Herunterladen und Installieren der Windows-Fotogalerie unter Windows 10



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Im Laufe der Jahre hat Microsoft viele erstaunliche Tools veröffentlicht, aber leider mussten einige dieser Tools eingestellt werden. Eines dieser Tools ist die Windows-Fotogalerie, und da dies ein so beliebtes Tool war, haben wir heute beschlossen, Ihnen zu zeigen, wie Sie es herunterladen und unter Windows 10 installieren können.

Wie verwende ich die Windows-Fotogalerie unter Windows 10?



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Windows Photo Gallery ist ein Bildoptimierer und Bildbearbeitungsprogramm. Die erste Version dieser Software war in Windows Vista enthalten und wurde als Ersatz für den Windows Bild- und Fax-Viewer entwickelt. Als Windows 7 veröffentlicht wurde, wurde die Windows-Fotogalerie entfernt und zur Windows Live Essentials-Suite hinzugefügt. Gleichzeitig änderte Microsoft den Namen dieser Anwendung in Windows Live Photo Gallery und die erste Version dieser Software wurde 2007 veröffentlicht.

Im Laufe der Jahre gab es einige große Änderungen und neue Funktionen wie Gesichtserkennung, Bildstitching, Batch-People-Tagging und Geotagging. Mit der Windows-Fotogalerie können Sie Fotos organisieren, indem Sie Titel, Bewertungen, Beschriftungen und benutzerdefinierte Metadaten-Tags hinzufügen, und es gibt auch Unterstützung für den XMP-Metadatenstandard, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Fotos effizienter zu kategorisieren.

Die Windows-Fotogalerie unterstützt auch die grundlegende Bildbearbeitung, sodass Sie schnell die Größe ändern, zuschneiden, Schatten, Schärfe und Rauschen reduzieren können. Eine weitere nützliche Funktion dieses Tools ist die Stapelvergrößerung, mit der Sie die Größe mehrerer Fotos schnell ändern können. Was die unterstützten Formate betrifft, unterstützt die Windows-Fotogalerie die gängigsten Bild- und Videoformate.

Die Installation der Windows-Fotogalerie ist ziemlich einfach, und Sie können dies tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Gehen Sie zur Windows Essentials-Downloadseite und laden Sie Windows Essentials herunter.
  2. Starten Sie die wlsetup-web-Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben, um das Setup zu starten.
  3. Warten Sie, bis der Installationsvorgang vorbereitet ist.
  4. Wählen Sie Wählen Sie die Programme, die Sie installieren möchten.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie nur Fotogalerie und Movie Maker auswählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Install, um die Installation zu starten.
  6. Warten Sie auf die Installation der Anwendungen.
  7. Wenn das Setup abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen.

Wenn das Setup abgeschlossen ist, können Sie die Fotogalerie mit einem Doppelklick auf die Verknüpfung starten.

Sobald wir die Fotogalerie gestartet haben, kam die Fehlermeldung, dass die Fotogalerie Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition benötigt, um ausgeführt zu werden. Glücklicherweise können Sie hier alle notwendigen Komponenten herunterladen. Nach der Installation der notwendigen Komponenten sollten Sie die Fotogalerie problemlos nutzen können.

Nachdem Sie die Anwendung gestartet haben, sehen Sie eine Liste der Miniaturansichten aus Ihrem Bilderordner, aber Sie können ganz einfach jeden anderen Ordner zur Fotogalerie hinzufügen.

Sie können auch auf die Miniaturansicht doppelklicken, um ein einzelnes Bild anzuzeigen. Von hier aus können Sie Personen markieren, Geotags, Beschriftungen und beschreibende Tags hinzufügen. Darüber hinaus können Sie zwischen verschiedenen Farb- und Belichtungseinstellungen wählen oder alle diese Optionen manuell anpassen. Nachdem Sie mit den Änderungen fertig sind, können Sie das bearbeitete Bild als Kopie speichern und das Originalbild beibehalten.

Außerdem können Sie Ihr bearbeitetes Bild als Desktop einrichten oder es direkt aus der Fotogalerie heraus online auf Social-Media-Websites freigeben.

Wir müssen erwähnen, dass Sie Effekte wie Farbkorrektur und Belichtung auf mehrere Bilder anwenden können, indem Sie diese einfach auswählen und auf den gewünschten Effekt klicken. Wenn Sie mit den Änderungen nicht zufrieden sind, können Sie natürlich wieder zur ursprünglichen Version zurückkehren.

( 2)

Zusätzlich zum Hinzufügen von Effekten können Sie ganz einfach Panoramen, Autocollagen und Fotosicherungen direkt aus der Anwendung heraus erstellen.

Wie Sie sehen können, funktioniert die Fotogalerie unter Windows 10 ohne größere Probleme. Das einzige Problem, das wir hatten, war der Mangel an Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition, aber nach der Installation der notwendigen Tools funktionierte die Anwendung ohne Probleme.

Wenn Sie mit den Funktionen der Fotogalerie nicht zufrieden sind, empfehlen wir Ihnen Macphuns Bildbearbeitungsprogramm für Windows. Es ist ein leistungsfähiges Werkzeug mit vielen nützlichen Funktionen und ist benutzerfreundlich. Es ist auch sehr intuitiv für alle Menschen: vom Experten bis zum Anfänger in der digitalen Bildbearbeitung. Sie können mehr Informationen über diese Software finden oder sie auf Macphuns offizieller Seite kaufen.