Verwandeln Sie Ihren PC in einen Wi-Fi-Router in wenigen einfachen Schritten



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Das Beste aus Ihrer Verbindung zu machen, war immer ein Gebot der Stunde. Wenn Sie z.B. ein veraltetes Modem ohne Wi-Fi-Unterstützung haben, können Sie nur die Kabelverbindung verwenden.

Niemand hat jedoch gesagt, dass Sie Ihren PC nicht in einen drahtlosen Router verwandeln können, der die Freude am Internet auf alle umliegenden Wi-Fi-fähigen Geräte verbreitet (lesen Sie: jedes moderne Gerät da draußen).

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen einige Möglichkeiten, das volle Potential Ihres PCs auszuschöpfen und ihn als virtuellen Router zu nutzen. Der Router, den wir alle brauchen und verdienen. Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, die virtuellen Wireless-Router zu erstellen und zu konfigurieren, sollten die folgenden Schritte Ihnen zeigen, wie Sie dies in kürzester Zeit tun können.

So verwenden Sie Ihren PC als Wi-Fi-Router

  1. Windows-Ressourcen verwenden
  2. Testen Sie Virtual Router Manager
  3. Verwenden Sie Connectify Hotspot

1. Windows-Ressourcen verwenden



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Nach dem Windows 10 Anniversary Update können Windows 10-Benutzer einen Wi-Fi-Hotspot mit nichts anderem als Systemressourcen erstellen. Diese Funktion kann in vielen Szenarien nützlich sein und macht es überflüssig, verschiedene Programme von Drittanbietern zu installieren, um die Wi-Fi- oder Kabelverbindung mit anderen Geräten zu teilen.

Im Grunde ist alles, was Sie brauchen, ein Wi-Fi-Adapter und ein paar Optimierungen und Sie sind bereit zu gehen. Das Verfahren ist so einfach, wie sie kommen, aber wir haben uns vergewissert, Sie in den folgenden Schritten zu begleiten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und öffnen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Netzwerk & Internet.
  3. Wählen Sie im linken Bereich Mobile Hotspot
  4. .

  5. Einschalten Meine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen
  6. Klicken Sie auf Bearbeiten, Name und setzen Sie das Passwort.
  7. Klicken Sie auf OK und versuchen Sie, eine Verbindung herzustellen.

ALSO READ: Beste Windows 10 Router-Software, mit der Sie Router konfigurieren können

2. Testen Sie Virtual Router Manager

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen den eingebauten mobilen Hotspot nicht nutzen können, gibt es auch Programme (bzw. Tools) von Drittanbietern, die diese Ungerechtigkeit korrigieren sollten. Es gibt eine Vielzahl von Tools, einige besser und andere schlechter, also haben wir sie kuratiert und Ihnen die zuverlässigsten zur Verfügung gestellt.

Das erste Tool wird allgemein als der beste virtuelle Router-Manager angesehen und heißt erwartungsgemäß Virtual Router Manager. Das Tool ist völlig kostenlos und einfach einzurichten. Außerdem verfügt es über eine recht einfache und intuitive Benutzeroberfläche und ist ressourcenschonend. Hier ist, wie man es unter Windows 10 (oder einer anderen Windows-Version) verwendet:

  1. Download Virtual Router Manager, hier.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm und starten Sie es als Administrator.
  3. Nach Abschluss der Installation starten Sie Ihren PC neu.
  4. Öffnen Sie nun Virtual Router Manager, name Ihre Verbindung, setzen Sie das password, und wählen Sie die shared connection source.
  5. Klicken Sie auf Start Virtual Router und das sollte reichen.
  6. Falls Sie die Verbindung nicht starten können, navigieren Sie zu Netzwerk- und Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verbindung, die Sie freigeben möchten, und öffnen Sie Eigenschaften.
  8. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Freigabe das Kontrollkästchen Andere Netzwerkbenutzer können sich über die Internetverbindung dieses Computers verbinden und Änderungen speichern.
  9. Versuchen Sie es noch einmal und es sollte wie ein Zauber wirken.

AUCH LESEN: Wie man: Aktualisieren Sie Ihre Router-Firmware

3. Verwenden Sie Connectify Hotspot

Das zweite Tool ist auch sehr beliebt in der Nische der virtuellen Router, es ist Freemium-Tool, und es heißt Connectify Hotspot

. Im Vergleich zum Virtual Router Manager ist Connectify ein wenig funktionsreicher und hält die gesamte Einfachheit und das intuitive Design, kann aber mit häufigen Anzeigen und Pop-ups, die Sie daran erinnern, die Premium-Version zu kaufen, auf die Nerven gehen.

Das Setup ist ziemlich ähnlich, aber für den Fall, dass Sie in Schwierigkeiten geraten sind, überprüfen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Download Hotspot, hier.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm und führen Sie es als Administrator aus.
  3. Nachdem die Installation beendet ist, starten Sie Ihren PC neu.
  4. Folgen Sie den detaillierten Anweisungen zur Konfiguration von Connectify Hotspot.
  5. Dazu gehören die Benennung des Hotspots, das Festlegen eines Passworts und die Auswahl des Standard-Freigabegeräts.
  6. Klicke auf den Start Hotspot und du solltest startklar sein.

Das sollte es beenden. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, Ihren PC als virtuellen Router zu nutzen und die Wi-Fi-Freude in einem ganzen Haushalt zu verbreiten. Vergessen Sie nicht, uns Ihre Fragen und Anregungen mitzuteilen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.