0x800703f9 Windows 10 Update Fehler



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Viele Windows-Benutzer beschweren sich oft über den 0x800703f9 Fehler, der sie daran hindert, ihre Systeme zu aktualisieren. Dieser Fehler tritt auf, wenn Benutzer versuchen, auf Windows 10 zu aktualisieren, sowie wenn sie versuchen, die neuesten Updates auf ihrem Windows 10-Betriebssystem zu installieren.

So beheben Sie den 0x800703f9 Fehler

0x800703f9 Fehler können verhindern, dass Sie neue Updates herunterladen, was für viele Benutzer ein großes Sicherheitsrisiko darstellen kann. Apropos Update-Probleme: Die Anwender berichteten von folgenden Problemen:

  • Windows Update fehlgeschlagen – Manchmal kann Windows Update auf Ihrem PC nicht abgeschlossen werden. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie versuchen, die Problembehandlung für Windows Update auszuführen und prüfen, ob das hilft.
  • Windows 10 nicht aktualisiert – Mehrere Benutzer berichteten, dass ihr Windows 10 überhaupt nicht aktualisiert wird. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Windows Update-Komponenten zurücksetzen.
  • Windows Update-Probleme – Es gibt viele Probleme, die mit Windows Update auftreten können, aber wenn Sie darauf stoßen, führen Sie die SFC- und DISM-Scans durch und prüfen Sie, ob das Ihr Problem löst.
  • Windows kann nicht aktualisiert werden – Viele Benutzer berichteten, dass Windows auf ihrem PC nicht aktualisiert werden kann. Das kann ein Problem sein, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.

Lösung 1 – Überprüfen Sie Ihren Antivirus



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Manchmal 0x800703f9 Windows Update-Fehler kann durch Ihren Antivirus oder Ihre Firewall verursacht werden. Ihr Antivirusprogramm kann Windows Update manchmal versehentlich blockieren, was zu diesem Problem führen kann. Sie können dieses Problem jedoch einfach beheben, indem Sie bestimmte Antiviren-Einstellungen deaktivieren.

Wenn die Deaktivierung der Einstellungen das Problem nicht löst, sollten Sie die vollständige Deaktivierung Ihres Antivirenprogramms in Betracht ziehen. Selbst wenn Sie Ihren Virenschutz deaktivieren, schützt Windows Defender Ihr System, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Im schlimmsten Fall müssen Sie Ihr Antivirenprogramm deinstallieren, um dieses Problem zu beheben. Wenn das Entfernen des Antivirenprogramms das Problem behebt, sollten Sie einen Wechsel zu einer anderen Antivirenlösung in Erwägung ziehen.

Es gibt viele großartige Antivirus-Tools auf dem Markt, aber die besten sind Bitdefender, BullGuard und Panda Antivirus. Alle diese Tools sind vollständig mit Windows 10 kompatibel und werden Ihnen in Zukunft keine Probleme bereiten.


Lösung 2 – Führen Sie den Windows Update Troubleshooter aus

Wenn Sie Probleme beim Herunterladen von Updates haben, können Sie das Problem möglicherweise mit der Problembehandlung von Windows Update lösen. Microsoft ist sich der Probleme mit Windows Update bewusst und hat bereits ein Tool entwickelt, das Ihnen bei häufigen Windows Update-Fehlern helfen kann.

Wenn Sie nicht vertraut sind, sind Microsofts Troubleshooter dafür ausgelegt, Ihren PC zu scannen und häufige Probleme zu beheben. Wenn Sie einen 0x800703f9 Windows Update-Fehler haben, können Sie diesen möglicherweise beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Laden Sie den Windows Update Troubleshooter von Microsoft herunter.
  2. Starten Sie das Tool > folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Versuchen Sie erneut, das Update zu installieren.

Lösung 3 – Manuelles Zurücksetzen der Windows Update-Komponenten.

Manchmal können Probleme mit Windows Update aufgrund beschädigter Dateien auftreten. Wenn beispielsweise Ihre Windows Update-Komponenten beschädigt sind, kann es zu einem 0x800703f9 Windows Update-Fehler auf Ihrem PC kommen. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie die Windows Update-Dienste stoppen und die beschädigten Dateien entfernen. Dies ist relativ einfach, und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) oder PowerShell (Admin).
  2. Stoppen Sie die BITS, Kryptographie, M SI Installer und den Windows Update Services, indem Sie die folgenden Befehle eingeben und nach jedem Befehl die Eingabetaste drücken:
  • net stop wuauserv
  • net stop cryptSvc
  • Netz-Stoppbits
  • net stop msiserver
  • Starten Sie BITS, Cryptographic, MSI Installer und die Windows Update Services neu. Geben Sie wie gewohnt die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl ENTER.
    • netto start wuauserv
    • net start cryptSvc
    • Netto-Startbits
    • net start msiserver

    versuchen, die Updates zu installieren.


    Lösung 4 – Löschen des Ordners C:$WINDOWS.~BT

    Nach Ansicht der Benutzer können bestimmte Dateien die Installation der Updates verhindern. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, diese Dateien zu finden und zu entfernen. Dies ist relativ einfach, und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

    1. Gehen Sie zur Registerkarte Ansicht und markieren Sie Versteckte Elemente.
    2. Löschen Sie den Ordner C:$WINDOWS.~BT.

    Lösung 5 – SFC- und DISM-Scans durchführen

    Wenn Sie dieses Problem auf Ihrem PC haben, könnte es sich um beschädigte Systemdateien handeln. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie einen SFC-Scan durchführen. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

    1. Öffnen Sie Eingabeaufforderung als Administrator.
    2. Geben Sie nun sfc /scannow ein und drücken Sie Enter, um diesen Befehl auszuführen. Dieser Scan kann etwa 15 Minuten dauern, also achten Sie darauf, ihn nicht zu unterbrechen.

    Überprüfen Sie nach Abschluss des SFC-Scans, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn Sie den SFC-Scan nicht ausführen konnten oder wenn der Scan keine Probleme ergab, sollten Sie stattdessen den DISM-Scan verwenden. Um das zu tun, gehen Sie einfach wie folgt vor:

    1. Starten Sie Eingabeaufforderung als Administrator.
    2. Geben Sie DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth ein und führen Sie diesen Befehl aus.
    3. Der DISM-Scan wird nun gestartet. Der Scan kann bis zu 20 Minuten oder länger dauern, also unterbrechen Sie ihn nicht.

    Wenn der DISM-Scan beendet ist, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn dies der Fall ist oder wenn Sie den SFC-Scan vorher nicht ausführen konnten, wiederholen Sie den SFC-Scan erneut und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.


    Lösung 6 – Ändern der Windows Update-Einstellungen

    Nach Angaben der Benutzer können manchmal 0x800703f9 Windows Update-Fehler aufgrund Ihrer Windows Update-Einstellungen auftreten. Möglicherweise können Sie dieses Problem jedoch beheben, indem Sie eine Einstellung deaktivieren. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

    1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Settings-App zu öffnen.
    2. Gehe nun zu Update & Sicherheit.
    3. Klicken Sie im linken Bereich auf Erweiterte Optionen unter Kategorie Einstellungen aktualisieren.
    4. Deaktivieren Sie Geben Sie mir Updates für andere Microsoft-Produkte, wenn ich die Windows -Option aktualisiere.

    Danach sollte das Problem mit Windows Update behoben sein und Ihr PC sollte behoben sein.


    Lösung 7 – Reinigen Sie Ihre Registrierung

    Mehrere Benutzer berichteten, dass sie einen 0x800703f9 Windows Update-Fehler behoben haben, indem sie einfach ihre Registrierung bereinigt haben. Nach Angaben von Benutzern kann es vorkommen, dass Ihre Registrierung den Windows-Update-Prozess stört und dieses Problem auftritt.

    Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, eine Registry Cleaner Software zu verwenden. Es gibt viele großartige Anwendungen, die Ihnen dabei helfen können, aber die besten sind Advanced SystemCare, Registry Repair, CCleaner und Wise Registry Cleaner.

    Alle diese Tools sind einfach zu benutzen, also zögern Sie nicht, eines davon zu benutzen, um Ihre Registrierung zu reinigen. Sobald Sie Ihre Registrierung bereinigt haben, überprüfen Sie, ob das Problem gelöst ist.


    Lösung 8 – Vor-Ort-Upgrade durchführen

    Wenn Sie Probleme mit 0x800703f9 Windows Update-Fehler haben, können Sie diese möglicherweise einfach durch ein In-Place-Upgrade beheben. Falls Sie nicht vertraut sind, wird ein In-Place-Upgrade Ihr Windows dazu zwingen, ein Upgrade durchzuführen, während alle Ihre Dateien intakt bleiben. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

    1. Laden Sie Media Creation Tool herunter und führen Sie es aus.
    2. Wählen Sie Diesen PC jetzt aktualisieren und klicken Sie Weiter.
    3. Wählen Sie die Option Updates herunterladen und installieren.
    4. Windows lädt nun die Updates herunter. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern, also unterbrechen Sie ihn nicht.
    5. Wenn Sie zum Bildschirm Bereit zur Installation gelangen, klicken Sie auf Ändern, was Sie behalten möchten.
    6. Wählen Sie nun Persönliche Dateien und Anwendungen behalten und klicken Sie auf Weiter.
    7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

    Wenn Sie fertig sind, prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

    Wenn Sie immer noch Probleme auf Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen auch, dieses Tool herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler zu beheben. Es optimiert auch Ihren PC für maximale Leistung.

    Wie immer, wenn Sie andere Workarounds gefunden haben, können Sie der Community helfen, indem Sie diese im Kommentarfeld unten auflisten.





    EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *