UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION BSoD in Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Eine Sache, die Windows-Benutzer am meisten fürchten, ist der berüchtigte BSoD, auch bekannt als Blue Screen of Death. Apropos, es scheint, dass einige Benutzer UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION BSoD auf Windows 10 bekommen, und heute werden wir Ihnen helfen, dieses Problem zu beheben.

Wie man UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION BSoD in Windows 10 repariert

UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION kann ein problematischer Fehler sein, und wenn wir von Fehlern sprechen, haben die Benutzer auch die folgenden Probleme gemeldet:

  • Unerwartete Store Exception Dell, Asus, HP, Toshiba, Lenovo – Dieser Fehler ist relativ häufig, und viele Benutzer von Dell, Asus, HP und Lenovo haben ihn auf ihren Geräten gemeldet.
  • Unerwartete Store Exception SSD, Festplatte – In den meisten Fällen hängt dieser Fehler mit Ihrer SSD oder Festplatte zusammen. Wenn dieser Fehler auftritt, vergewissern Sie sich, dass Ihr Speichergerät ordnungsgemäß funktioniert.
  • Unerwartete Store Exception beim Spielen – Dieser Fehler kann auch beim Spielen auftreten. Sobald der Fehler auftritt, wird Ihr PC neu gestartet, so dass Sie Ihr Spiel von vorne beginnen müssen.
  • Blue screen error Unexpected Store Exception – In den meisten Fällen kommt dieser Fehler mit einem Blue screen gefolgt von einem Neustart. Die Ursache für diesen Fehler ist in der Regel Ihre Hardware oder ein defekter Treiber.
  • Unerwartete Store Exception Kein bootfähiges Gerät – Manchmal kann dieser Fehler mit der Meldung Kein bootfähiges Gerät auftreten. Wenn das passiert, überprüfen Sie Ihre Festplatte auf Probleme.
  • Unexpected Store Exception kritischen Prozess gestorben – Dies ist eine weitere Variante dieses Problems, aber Sie sollten in der Lage sein, es mit einer unserer Lösungen zu beheben.

Schnelle Lösung zur Behebung verschiedener PC-Fehler



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Schritt 1: Dieses PC-Scan- und Reparatur-Tool herunterladen
  • Schritt 2: Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die Fehler verursachen könnten ‘UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION’ in Windows 10
  • Schritt 3: Klicken Sie auf Reparatur starten, um alle Probleme zu beheben.

BSoD wird normalerweise durch fehlerhafte Hardware- oder Treiberprobleme verursacht, und UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION BSoD-Fehler wird nicht durch fehlerhafte Hardware verursacht, so dass es für Sie gut sein könnte, über Windows Update nach den neuesten Windows 10 Updates zu suchen. Dies ist, soweit wir wissen, ein Software-Problem, aber Sie können nur wenige Dinge tun, um dies zu beheben.


Lösung 1 – Aktualisieren Sie Ihr Windows 10

Die meisten Software- und Treiberprobleme können mit Windows Update behoben werden. Wenn Microsoft das Problem kennt, wird dieses Problem in einem der zukünftigen Patches behoben.

Daher ist es in Ihrem Interesse, regelmäßig nach neuen Windows Updates Ausschau zu halten. Wenn Ihr Windows auf dem neuesten Stand ist und das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die nächste Lösung.


Lösung 2 – Antivirensoftware neu installieren

Berichten zufolge kann UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION BSoD unter Windows 10 durch Antivirensoftware verursacht werden, und bisher haben einige McAfee-Antivirenanwender dies bestätigt. Die aktuelle Problemumgehung besteht darin, Ihre Antivirensoftware zu deinstallieren und neu zu installieren.

Auch das Herunterladen der neuesten Version der Antivirensoftware kann helfen, da das Problem in der neuesten Version behoben werden kann. Soweit wir wissen, wurde bestätigt, dass McAfee und Avira Antivirus dieses Problem verursachen.

Wenn Sie eine andere Antivirensoftware verwenden und diesen Fehler erhalten, wird es nicht schaden, Ihre Antivirensoftware zu deinstallieren und erneut zu installieren, um dieses Problem zu beheben.

Blue Screen of Death ist einer der ärgerlichsten Fehler, die man auf jeder Version von Windows bekommen kann, und wie gesagt, in den meisten Fällen ist es durch Hardware-Probleme, Treiber oder manchmal durch eine Software verursacht, genau wie bei UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION Fehler.

Und wenn die Software-re Lösungen, die den Job nicht erledigen, müssen Sie wahrscheinlich einen Teil Ihrer Computer-Hardware ändern.


Lösung 3 – Überprüfen Sie Ihre Festplatte

Nach Angaben der Benutzer kann der Fehler UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION aufgrund eines Problems mit Ihrer Hardware, meist der Festplatte, auftreten.

Viele Anwender berichteten, dass die Ursache für dieses Problem ihre SSD war, und nach dem Austausch wurde das Problem behoben. Bevor Sie Ihre SSD austauschen, empfehlen wir Ihnen, sie auf einem anderen Computer zu testen und zu prüfen, ob das Problem erneut auftritt.

Neben SSDs kann dieses Problem auch bei Festplatten auftreten. Mehrere Benutzer berichteten, dass das einfache Trennen und Wiederanschließen ihrer Festplatte das Problem behoben hat, also vergewissern Sie sich, dass Sie das versuchen. Bei Bedarf können Sie auch versuchen, Ihre Festplatte mit einem anderen SATA-Kabel an das Motherboard anzuschließen.


Lösung 4 – Überprüfen Sie Ihre BIOS-Konfiguration

Wie bereits erwähnt, kann der Fehler UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION aufgrund von Problemen mit Ihrer Festplatte auftreten. Wenn Ihre Festplatte ordnungsgemäß funktioniert, ist es möglich, dass ihre Konfiguration im BIOS dieses Problem verursacht.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie auf das BIOS zugreifen und einige Einstellungen ändern. Um zu sehen, wie man das macht, ist es empfehlenswert, das Handbuch des Motherboards zu lesen.

Sobald Sie das BIOS betreten, stellen Sie sicher, dass die SATA-Konfiguration von IDE oder RAID auf AHCI gesetzt ist. Legen Sie außerdem die Festplatte mit Windows als Boot-Gerät fest. Da jedes BIOS anders ist, empfehlen wir Ihnen dringend, das Handbuch Ihres Motherboards zu lesen.


Lösung 4 – Schnellstart und Ruhemodus deaktivieren

Windows 10 hat eine Schnellstartfunktion, die Ihren PC in einen ähnlichen Modus wie den Ruhezustand versetzt, um schneller zu booten. Dies ist eine nützliche Funktion, aber viele Benutzer berichteten, dass es zu einem UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION-Fehler kommen kann. Um dies zu beheben, müssen Sie Fast Startup deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Booten Sie nach Windows. Wenn Sie Windows aufgrund dieses Fehlers überhaupt nicht starten können, müssen Sie diese Schritte im abgesicherten Modus ausführen.
  2. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Bedienfeld ein. Wählen Sie Systemsteuerung aus der Liste.
  3. Wenn das Bedienfeld geöffnet wird, wählen Sie Energieoptionen .
  4. Gehen Sie zu Wählen Sie, was der Netzschalter tut.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind.
  6. Deaktivieren Sie Schnellstart einschalten (empfohlen) und klicken Sie auf Änderungen speichern.

Einige Benutzer empfehlen auch, die Funktion Ruhemodus zu deaktivieren. Um das zu tun, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Energieoptionen und suchen Sie Ihren aktuellen Energieplan. Klicken Sie auf Planeinstellungen ändern.
  2. Stellen Sie Stellen Sie den Computer in den Ruhezustand auf Niemals und klicken Sie auf Änderungen speichern.
  3. Wahlweise: Sie können auf Erweiterte Leistungseinstellungen ändern klicken und den Abschnitt Sleep erweitern. Stellen Sie sicher, dass alles deaktiviert ist. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Lösung 5 – Deinstallation des problematischen Treibers

Manchmal kann der Fehler UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION aufgrund problematischer Treiber auftreten, und um das Problem zu beheben, müssen Sie den problematischen Treiber finden und entfernen. Dell Laptop-Besitzer fanden heraus, dass Realtek USB 2.0 Card Reader Treiber dieses Problem verursacht hat. Um das Problem zu beheben, müssen Sie den Treiber finden und deinstallieren:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen. Wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.
  2. (1 3) Wenn Geräte-Manager geöffnet wird, suchen Sie den problematischen Treiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren aus dem Menü.

  3. Es erscheint nun ein Bestätigungsdialog. Klicken Sie auf Deinstallieren, um den Treiber zu entfernen.
  4. Freiwillig: Jetzt können Sie auf das Symbol Nach Hardwareänderungen suchen klicken oder Ihren PC neu starten und Windows installiert den Standardtreiber.

Mehrere Benutzer berichteten, dass Windows den problematischen Treiber automatisch aktualisiert, wodurch das Problem erneut auftritt. Sie können jedoch leicht verhindern, dass Windows 10 bestimmte Geräte aktualisiert. Denken Sie daran, dass fast jeder Treiber dieses Problem verursachen kann, also müssen Sie ein wenig recherchieren, bevor Sie den problematischen Treiber finden.


Lösung 6 – Entfernen Sie Ihre temporären Dateien

UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION kann nach Angaben der Benutzer aufgrund beschädigter temporärer Dateien auftreten. Benutzer berichteten, dass sie ihren PC aufgrund dieses Fehlers nicht aus dem Ruhezustand oder Ruhezustand wiederherstellen können.

Sie können temporäre Dateien ganz einfach mit dem Tool zur Datenträgerbereinigung löschen. Wenn diese Methode nicht funktioniert, sollten Sie stattdessen CCleaner verwenden. Überprüfen Sie nach dem Entfernen temporärer Dateien, ob das Problem behoben ist.


Lösung 7 – Dateiverlauf deaktivieren

File History ist eine nützliche Funktion, mit der Sie Ihre Dateien wiederherstellen können, wenn sie beschädigt werden. Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert, aber wenn Sie sie verwenden, empfehlen Benutzer, sie zu deaktivieren, um den Fehler UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION zu beheben. Um die Datei-Historie zu deaktivieren, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen app. Sie können das schnell tun, indem Sie Windows-Taste + I Tastenkürzel drücken.
  2. Navigieren Sie nun zum Abschnitt Update & Sicherheit.
  3. Gehen Sie nun zum Abschnitt Backup im linken Bereich und deaktivieren Sie die Option Automatische Sicherung meiner Dateien. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass die Dateihistorie nicht auf Ihrem PC ausgeführt wird.

Nach dem Deaktivieren der Datei-Historie sollte das Problem vollständig behoben sein.


Lösung 8 – Verwenden Sie einen Hochleistungs-Energieplan

Je nach Benutzer können Sie UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION einfach durch den Wechsel zu einem High Performance Power Plan beheben. Wenn Sie einen anderen Plan verwenden, ist Ihr PC möglicherweise in einem reduzierten Leistungszustand. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Wiederholen Sie Schritte 2 und 3 von Lösung 4.
  2. Wenn sich das Windows Energieoptionen öffnet, wählen Sie Hohe Leistung.

Danach arbeitet Ihr PC im Hochleistungsmodus und das Problem sollte behoben sein. Denken Sie daran, dass dieser Modus Ihren Laptop-Akku schneller entladen kann, aber Sie sollten maximale Leistung erleben.


Lösung 9 – Upgrade / Downgrade BIOS

In einigen Fällen kann Ihr BIOS die Ursache für den Fehler UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION sein. Um das Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, Ihr BIOS zu aktualisieren. Das BIOS-Upgrade ist ein fortgeschrittenes Verfahren, und wenn Sie es nicht ordnungsgemäß durchführen, können Sie Ihren PC dauerhaft beschädigen, also aktualisieren Sie Ihr BIOS auf eigenes Risiko.

Mehrere Benutzer berichteten, dass das BIOS-Upgrade dieses Problem für sie behoben hat, aber nur wenige Benutzer behaupten, dass dieses Problem nach einem BIOS-Upgrade auftrat. In einigen seltenen Fällen können Sie dieses Problem beheben, indem Sie einfach das BIOS auf die ältere Version herunterstufen.


Ich hoffe, diese Lösungen haben Ihnen bei dem Problem UNEXPECTED_STORE_EXCEPTION geholfen. Wenn Sie Anmerkungen oder Vorschläge haben, schreiben Sie diese bitte in den Kommentarbereich unten. Auch wenn Sie andere Probleme mit Windows 10 haben, können Sie die Lösung in unserem Windows überprüfen. s 10 Abschnitt fixieren.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.