Die Windows Update-Nachricht bringt Ihren Computer zum Stehen? Hier ist die fix



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



aWindows Updates können Sie über eine der folgenden Meldungen auf Ihrem Computer erhalten:

  • Schalten Sie den Computer nicht aus, wir haben Updates für Sie.
  • Diese Updates schützen Sie in der Online-Welt.
  • Wir wollen, dass alles für Sie bereit ist
  • Willkommen bei Windows Creator 10 Update

Die meisten Benutzer mögen keine lästigen Popups, die während der Arbeit an etwas mit viel Fokus angezeigt werden, so dass Sie vielleicht neugierig darauf sind, ob es sich wirklich um ein echtes Popup von Windows handelt, besonders wenn Sie nicht wissen, worum es geht.

Eine dieser Popup-Meldungen ist eine, die besagt, dass diese Updates helfen, Sie in einer Online-Welt zu schützen.

Das Herunterladen von Windows-Updates hängt von Ihrer Verbindungsgeschwindigkeit, den Netzwerkeinstellungen sowie der Größe des Updates ab. Normalerweise beginnen Updates mit einer Schleife, wenn sie bei der Ausführung ihrer Prozesse auf eine Beschädigung stoßen.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Computer stecken geblieben ist oder nur Schleifen an dieser Update-Meldung, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um Fehler zu beheben und zu sehen, ob es weggeht.

Fix: Diese Updates schützen Sie in einer Online-Welt ist stecken geblieben

  1. Automatische Reparatur durchführen
  2. Systemwiederherstellung durchführen

1. Automatische Reparatur durchführen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Um dies zu tun, müssen Sie Windows 10 ISO herunterladen und dann ein Medienerstellungs-Tool erstellen, das Sie von einem anderen Computer aus ausführen können.

Sobald Sie das Installationsmedium haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Legen Sie die Windows-Installationsdiskette oder das USB-Laufwerk ein und starten Sie den Computer neu. Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, um von der DVD zu booten.
  • Drücken Sie eine beliebige Taste, um von DVD zu booten
  • Wenn die Seite Windows installieren angezeigt wird, klicken Sie auf Computer reparieren, um Windows Recovery Environment (WinRE) zu starten
  • .

  • In WinRE, gehe zu Wähle eine Option Bildschirm
  • Klicken Sie auf Fehlerbehebung
  • Klicken Sie auf Erweiterte Optionen

 

  • Das Feld Erweiterte Optionen wird angezeigt
  • Klicken Sie auf Automatische Reparatur

Hinweis: Wenn Sie keine Taste zum Booten von DVD sehen, müssen Sie die Boot-Reihenfolge in Ihren BIOS-Einstellungen ändern, um von Festplatte oder USB zu starten.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie BIOS-Einstellungen ändern, da die BIOS-Schnittstelle für fortgeschrittene Computerbenutzer entwickelt wurde, da Sie eine Einstellung ändern können, die das ordnungsgemäße Booten Ihres Computers verhindern kann.

Sie sollten das BIOS nur dann aktualisieren, wenn es notwendig ist, wie bei der Lösung eines Kompatibilitätsproblems. Es kann kompliziert sein und Ihren Computer im Fehlerfall unbrauchbar machen.

Führen Sie die folgenden Schritte genau so aus, wie sie die Bootreihenfolge ändern und dann eine Reparatur durchführen sollen:

  • Überprüfen Sie beim Neustart die Anweisungen zum Unterbrechen des normalen Startvorgangs
  • .

  • Geben Sie das BIOS-Setup-Dienstprogramm ein. Die meisten Computer verwenden die Tasten F2, F10, ESC oder DELETE, um diese Einstellung zu starten
  • .

  • Finden Sie eine Registerkarte im BIOS-Setup-Dienstprogramm mit der Bezeichnung Bootreihenfolge, Bootoptionen oder Boot
  • .

  • Gehen Sie mit den Pfeiltasten zu Boot Order
  • Drücken Sie Enter
  • Suchen Sie das Wechselmedium (CD, DVD oder USB-Flash-Laufwerk) in der Boot-Liste
  • .

  • Bewegen Sie das Laufwerk mit den Pfeiltasten nach oben, um als erstes in der Boot-Liste
  • zu erscheinen.

  • Drücken Sie Enter
  • Ihre Bootreihenfolge wurde nun so geändert, dass Sie von DVD, CD oder USB-Stick booten können
  • .

  • Drücken Sie F10, um die Änderungen zu speichern und das BIOS-Setup-Dienstprogramm zu beenden
  • .

  • Klicken Sie in den BestätigungsWindowsn
  • auf Ja.

  • Ihr Computer wird normal neu gestartet
  • Lassen Sie den Scan für ein paar Minuten laufen, um alle Malware zu entfernen, die Ihre Co Computer
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache, Währung, Zeit, Tastatur oder andere Eingabemethoden aus
  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf Computer reparieren
  • Wählen Sie das Betriebssystem, das Sie reparieren möchten (in diesem Fall Windows 10)
  • Klicken Sie Weiter
  • Ein Wählen Sie eine Option aus
  • Wählen Sie Fehlersuche
  • Wählen Sie Erweiterte Optionen
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung

Hat eine automatische Reparatur den Fehler behoben: diese Updates helfen, Sie in einer Online-Welt zu schützen ist stecken geblieben? Wenn nicht, versuchen Sie eine Systemwiederherstellung wie in der nächsten Lösung beschrieben.

  • AUCH LESEN: Fix: Wir konnten keine Verbindung zum Update-Dienst Windows 10 herstellen

2. Systemwiederherstellung durchführen

Hier ist, wie man das macht:

  • Führen Sie einen Hard-Reset durch, indem Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt halten.
  • Schalten Sie den Computer beim Booten aus, sobald Sie das Windows-Logo sehen. Machen Sie dies mindestens dreimal
  • Nach dem dritten Lauf wird der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt
  • .

  • Wählen Sie Erweiterte Optionen
  • Wählen Sie Systemwiederherstellung. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt, an dem das Problem NICHT existierte.

Hinweis: Dadurch werden kürzlich installierte Anwendungen, Treiber und Updates entfernt, die Probleme auf Ihrem PC verursachen können.

  • Klicken Sie im Dialogfeld Systemwiederherstellung auf Wählen Sie einen anderen Wiederherstellungspunkt
  • .

 

  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf einen Wiederherstellungspunkt, der erstellt wurde, bevor das Problem auftrat
  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf Fertigstellen

Die Wiederherstellung wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Dateien aus. Es entfernt jedoch Anwendungen, Treiber und Updates, die nach dem Erstellen des Wiederherstellungspunkts installiert wurden.

Um zu einem Wiederherstellungspunkt zurückzukehren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Sie Systemsteuerung
  • Geben Sie im Suchfeld des Bedienfelds Recovery
  • ein.

  • Wählen Sie Wiederherstellung
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung öffnen
  • Klicken Sie Weiter
  • Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt für das problematische Programm/App, den Treiber oder das Update
  • .

  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf Fertigstellen

Lassen Sie uns wissen, ob eine dieser Lösungen geholfen hat, den Fehler zu beheben: Diese Updates helfen, Sie in einer Online-Welt zu schützen, indem sie einen Kommentar im folgenden Abschnitt hinterlassen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.