Windows 10 kann nicht mit Router verbunden werden



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Sie netzwerkbezogene Änderungen vornehmen möchten, z.B. Ihr WiFi-Passwort ändern möchten, müssen Sie sich mit Ihrem Router verbinden. Ein paar Benutzer berichteten, dass Windows 10 keine Verbindung zu ihrem Router herstellen kann, und wenn Sie das gleiche Problem haben, sollten Sie einige unserer Lösungen ausprobieren.

Windows 10 kann keine Verbindung zum Router herstellen

Lösung 1 – Neustart des Routers



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Manchmal ist die einfachste Lösung die beste, und in den meisten Fällen können Routerprobleme durch einen Neustart des Routers behoben werden. Um den Router neu zu starten, drücken Sie den Netzschalter, um den Router auszuschalten. Warten Sie 30 Sekunden und schalten Sie Ihren Router wieder ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, gehen Sie zur nächsten Lösung über.

Lösung 2 – Aktualisieren Sie Ihre Netzwerktreiber

Wenn Windows 10 keine Verbindung zu Ihrem Router herstellen kann, stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Netzwerktreiber verwenden. Um Ihre Netzwerktreiber zu aktualisieren, besuchen Sie die Website Ihres Netzwerkkartenherstellers, suchen Sie Ihren Netzwerkadapter und laden Sie die neuesten Treiber herunter. Wenn Sie einen eingebauten Ethernet-Adapter verwenden, besuchen Sie die Website Ihres Motherboard-Herstellers, um die neuesten Treiber herunterzuladen.

Wir empfehlen auch dieses Drittanbieter-Tool (100% sicher und von uns getestet), um alle veralteten Treiber automatisch auf Ihren PC herunterzuladen.

Lösung 3 – Netzwerktreiber neu installieren

Manchmal ist es besser, Netzwerkprobleme einfach durch Neuinstallation von Netzwerktreibern zu lösen. Um die Standard-Netzwerktreiber neu zu installieren, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie Geräte-Manager aus dem Menü.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt Netzwerkadapter und erweitern Sie ihn.
  3. Löschen Sie alle Netzwerkadapter, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Adapter klicken und Deinstallieren aus dem Menü wählen.
  4. Nachdem du alle Adapter deinstalliert hast, starte deinen Computer neu.
  5. Wenn Ihr Computer neu gestartet wird, installiert Windows 10 automatisch alle fehlenden Treiber.

Zusätzlich können Sie mit Windows Update die fehlenden Treiber aktualisieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.
  2. Wenn Geräte-Manager geöffnet wird, gehen Sie zum Abschnitt Netzwerkadapter.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Netzwerkadapter und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren.
  4. Wählen Sie dann Automatische Suche nach aktualisierter Treibersoftware.
  5. Folgen Sie den Anweisungen und laden Sie die neuesten Treiber herunter. Denken Sie daran, diesen Vorgang für alle installierten Netzwerkadapter zu wiederholen.

Lösung 4 – Prüfen Sie, ob Sie die richtige Adresse verwenden

Möglicherweise können Sie keine Verbindung zu Ihrem Router herstellen, wenn Sie die falsche IP-Adresse verwenden. Um die korrekte IP-Adresse zu überprüfen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie Eingabeaufforderung aus dem Menü.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie Enter, um sie auszuführen:
    • ipconfig /alle
  3. Sie sollten eine Liste mit Informationen zu Ihrem Netzwerkadapter sehen.
  4. Suchen Sie Default Gateway und verwenden Sie dessen IP-Adresse, um sich mit Ihrem Router zu verbinden. In unserem Beispiel war die IP-Adresse 192.168.1.1.1, aber sie könnte auf Ihrem Computer anders sein, also stellen Sie sicher, dass Sie die Adresse verwenden, die Sie erhalten haben.
  5. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie die Adresse ein, die Sie im vorherigen Schritt in Ihrem Webbrowser erhalten haben.

Lösung 5 – Versuchen Sie es mit einem anderen Webbrowser

Nur wenige Benutzer berichteten, dass sie keine Verbindung zum Router in Windows 10 herstellen können, wenn sie einen bestimmten Browser verwenden. Wenn das der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, eine Verbindung zu Ihrem Router über einen anderen Browser oder f von einem anderen Gerät, z. B. Ihrem Smartphone, Tablett oder einem anderen Computer in Ihrem Netzwerk.

Lösung 6 – Reset des Routers

Die meisten Router verfügen über einen Reset-Knopf, der sie auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Wenn Sie unter Windows 10 nicht auf Ihren Router zugreifen können, kann es an geänderten Router-Einstellungen liegen und die einzige Lösung ist, ihn zurückzusetzen. Um Ihren Router zurückzusetzen, müssen Sie die Reset-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten, aber bevor Sie einen Reset durchführen, sollten Sie unbedingt das Handbuch Ihres Routers lesen.

Lösung 7 – Router-Firmware aktualisieren

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise die Router-Firmware aktualisieren. Dies ist eine fortschrittliche Lösung, und wenn Sie nicht aufpassen, können Sie dauerhafte Schäden an Ihrem Router verursachen. Bevor Sie die Firmware Ihres Routers aktualisieren, sollten Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig lesen, um mögliche Schäden zu vermeiden.

Der Zugriff auf Ihren Router kann ein großes Problem darstellen, insbesondere weil Sie keine der Router-Einstellungen ändern können. Wenn Sie Probleme mit der Verbindung zu Ihrem Router haben, können Sie gerne einige unserer Lösungen ausprobieren.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrer Hardware haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme, wie Hardwarefehler, aber auch Dateiverlust und Malware zu beheben.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *