiven Designers.

So, das sind die Top Ten Produkte, die von Microsoft im Jahr 2010 veröffentlicht wurden, so meine ich, es kommt noch viel mehr von Microsoft im nächsten Jahr.

Was halten Sie von dieser Liste?



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.