Wie zu beheben WSClient.DLL Fehler in Windows 10 Builds



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft hat letzte Woche Windows 10 Preview Build 11099 für Insider auf dem Fast Ring veröffentlicht, und das Unternehmen warnte uns sofort vor begleitenden Problemen. Und einige Benutzer entdeckten ein weiteres Problem in der zweiten Version von Windows 10 Preview Redstone, aber dieses Mal haben wir eine richtige Lösung.

Angeblich haben einige Benutzer gesagt, dass sie beim Booten ihres Computers auf einen seltsamen Fehler stoßen. Nämlich eine Fehlermeldung, die einen Fehler in wsclient.dll Fehlender Eintrag anzeigt: RefreshBannedAppsList erscheint bei jedem Start. Die Meldung wirkt sich nicht auf das System aus, da sie beim Schließen verschwindet, aber da sie bei jedem Start erscheint, ist sie wirklich ärgerlich.

WSClient.DLL Fehler in Windows 10 Build 11099 behoben



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Benutzer erreichten einen Leiter des Insider-Programms bei Microsoft, Gabe Aul für die mögliche Lösung. Und er sagte, dass er das Problem nicht bemerkt hat, aber er hat trotzdem eine mögliche Lösung angeboten.

Ich habe das nicht als allgemeines Problem gesehen. Bitte berichten Sie in der Feedback App. Versuchen Sie, wsreset von CMD auf fix zu setzen

Da Aul ein wsreset als Lösung vorgeschlagen hat und der Fehler WS im Namen enthält, können wir sagen, dass es mit Windows Store zusammenhängt. Also, das erste, was wir versuchen werden, um das Problem mit WSClient.dll zu lösen, ist, einen WSReset-Befehl auszuführen und zu sehen, ob er das Problem löst. Hier ist, wie man das macht:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin)
  2. .

  3. Geben Sie einfach wsreset ein und drücken Sie Enter
  4. .

  5. Warten, bis ein Prozess beendet ist

Das Ausführen eines WSReset-Befehls würde das Problem für einige Benutzer lösen, aber anscheinend war es nicht für alle hilfreich. So analysierte ein Reddit-Benutzer das Problem ein wenig mehr, und er fand heraus, dass einige WSClient.DLL-Funktionen in Build 1099 nicht exportiert werden, und das verursacht das Problem.

Die neue WSClient.DLL in Build 11099 exportiert 4 Funktionen weniger als die in früheren Builds. Die nicht mehr exportierten Funktionen sind DllCanUnloadNow, DllGetClassObject, RefreshBannedAppsList und g_bPrintFromClientDLL. Das Löschen oder Deaktivieren der Aufgabe ist der einzige Weg, um den Fehler wieder zu beheben.

Also, wenn wsreset den Job nicht erledigt hat, versuchen wir es damit:

  1. Gehe zu Suche und tippe Scheduler
  2. Taskplaner öffnen
  3. Gehen Sie unter Taskplaner zu Microsoft>Windows>WS
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Aufgabe WSRefreshBannedAppsListTask und wählen Sie Disable
  5. .

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihren .dlls haben, oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet) um verschiedene PC-Probleme zu beheben, wie z.B. fehlende/beschädigte.dlls, Hardwarefehler, aber auch Dateiverlust und Malware.

Eine dieser Lösungen sollte das Problem mit der Fehlermeldung WSClient.DLL lösen. Wenn Sie einen anderen Fehler im Build 11099 bemerkt haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *