Windows 10 erhält tiefere Dateisuche, zeigt jetzt OneDrive Ergebnisse



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die neueste Version 14328 für Windows 10 brachte viele neue Funktionen und Verbesserungen mit sich. Eine dieser Verbesserungen ist zunächst nicht erkennbar, aber sehr hilfreich: Microsoft verbesserte die Suchergebnisse in Windows 10, wobei die Ergebnisse von OneDrive jetzt neben normalen Dateien und Ordnern angezeigt werden.

Die einzige Voraussetzung für diese erweiterte Suche ist die Installation von Windows 10 Preview Build 14328 auf Ihrem Computer. Da das Build nur für Benutzer auf dem Fast Ring verfügbar ist, müssen diejenigen auf dem Slow Ring einige Zeit warten, bis sie es und andere Features dieses Builds empfangen können.

Das Anzeigen von OneDrive-Ergebnissen in der Suche scheint keine große Verbesserung gegenüber anderen großen Erweiterungen im letzten Build zu sein, wie Cortana auf dem Sperrbildschirm oder dem überarbeiteten Startmenü. Diese Änderung erleichtert es den Benutzern jedoch, nach Dateien zu suchen, da sie nur den Datei-Explorer öffnen und nach beliebigen Dateien oder Ordnern suchen müssen.

Alle OneDrive-Inhalte werden durchsucht, einschließlich Dokumente, Fotos, Videos, Musik und alle Ordner. Natürlich müssen Sie bei OneDrive mit dem gleichen Microsoft-Konto wie auf Ihrem Computer angemeldet sein. Aber wenn Sie OneDrive regelmäßig benutzen, haben Sie das wahrscheinlich schon getan, als Sie Windows 10 installiert haben.

Wir sagen dies für alle Funktionen, die mit Windows 10 Preview Build 14328 geliefert wurden, und wir werden es noch einmal sagen: die verbesserte Suchoption ist nur für Benutzer von Windows 10 Preview verfügbar, da Microsoft sie mit dem Anniversary Update an alle anderen weitergeben wird.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *