Windows 10 Fehler beim Anwenden von security



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Sie einen Windows 10-Fehler bei der Anwendung von security erhalten, wird das Problem normalerweise durch falsche Einstellungen verursacht, oder wenn Sie nicht der Eigentümer des Inhalts sind, auf den Sie zugreifen möchten.

Der Fehler, der wie folgt lautet:’Failed to enumerate objects in the container. Zugriff verweigert’ wird in der Regel durch Änderung der Berechtigungseinstellungen aufgelöst und kann auch durch Dateiverschlüsselung erreicht werden. Um zu überprüfen, ob es sich um ein Problem mit der Dateiverschlüsselung handelt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, wählen Sie dann Eigenschaften und gehen Sie zu Erweiterte Einstellungen.

Der gleiche Fehler erscheint, wenn Sie versuchen, eine neue Datei direkt auf Ihrem Hauptlaufwerk zu speichern oder zu erstellen, was im Wesentlichen bedeutet, dass Sie keine Berechtigung zum Erstellen oder Bearbeiten Ihrer Dateien haben, selbst wenn Sie ein Administrator in Windows 10 sind. Admin-Konten sind stark eingeschränkt, was Sie tun können, auch wenn Ihre Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung auf der niedrigstmöglichen Ebene liegen.

Dieser Artikel betrachtet die verschiedenen anderen Lösungen, so dass Sie versuchen können zu sehen, welche helfen.

FIX: Windows 10 Fehler beim Anwenden der Sicherheit

  1. Neues Benutzerkonto anlegen
  2. Ändern der Sicherheitseinstellungen zum Öffnen des Ordners
  3. Berechtigungen ändern
  4. Volle Kontrolle erlauben
  5. Verwenden Sie die UAC-Einstellung, um die Berechtigungen zu ändern

1. Neues Benutzerkonto anlegen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Einige Windows-Betriebssystemdateien befinden sich standardmäßig im Besitz des Systems, da dies die Kerndateien sind, die für den reibungslosen Betrieb des Betriebssystems erforderlich sind. Andere Dateien und Ordner wie Bilder, Videos u.a. befinden sich unter dem Namen des Besitzers (die aktuelle Person, die als Benutzer oder Administrator angemeldet ist).

  • Klicken Sie auf Start
  • Wählen Sie Einstellungen

 

  • Wählen Sie Konten
  • Klicken Sie auf Familie und andere Personen
  • Klicken Sie unter Andere Personen auf Andere Personen zu diesem PC hinzufügen
  • Füllen Sie das Formular mit dem Benutzernamen und dem Passwort aus. Ihr neues Benutzerkonto wird erstellt.
  • Klicken Sie auf Kontoart ändern
  • Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Administrator, um das Konto auf Administratorebene
  • zu setzen.

  • Starten Sie Ihren Computer neu
  • Melden Sie sich bei dem neuen Konto an, das Sie gerade erstellt haben

Wenn das Problem im neuen Profil behoben wird, kann dies bedeuten, dass Ihr anderes Benutzerprofil beschädigt ist:

  • Auf Ihrem neuen Konto können Sie damit Ihr gewohntes Konto herabstufen
  • .

  • Klicken Sie auf Übernehmen oder Ok
  • Erhöhen Sie Ihr altes Konto wieder auf die Standard-Administrationsstufe
  • Spülen und einige Male wiederholen, da dies zur Beseitigung von Korruption beiträgt
  • Lassen Sie Ihr Konto als Administrator eingeschaltet

Wenn das Problem verschwindet, können Sie entweder das alte Benutzerkonto reparieren oder auf das neue Konto migrieren.

  • ALSO READ: Fix: Beim Versuch, auf Windows 10
  • zu aktualisieren, stecken geblieben mit Defaultuser0-Benutzerkonto.

2. Sicherheitseinstellungen ändern, um den Ordner zu öffnen

  • Rechtsklick auf den Hauptordner
  • Gehe zu Eigenschaften.
  • Wählen Sie Registerkarte Sicherheit
  • Klicken Sie auf Erweitert
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle untergeordneten Berechtigungseinträge durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt ersetzen
  • .

  • Drücken Sie OK oder Enter
  • .

3. Berechtigungen ändern

  • Gehen Sie zum Stammordner, indem Sie auf Datei-Explorer vom Startknopf
  • klicken.

  • Klicken Sie Dieser PC auf der linken Seite
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die externe Festplatte (oder Laufwerk C:) und wählen Sie Eigenschaften
  • .

  • Wählen Sie Registerkarte Sicherheit
  • Klicken Sie auf Erweitert

(7 Du kannst loslegen! Sie können nun Ihre Dateien hinzufügen, ändern oder bearbeiten, ohne dass Windows 10-Fehler bei der Anwendung von Sicherheit oder andere Berechtigungsfehler auftreten. Sie müssen jedoch beachten, dass, wenn die UAC deaktiviert ist, einige potenziell schlechte Programme ohne Ihre Erlaubnis ausgeführt werden können, aber diese können vereitelt werden, wenn Ihre Sicherheitssoftware auf dem neuesten Stand ist.

Hat eine dieser Lösungen geholfen? Lassen Sie es uns im Kommentarfeld unten wissen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.