So deinstallieren Sie Spotify unter Windows 7



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Musikliebhaber werden Spotify auf jeden Fall irgendwann einmal benutzt haben. Es kommt jedoch fast immer eine Zeit, in der man etwas Neues findet und sich von dem verabschiedet, was man am längsten kennt.

Dies gilt für Benutzer, die Spotify vollständig von ihren Computern oder Geräten trennen und loslassen wollen.

Wenn Sie unter Windows 7, dem populärsten Betriebssystem der Welt, arbeiten und damit kämpfen, die Anwendung von Ihrem Computer zu löschen, ist dies das Richtige für Sie.

Vollständige Deinstallation von Spotify unter Windows 7



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Es gibt zwei Schritte zur vollständigen Deinstallation von Spotify von Ihrem Computer, wenn Sie Windows 7 verwenden:

  • Manuelles Entfernen und Löschen aller Komponenten oder Elemente
  • Verwenden Sie ein Deinstallationsprogramm, um verwandte Elemente automatisch zu entfernen und zu löschen

Manuelle Deinstallation von Spotify

Dies ist ein heikler Prozess, da Sie jede Datei und/oder jeden Ordner, der mit Spotify zu tun hat, physisch entfernen und sicherstellen müssen, dass sie vollständig von Ihrem Computer gelöscht wird, bevor Sie fortfahren, sonst bleibt sie irgendwo im Inneren.

Benutzer, die die manuelle Option zum vollständigen Deinstallieren der Anwendung nutzen, und verwandte Dateien oder Elemente werden gewarnt, um sicherzustellen, dass sie alles bereinigen, da Windows Uninstaller möglicherweise nicht wirksam ist, um die Anwendung zu entfernen. Die meisten verwandten Dateien bleiben auch nach dem Entfernen oder Deinstallieren der Anwendung selbst erhalten, was die erfolgreiche Neuinstallation der Anwendung beeinträchtigen kann.

Um ein Programm von Ihrem Computer zu deinstallieren, müssen Sie im Idealfall über die Systemsteuerung gehen, dann das notwendige Programm finden und es deinstallieren.

Um eine vollständige Deinstallation der App selbst durchführen zu können, sind folgende Schritte schnell und einfach durchzuführen:

  • Rechtsklick auf Spotify app
  • Klicken Sie auf Beenden oder Stoppen
  • Klicken Sie auf Start
  • Wählen Sie Systemsteuerung
  • Klicken Sie auf Programm deinstallieren
  • Wählen Sie Spotify aus der Liste der Apps aus
  • Klicken Sie auf Deinstallieren. Daraufhin wird ein Windows angezeigt, auf das Sie klicken und den Lösch- oder Löschvorgang starten können
  • .

  • Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Schließen
  • .

  • Starten Sie Ihren Computer neu

Nachdem Sie diese Schritte erfolgreich durchgeführt haben, wird die nächste Phase darin bestehen, alle Dateien, die sich noch auf Ihrem Computer befinden, vollständig zu löschen.

Befolgen Sie diese Schritte, um alle zugehörigen Dateien zu löschen:

  • Überprüfen Sie auf Ihrem Laufwerk C, ob noch Dateien oder Ordner zu Spotify im Ordner Programme vorhanden sind und löschen Sie die Dateien
  • .

  • Wenn Sie sicher sind, dass Sie diese Ordner gelöscht haben, klicken Sie im Startmenü auf Suchen
  • .

  • Typ regedit
  • Klicken Sie auf Ok
  • Der Registrierungs-Editor wird auf Ihrem Computer geöffnet
  • Löschen Sie alle Spotify-Registrierungseinträge, die Sie finden

Sie können diese Schritte auch verwenden, um alle verbleibenden Elemente auf Ihrem lokalen C-Laufwerk vollständig zu löschen:

  • Finder öffnen
  • Klicken Sie auf Los
  • Bibliothek auswählen
  • Offene Caches
  • Löschen Sie den Ordner spotify.client(14)
  • Zurück mit dem Pfeil
  • Offene Anwendungsunterstützung
  • Ordner Spotify löschen

Andere Benutzer haben die folgenden Schritte ausgeführt:

  • Gehe zu C:BenutzerAppDataroamingSpotify
  • Löschen aller Dateien im Ordner
  • Deinstallation durchführen

Wenn Sie gefragt werden, ob Sie mit der Deinstallation wie gewohnt fortfahren möchten, klicken Sie auf Ja.

Verwenden Sie ein Deinstallationsprogramm, um Spotify

automatisch und vollständig zu entfernen/löschen.

Wenn Sie diese Option wählen, müssen Sie ein Deinstallationsprogramm herunterladen, dann finden Sie Spotify in der Benutzeroberfläche und klicken Sie auf Complete Uninstall. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, scannen Sie den Computer nach verbleibenden Elementen und starten Sie ihn neu. Wo wir gerade von der Deinstallation von Softwareüberresten sprechen, lesen Sie diesen Artikel, um zu sehen, welche die besten Werkzeuge zu verwenden sind.

Lassen Sie uns wissen, ob diese für Sie funktioniert haben, in der Rubrik Kommentare.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.