Dieser Treiber kann nicht auslösen: Wie man diesen Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die Dieser Treiber kann keine Fehlermeldung auslösen, die sich speziell auf Gigabyte-Motherboards bezieht. Einige Benutzer haben angegeben, dass die Fehlermeldung nach dem Upgrade auf Windows 10 erscheint. Die Fehlermeldung ist in der Regel auf das Fehlen von Wi-Fi auf dem Motherboard zurückzuführen, was für den Cloud Station Server des Gigabyte App Centers erforderlich ist. Hier sind ein paar Auflösungen, die diesen Gigabyte-Motherboard-Fehler in Windows 10 beheben können.

SOLVED: Dieser Treiber kann nicht auslösen

  1. Schalten Sie die Einstellung Always run on next reboot
  2. aus.

  3. Gigabyte-Dienste über die Eingabeaufforderung neu installieren
  4. Aktualisieren Sie das App Center
  5. Deinstallieren des App Centers
  6. Aktualisieren der Mainboard-Treiber

1. Ausschalten der Einstellung Always run on next reboot für Remote OC, Cloud Station Server und Gigabyte Remote



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wie bereits erwähnt, ist der Cloud Station Server eine Komponente des Gigabyte App Centers, die Onboard Wi-Fi benötigt. Remote OC und Gigabyte Remote sind zwei Komponenten, die ebenfalls Onboard Wi-Fi benötigen. So kann das Ausschalten dieser Komponenten das Problem beheben. So können Sie diese App Center-Komponenten ausschalten.

  • Öffnen Sie zunächst das Gigabyte App Center über die Windows-Systemablage.
  • Klicken Sie dann auf die Registerkarte Cloud Station Server unten in der App.
  • Schalten Sie die Always run on next reboot Einstellung für den Cloud Station Server aus.
  • Wählen Sie die Registerkarte OC für Remote OC und schalten Sie die Option Always run on next reboot aus.
  • Wählen Sie dann die Registerkarte Gigabyte Remote und deaktivieren Sie die Option Immer beim nächsten Neustart ausführen.
  • Starten Sie Ihren Desktop oder Laptop neu.

2. Gigabyte-Dienste über die Eingabeaufforderung neu installieren

Alternativ kann auch eine Neuinstallation von Gigabyte-Diensten das Problem lösen. Drücken Sie dazu die Win-Taste + X-Hotkey.

  • Wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin), um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  • Geben Sie in der Eingabeaufforderung’sc delete gdrv’ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie ‘sc create gdrv binPath= C:Windowsgdrv.sys type= kernel DisplayName= gdrv’ und Return ein, um die Dienste neu zu installieren.
  • AUCH LESEN: Fix: DRIVER_VERIFIER_IOMANAGER_VIOLATION Fehler unter Windows 10

3. Aktualisieren Sie das App Center

Wenn Sie kürzlich auf Windows 10 aktualisiert haben, aktualisieren Sie das App Center, um sicherzustellen, dass es mit der neuesten Plattform kompatibel ist. Sie können das tun, indem Sie den GIGABYTE App Center Utility Download Button auf dieser Seite drücken. Öffnen Sie dann das Installationsprogramm für die Anwendung, um die neueste Version von App Center zu Windows hinzuzufügen.

4. Deinstallieren des App Centers

  • Einige Benutzer haben die Gigabyte-Motherboard-Fehlermeldung behoben, indem sie das App Center aus Windows entfernt haben. Um das App Center zu entfernen, drücken Sie zuerst die Windows-Taste + R, um Run zu öffnen.
  • Geben Sie’appwiz.cpl’ in Run ein und klicken Sie auf OK, um das DeinstallationsWindows im Snapshot direkt darunter zu öffnen.
  • Wählen Sie nun die Gigabyte App Center Software und drücken Sie die Uninstall-Taste.
  • Drücken Sie die Taste Ja zur weiteren Bestätigung.
  • Starten Sie dann Windows neu, nachdem Sie das App Center entfernt haben.

5. Update der Mainboard-Treiber

Möglicherweise müssen Sie Ihre Gigabyte-Motherboard-Treiber aktualisieren, um die Fehlermeldung can’t release zu beheben. Das Motherboard hat jedoch verschiedene Treiber. Daher ist es wahrscheinlich besser, Treiber-Update-Software zu verwenden, um sicherzustellen, dass die Mainboard-Treiber aktualisiert werden.

Zum Beispiel können Sie schnell mit der Freeware Driver Booster 5 scannen, die dann veraltete Treiber auflistet, die Sie durch Drücken der Schaltfläche Update Now aktualisieren können. Drücken Sie den Free Download Button auf dieser Webseite, um die Freeware Driver Booster 5 zu Windows hinzuzufügen.

Eine oder mehrere dieser Auflösungen werden wahrscheinlich den -Treiber in Windows 10 nicht freigeben können-Fehler beheben. Wenn Sie weitere Vorschläge zur Behebung des Gigabyte-Motherboard-Fehlers haben, können Sie diese gerne weiter unten mitteilen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.