Wie man Windows 10 daran hindert, neue Builds zu installieren



Aktualisiert July 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, installiert Microsoft neue Versionen von Windows 10 Technical Preview automatisch per Update. Aber wenn Ihnen dieser Ansatz nicht gefällt und Sie an Ihrem aktuellen Build festhalten wollen, können Sie die automatische Installation eines neuen Build mit ein paar Registry-Optimierungen deaktivieren

  1. Gehen Sie zur Suche, geben Sie regedit ein und öffnen Sie den Registrierungseditor
  2. .

  3. Gehen Sie zur folgenden Taste:
    • HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsSelfHostApplicabilityRecoveredFrom
  4. Erstellen Sie in RecoveredFor ein neues DWORD-Vaule, das nach der Nummer des im Windows Update verfügbaren Builds benannt ist, das Sie nicht installieren möchten (Wenn Sie beispielsweise ein Build 10074 ausführen und verhindern möchten, dass ein Build 100125 installiert wird, erstellen Sie einen DWORD-Wert namens 100125). Stellen Sie die Werte wie im Bild unten gezeigt ein:

Die technische Vorschau von Windows 10 wird nun nicht mehr auf die nächste Version aktualisiert. Wenn Sie Ihre Meinung ändern, löschen Sie einfach diesen Wert und Ihr System kann wieder aktualisieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun, können Sie diese von WinAero erstellte Beispiel-Registry-Datei herunterladen, und sie erledigt die ganze Arbeit für Sie.

Lesen Sie auch: Reparieren: Computer startet nach der Installation von Windows 10 ständig neu



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *