Windows Update funktioniert nicht unter Windows 10 [Fix]



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows 10 ist eine der größten Windows-Versionen, die Microsoft je angekündigt hat. Diese Ankündigung wurde viel größer gemacht, als Microsoft auch ankündigte, dass Windows 10 ein kostenloses Upgrade für Personen sein wird, die Originalversionen von Windows 7, Windows 8 und sogar Windows 8.1 ausführen.

Aber wie jede andere Windows-Version kam auch dieses Upgrade mit vielen Problemen und Fehlern, die einige Leute dazu zwangen, entweder auf eine ältere Version von Windows zurückzugreifen oder gar nicht zu aktualisieren. Windows 10-Updates funktionierten anders.

Zum allerersten Mal konnten Sie Windows 10 nicht davon abhalten, Updates herunterzuladen, und es gab einige andere Probleme in Windows Update, die es daran hinderten, korrekt zu arbeiten.

Eines der Probleme war, dass Windows Update unter Windows 10 überhaupt nicht funktionierte, was nicht gut ist, da diese Updates nicht nur notwendig sind, sondern auch wichtig sind, um das System sicher zu halten.

Windows Update funktioniert nicht unter Windows 10, wie kann ich es beheben?

Es gibt verschiedene Probleme, die mit Windows Update auftreten können, und in diesem Artikel haben wir die folgenden Probleme behandelt:

  • Windows Update funktioniert nicht nach Creators Update – Creators Update ist das neueste große Update für Windows, aber viele Benutzer berichteten, dass Windows Update nach der Installation von Creators Update auf ihrem PC nicht mehr funktioniert.
  • Windows Update Dienst läuft nicht fehlerhaft – Windows Update ist auf bestimmte Dienste angewiesen, um ordnungsgemäß ausgeführt zu werden. Viele Anwender berichteten jedoch, dass der Windows Update Service auf ihrem PC überhaupt nicht läuft.
  • Windows Update reagiert nicht, macht Fortschritte, läuft nicht – Dies ist ein weiteres häufiges Problem mit Windows Update. Viele Benutzer berichteten, dass Windows Update überhaupt nicht reagiert oder Fortschritte macht.
  • Windows Update funktioniert nicht über proxy – Proxy ist eine solide Methode, um Ihre Privatsphäre online zu schützen, jedoch haben viele Benutzer verschiedene Probleme bei der Verwendung eines Proxys gemeldet.
  • Windows Update wird nicht heruntergeladen, installiert, aktualisiert – Viele Benutzer haben verschiedene Probleme mit Windows Update gemeldet. Laut ihnen wird Windows Update keine Updates herunterladen oder installieren.
  • Windows Update wird nicht geöffnet, geladen und gestartet Windows 10 – Ein weiteres häufiges Problem ist die Unfähigkeit, Windows Update unter Windows 10 zu starten. Nach Angaben der Benutzer wird Windows Update nicht einmal auf ihrem PC geöffnet.
  • Windows Update nicht anwendbar, Updates finden, verbinden – In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Windows Update überhaupt keine Updates findet. In einigen Fällen berichteten Benutzer, dass Windows Update keine Verbindung zum Server herstellt.
  • Windows Update not enough space – Dies ist ein häufiges Problem, das normalerweise durch den Platzmangel verursacht wird. Um das Problem zu beheben, versuchen Sie, unnötige Dateien zu entfernen und überprüfen Sie, ob das Ihr Problem löst.
  • Windows Update dauert zu lange, klemmt, hängt – Viele Benutzer berichteten, dass Windows Update zu lange dauert. Tatsächlich berichteten einige Anwender, dass Windows Update komplett stecken geblieben sei.
  • Windows Update database corruption – In einigen Fällen kann es zu einer Beschädigung der Datenbank kommen und Sie daran hindern, Updates zu installieren. Dies ist kein häufiges Problem, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.
  • Windows Update defekt – Mehrere Benutzer berichteten, dass ihr Windows Update defekt ist. Ihnen zufolge sind sie völlig unfähig, Windows Update zu verwenden.

Lassen Sie uns sehen, wie man Windows Update nicht unter Windows 10 funktioniert.


Lösung 1 – Versuchen Sie, den Troubleshooter zu benutzen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Der Troubleshooter von Microsoft ist eine gute Möglichkeit, das Problem zu erkennen, wenn es nicht sehr komplex ist. Es ist fast jedermanns erste Wahl, ob ein n ewbie oder ein Profi. Es löst das Problem selten, aber es ist ziemlich schnell und einfach zu laufen, dass es nicht schadet, es einmal auszuprobieren.

Zu diesem Zweck müssen Sie die Windows Update Diagnostic von der Windows Website herunterladen und ausführen. Dieses Tool funktioniert selbstständig und behebt alle Probleme, wenn es welche findet.

Ob es Ihr Problem behebt oder nicht, aber es kann Sie sicher identifizieren und mit den nützlichen Informationen über das Problem versorgen.


Lösung 2 – Verwenden Sie die Systemwiederherstellung zum Zurücksetzen und Deinstallieren eines fehlerhaften Updates

Wenn Windows Update nicht funktioniert, kann die Systemwiederherstellung die beste Lösung sein. Die Systemwiederherstellung bringt Ihren Computer zurück in die Vergangenheit, als er noch funktionierte. Es kann Ihr Problem beheben, aber vor allem müssen Sie feststellen, wann das Problem begann und was der eigentliche Grund dafür war.

Um das Problem zu finden, müssen Sie zunächst diese Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Startmenü in der Taskleiste am unteren Bildschirmrand.
  2. Klicken Sie auf, um die Einstellungen direkt über der Schaltfläche Power zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Update & Sicherheit.

  4. In diesem neuen Windows müssen Sie Update History auswählen und das letzte erfolgreiche Update auf Ihren Windowsn finden.

Nachdem Sie auf die Ursache des Problems hingewiesen haben, müssen Sie Ihren Computer direkt vor diesem Ereignis wiederherstellen, damit er wie vor diesem Update funktioniert. Folgendes sollte befolgt werden, um Ihre Windows wiederherzustellen.

  1. Wenn Sie nun auf diese Option klicken, sehen Sie eine Liste der auf Ihrem System installierten Updates.
  2. Sie sehen auch eine Option zum Deinstallieren von Updates oben. Klicken Sie darauf.
  3. Wenn Sie auf Updates deinstallieren klicken, öffnet sich ein neues Windows, das die neuen Updates anzeigt, die auf dem PC installiert sind.
  4. Sie können jedes dieser Updates deinstallieren, aber mit Vorsicht vorgehen, da die Deinstallation eines kritischen Updates zu einem PC führt, der voller Fehler ist.

Nach Abschluss der Wiederherstellung funktioniert Ihr Computer einwandfrei.


Lösung 3 – Scannen Sie Ihren PC auf Malware

Windows Update bietet Updates, die die Auswirkungen dieser Malware eliminieren, daher zielen viele dieser Malware auf Windows Update ab, um die korrekte Funktionsweise zu verhindern.

Nicht nur das, sondern diese Malware betrifft auch andere wichtige Windows-Dienste. Diese Dienste umfassen Windows Update, Systemwiederherstellung und manchmal sogar Ihr Antivirenprogramm.

Wenn Windows Update nicht funktioniert, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr PC sauber ist und keine Malware enthält.

Scannen Sie dazu Ihren PC mit einem Sicherheitsprogramm, das Sie haben, oder wenn Sie einfach Windows Defender verwenden, dann scannen Sie ihn mit Windows Defender. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Sicherheitsprogramme auf dem neuesten Stand sind, um Ihren PC sicher zu halten.


Lösung 4 – Installieren einer neuen Version von Windows

Wenn nichts für Sie funktioniert, dann ist es ratsam, Windows neu zu installieren, indem Sie Microsoft Windows 10 Install Drive verwenden.

Für diese Option ist es sehr wichtig, dass Sie ein Backup Ihrer Daten auf einem externen Laufwerk erstellen, da diese Option alle Ihre Daten löscht. Und die Produkt-ID Ihrer Windows sollte gespeichert oder an einem sicheren Ort geschrieben werden, bevor Sie Ihr Windows neu installieren.


Lösung 5 – Alle Dateien aus dem SoftwareDistirbution-Verzeichnis löschen

Wenn Windows Update auf Ihrem PC nicht funktioniert, können Sie das Problem möglicherweise lösen, indem Sie Dateien aus dem Verzeichnis SoftwareDistribution löschen. Manchmal können Dateien in diesem Verzeichnis beschädigt werden und das kann dazu führen, dass diese p dass das Problem auftaucht. Um das Problem zu beheben, müssen Sie diese Dateien wie folgt löschen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie services.msc ein. Drücken Sie Enter oder klicken Sie OK.
  2. Wenn sich das Windows Dienste öffnet, suchen Sie nach Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Stopp aus dem Menü. Machen Sie dasselbe für den Windows Update-Dienst.
  3. Nach dem Deaktivieren dieser Dienste gehen Sie in das Verzeichnis C:WindowsSoftwareDistribution.
  4. Wählen Sie alle Dateien im Verzeichnis SoftwareDistribution und klicken Sie auf Löschen.
  5. Gehen Sie zurück zum Windows Dienste und starten Sie sowohl Windows Update als auch Intelligente Übertragungsdienste im Hintergrund.

Versuchen Sie danach, Updates manuell herunterzuladen und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind, können Sie dieses Problem mit der Eingabeaufforderung beheben. Diese Methode ist etwas komplexer, aber auch schneller. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Eingabeaufforderung als Administrator. Drücken Sie dazu Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen, und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin). Wenn Eingabeaufforderung nicht verfügbar ist, können Sie auch PowerShell (Admin) verwenden.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, müssen Sie die folgenden Zeilen einfügen und nacheinander ausführen:
    • net stop wuauserv
    • net stop cryptSvc
    • Netz-Stoppbits
    • net stop msiserver
    • ren C:WindowsSoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
    • ren C:WindowsSystem32catroot2 catroot2.old
    • netto start wuauserv
    • net start cryptSvc
    • Netto-Startbits
    • net start msiserver
    • Pause
    • Ausgang

Nach dem Ausführen dieser Befehle sollten die Probleme mit Windows Update behoben sein und alles wird wieder funktionieren.


Lösung 6 – Ändern Sie Ihr DNS

Nach Angaben von Benutzern funktioniert Windows Update manchmal nicht, weil es Probleme mit Ihrem DNS gibt. Manchmal hat Ihr Standard-DNS einige Probleme, die Sie daran hindern, Windows Update zu verwenden. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der unteren rechten Ecke und wählen Sie Netzwerk und Freigabecenter öffnen.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Adaptereinstellungen ändern.
  3. Suchen Sie Ihre Netzwerkverbindung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  4. Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.
  5. Wählen Sie Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen und geben Sie 8.8.8.8.8 als Bevorzugter DNS-Server und 8.8.4.4 als Alternativer DNS-Server ein. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Nach dem Wechsel Ihres DNS-Servers sollte das Problem behoben sein und Windows Update wird ohne Probleme wieder funktionieren.


Wenn Windows Update auf Ihrem PC nicht funktioniert, liegt das Problem möglicherweise an Ihrer Internetverbindung oder an einer beschädigten Datei. Auch wenn dies ein großes Problem sein kann, hoffen wir, dass Sie es mit einer unserer Lösungen gelöst haben.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.