So verwenden Sie Ihren PC als Wi-Fi-Lautsprecher



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



PC und Smartphone zu kombinieren, um das Beste aus beiden herauszuholen, ist das, was die meisten Benutzer tun würden. Die Musikwiedergabe auf Android-Smartphones ist aufgrund der schieren Größe der Lautsprecher eher eingeschränkt.

Es ist also sehr schön, die Musik von einem Telefon auf einen PC mit größeren Lautsprechern zu streamen. Und das ohne Bluetooth-Verbindung, die normalerweise für die Gerätepaarung verwendet wird. Sie können es über Wi-Fi tun.

Im Folgenden haben wir erklärt, wie man es mit Bubble UPnP App und Windows Media Player Streaming Services macht. Befolgen Sie die Anweisungen genau und Sie sollten in kürzester Zeit loslegen können.

Verwendung des PCs als Wi-Fi-Lautsprecher für Ihr Telefon oder Tablett mit Bubble UPnP

  1. Vorbereitung
  2. Konfigurieren
  3. Musikübertragung

Schritt 1: Vorbereitung



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das gleiche Ziel zu erreichen, aber wir haben uns für die einfachste entschieden. Um Ihren PC als tragbaren Lautsprecher über Wi-Fi nutzen zu können, benötigen Sie diese:

  • Bubble UPnP Android App, die hier heruntergeladen werden kann.
  • Windows-Betriebssystem mit Windows Media Player, das Streaming ermöglicht (Windows 8, 8.1 und Windows 10)
  • Eine Wi-Fi-Verbindung, die sich die beiden Geräte teilen.

Sobald Sie sicher sind, dass Sie alles haben, können wir zum Konfigurationsteil dieses Tutorials übergehen.

Schritt 3: Konfigurieren

Beginnen wir mit dem Windows Media Player. Hier sind die Anweisungen, die Sie befolgen sollten, um den vollen Zugriff zu ermöglichen:

  1. Öffnen Sie Windows Media Player.
  2. Klicken Sie auf Stream, dann überprüfen und aktivieren Sie diese 3 Einstellungen:
    • Internetzugang zu Heimmedien erlauben
    • Fernsteuerung meines Players erlauben
    • Geräte können meine Medien automatisch abspielen
  3. Änderungen bestätigen und weitermachen.

Kommen wir nun zur Bubble UPnP App. Stellen Sie sicher, dass Sie während der Installation mit dem gleichen Wi-Fi-Netzwerk mit PC und Smartphone verbunden sind. Der Setup-Pfad ist einfach, also folgen Sie einfach den Anweisungen unten:

  1. Öffnen Sie die app.
  2. Tippen Sie auf das Hamburgermenü und öffnen Sie Einstellungen.
  3. Wählen Sie Lokaler Renderer.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Enable und geben Sie einen Namen für das Netzwerk ein (wir nennen es bequem Home).
  5. Gehen Sie zurück zu Ihrem PC und öffnen Sie Windows Media Player > Stream > Weitere Streaming-Optionen.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erlaubt neben dem von Ihnen erstellten UPnP-Netzwerk.
  7. Bestätigen Sie die Änderungen, aber schließen Sie den Windows Media Player nicht.

Das war’s. Die einzige verbleibende Sache ist, durch Ihre Bibliothek zu streifen und die Wiedergabeliste oder den einzelnen Titel auszuwählen, den Sie auf Ihren PC streamen möchten.

Schritt 4: Musik streamen

Öffnen Sie schließlich das Menü Bubble UPnP app > Hamburger und wählen Sie unter Renderer den Namen Ihres PCs aus. Das war’s dann wohl. Sie können jetzt ohne Aufwand Musik von Ihrem Handy auf den PC streamen.

Wir hoffen, dass dies eine hilfreiche Lektüre war. Es gibt mehrere Verwendungsmöglichkeiten für diese raffinierte Anwendung, also stellen Sie sicher, dass Sie das Tutorial öffnen und mehr darüber erfahren. Falls Sie Fragen oder Anregungen zur Nutzung des PCs als Wi-Fi-Lautsprecher haben, können Sie uns diese gerne in den folgenden Kommentaren mitteilen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.