Unerwartet langsamer Start in Windows 7 nach Änderung der dpi-Einstellung



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft hat einen neuen HotFix für Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 veröffentlicht, der in bestimmten Szenarien langsame Startzeiten behebt.

Wenn Sie einen Computer mit Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 haben, der an einen hochauflösenden Monitor angeschlossen ist und die Standard-Dpi-Anzeigeeinstellung auf einen anderen Wert als 96 dpi eingestellt ist, können Sie feststellen, dass der Computer eine unerwartet langsame Startzeit hat.

Dieses Problem kann auftreten, wenn die Standard-Dpi-Anzeigeeinstellung in Windows 7 oder in Windows Server 2008 R2 auf einen anderen Wert als 96 dpi für einen hochauflösenden Monitor eingestellt ist.

In diesem Szenario kann Windows 7 sehr langsam starten, nachdem eine Änderung an der Standardeinstellung der dpi-Anzeige vorgenommen wurde. Dann hat der Computer jedes zweite Mal, wenn der Computer gestartet wird, eine unerwartet langsame Startzeit.

Um festzustellen, ob Sie diesen Hotfix anwenden müssen, überprüfen Sie die Einstellung der Option Make text oder andere Elemente größer oder kleiner auf Ihrem Computer. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

– Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.
– Klicken Sie auf Hardware und Sound.
– Klicken Sie auf Text oder andere Elemente größer oder kleiner machen.
– Wenn die Einstellung auf Kleiner – 100% (Standard) gesetzt ist, müssen Sie diesen Hotfix nicht anwenden.

Wenn die Einstellung auf einen anderen Wert eingestellt ist, müssen Sie möglicherweise diesen Hotfix anwenden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte KB977419. Um einen HotFix anzufordern, besuchen Sie den Microsoft Support.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.