Windows 8.1 hängt und friert nach Rechtsklick



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Hatten Sie jemals das Pech, Ihr Betriebssystem auf das neue Windows 8.1 zu aktualisieren und nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf einen bestimmten Ordner oder irgendwo im Windows Explorer geklickt haben, friert das System vollständig ein oder hängt es für ein paar Minuten? Nun, Sie müssen nicht beunruhigt sein, weil viele unserer Windows 8.1-Benutzer dieses spezielle Problem haben, und wenn Sie die Zeilen unten lesen, werden Sie sehen, wie einfach es ist, Windows 8.1 zu reparieren, wenn es nach einem Rechtsklick hängt oder einfriert.
Dieses Problem tritt höchstwahrscheinlich auf, wenn Sie Ihr Windows 8.1 Betriebssystem aktualisieren und einige Anwendungen nicht wirklich mit dem neuen System kompatibel sind. In den meisten Fällen wird die Autodesk Inventor Anwendung Ihr Betriebssystem so reagieren lassen, aber Sie werden in diesem Tutorial sehen, was Sie tun müssen und was Sie herunterladen müssen, um diese Anwendung zu deaktivieren.

Wie man Windows 8.1 löst, wenn es nach dem Rechtsklick hängen bleibt



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Erste Methode zur Befestigung von Windows 8.1:

Denken Sie daran, dass Sie für diese Methode einige der Windows 8.1-Registrierungsschlüssel ändern müssen, wenn Sie also Zweifel daran haben, folgen Sie bitte der zweiten Methode, die unten aufgeführt ist.

  1. Sehen Sie sich genau an, welche Ordner, Dateien oder.txt-Dateien Sie mit der rechten Maustaste anklicken.
  2. Öffnen Sie den Registrierungseditor, den Sie in Ihrem Windows 8.1 Betriebssystem haben.
  3. Wenn Sie nun Probleme mit dem Rechtsklick auf einen bestimmten Dateityp haben, müssen Sie zu dem unten angegebenen Ort navigieren und die Kontextmenüs deaktivieren oder löschen:
    Hinweis: Es ist sehr wichtig, eine Sicherungskopie der Registrierungseditor-Schlüssel zu erstellen, die Sie ändern oder löschen werden, falls etwas schief geht:
  • HKCR *shellexcontextmenuhandlers (für Datei mit Rechtsklick)
  • HKCRAllFileSystemObjectsshellex contextmenuhandlers (für Dateiordner)
  • HKCROrdnerShellexcontextmenuhandler (für Ordner)
  • HKCRDirectoryshellexcontextmenuhandlers (für Dateiordner)
  • HKCRshellexcontextmenuhandler (für Dateiklasse)

Zweite Methode zur Befestigung von Windows 8.1:

  1. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf den unten angegebenen Download-Link
  2. .

  3. Hier herunterladen ShellExView
  4. Nachdem der Download des ShellExView abgeschlossen ist, müssen Sie die Anwendung ausführen und Ihr System scannen lassen.
  5. Wenn der Scan abgeschlossen ist, werden Ihnen alle Shell-Erweiterungen angezeigt, die sich in Ihrem Windows 8.1-System befinden.
  6. Schauen Sie in das ErgebnisWindows, das die Shell-Erweiterungen anzeigt, und klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche Typ, um sie nach Typ zu sortieren.
  7. Scrollen Sie nun nach unten, bis Sie die Kontextmenü-Handler des Systems finden.
  8. Suchen Sie den Autodesk Inventor Kontextmenü-Handler und deaktivieren Sie ihn.
  9. Nachdem Sie es deaktiviert haben, müssen Sie überprüfen, ob Sie immer noch das gleiche Rechtsklick-Problem haben.
  10. Wenn der Autodesk Inventor Kontextmenü-Handler die Ursache war, müssen Sie nach der neuesten Version suchen und überprüfen, ob sie mit Windows 8.1
  11. kompatibel ist.

  12. Starten Sie das Betriebssystem neu und sehen Sie, wie es jetzt läuft.

Dritte Methode zur Befestigung von Windows 8.1:

Wenn das Betriebssystem Windows 8.1 einfriert oder hängt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich im Desktop klicken, müssen Sie die Registrierungseditor-Funktion öffnen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.