Verwaltung verschiedener Profile mit vorkonfigurierten IP-Einstellungen über TCP/IP Manager



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Es gibt einige wirklich gute Programme, die die Verwaltung verschiedener Profilsätze mit vorkonfigurierten IP-Einstellungen zum Kinderspiel machen. TCP/IP Manager ist einer davon. Das Programm kann bis zu 10 verschiedene Profile mit individuellen TCP/IP-Einstellungen verwalten und verfolgt die Netzwerkkonfiguration an verschiedenen Standorten, egal wo Sie sich befinden, zu Hause oder am Arbeitsplatz.

TCP/IP Manager kann kostenlos heruntergeladen werden und verbraucht weniger als 500KB Festplattenspeicher. Es ist ein Open-Source-Tool, das das Ändern von Netzwerkeinstellungen mit einem Klick ermöglicht.

Sie alle werden zustimmen, dass es nicht nur anstrengend, sondern auch zeitaufwendig ist, die TCP/IP-Netzwerkeinstellungen bei jedem Wechsel in eine andere Umgebung manuell zu ändern. Angenommen, Sie sind in Ihrem Büro, dann kann die Umstellung auf Ihr Büronetzwerk vom Heimnetzwerk aus verschiedene DNS-Einstellungen erfordern. Außerdem müssen Sie die IP-Adresse, die Subnetzmaske, das Standardgateway und den DSN nacheinander eingeben, was Ihre Zeit und Energie verschwendet.

Warum also nicht ein Dienstprogramm haben, das es Benutzern einfach ermöglicht, die jeweiligen Netzwerk-IP-Adressen direkt zu kopieren und einzufügen, ohne dass sie unnötig neu eingeben müssen? Und genau das tut der TCP/IP Manager! Außerdem bietet es die Möglichkeit, ein bestimmtes Profil auszuwählen und es in die Taskleiste zu minimieren, so dass es später bei Bedarf durch einfaches Klicken auf das Symbol der Taskleiste aufgerufen werden kann.

TCP IP Manager für Windows 7



November 2019: Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Laden Sie die TCP/IP Manager Binärdatei herunter. Sie hat nur die Größe 643 KB. Nach Abschluss des Downloads werden Sie von einem Installationsassistenten begrüßt. Der Assistent führt Sie durch die Installation des Managers. Klicken Sie auf “Weiter”, um fortzufahren.
  • Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen und klicken Sie auf “Weiter”.
  • Nach Abschluss des Setups wird TCP/IP Manager in einem Ordner installiert. Wählen Sie diese Option, um sie in einem gewünschten Ordner zu speichern.
  • Wenn Sie fertig sind, führen Sie das Programm aus.
  • Wählen Sie dann das erste Profil aus, benennen Sie es um, wenn Sie möchten, und geben Sie die TCP/IP-Einstellungen ein.
  • Überprüfen Sie anschließend die Optionen (Dieses Profil im Tray-Menü anzeigen, diese Einstellungen manuell vornehmen), geben Sie die Netzwerkverbindung ein, etc. Befolgen Sie ebenfalls die oben genannten Schritte für das zweite und andere Profile. Um ein ausgewähltes Profil anzuwenden, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche’Einstellungen übernehmen’.

Wenn Sie nun die Netzwerkeinstellungen ändern möchten, rufen Sie einfach das entsprechende Taskleistensymbol auf. Einfach und unkompliziert!

TCP/IP Manager funktioniert unter Windows 7, Vista und XP. Sie können es hier herunterladen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *