Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden” unter Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Obwohl Windows 10 ein erstaunliches Betriebssystem ist, hat es definitiv ein paar Fehler. Die meisten dieser Fehler beziehen sich auf ältere Software, und wo wir gerade davon sprechen, eine Reihe von Windows 10-Benutzern berichteten Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Fehlermeldung. Dieses Problem betrifft eine Reihe von verschiedenen Anwendungen, aber es kann leicht behoben werden, indem man einer unserer Lösungen folgt.

Wie kann man diese Anwendung unter Windows 10 nicht auf dem PC ausführen?

Es gibt verschiedene Erscheinungsformen dieser Fehlermeldung. Hier sind die häufigsten:

  • Diese Anwendung kann auf Ihrem PC nicht ausgeführt werden Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Ihr Benutzerkonto nicht richtig konfiguriert ist. Das Erstellen eines neuen Administratorkontos sollte das Problem beheben.
  • Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC-Spiel Fehler — Die meisten Spieler sind bereits mit dieser Fehlermeldung vertraut. Tatsächlich wirkt sich diese Warnung recht häufig auf Spiele aus und verhindert, dass Spieler ihre Lieblingstitel starten können.
  • Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Windows Store error — Wie Sie bereits erraten haben müssen, ist dieser Fehler für Windows Store-Anwendungen weit verbreitet, aber er betrifft auch die Windows Store-Anwendung selbst. Glücklicherweise gibt es viele Workarounds, die Sie verwenden können, um das Problem zu lösen und den Zugriff auf Ihre Anwendungen wiederherzustellen.
  • Diese Anwendung kann nicht auf Ihrer PC-Batchdatei ausgeführt werden Eine Batchdatei ist eine unformatierte Textdatei, die PC-Benutzer zum Speichern und Ausführen verschiedener Befehle erstellen. Diese Dateien haben normalerweise die Dateinamenerweiterung.bat oder.cmd. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sie im Administratormodus ausführen. Wenn das Problem weiterhin besteht, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung.
  • Diese Anwendung kann auf Ihrem PC nicht mit dem Softwarehersteller — Viele Benutzer berichteten, dass sie bestimmte Anwendungen aufgrund einer Fehlermeldung nicht öffnen können, die sie auffordert, den Softwarehersteller zu kontaktieren. Dieser Fehler betrifft normalerweise Anwendungen von Drittanbietern, die direkt von der offiziellen Website des Entwicklers heruntergeladen werden. Es wirkt sich selten auf Windows Store-Anwendungen aus. So beschreibt ein Benutzer dieses Problem in den Foren von Microsoft:

Ich habe fast jede einzelne Weise versucht, die auf dem Internet und im Forum angezeigt wird, und nichts reparierte die Meldung, die diese Anwendung nicht auf Ihrem PC laufen kann, um eine Version für Ihren PC zu finden, überprüfen Sie mit dem Software-Verleger. und Sache ist ich erhalte diese Meldung auf vielen Anwendungen wie Google Chrom photoshop und anderen Anwendungen.

  • Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Kaspersky, Bitdefender, Avast — Antivirus-Tools sind ebenfalls von diesem Fehler betroffen. Wahrscheinlich wurde der Download- und Installationsprozess irgendwann beschädigt, und der schnellste Weg, dieses Problem zu beheben, ist die Deinstallation und anschließende Neuinstallation der entsprechenden Tools.

Diese Anleitung zur Fehlerbehebung enthält verschiedene Lösungen für die folgenden Sonderfälle:

  • Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden – allgemeine Problemlösungen zur Behebung aller oben genannten Probleme
  • Apps laufen nicht unter Windows 10 32-bit
  • Diese App läuft nicht auf Ihrem PC – Lösungen für iTunes unter Windows 10
  • Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden, wenn Sie Broadcom 802.11-Netzwerkadapter verwenden
  • .

Fix – Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC laufen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Lösung 1 – Neues Administratorkonto erstellen

Nur wenige Benutzer berichteten, dass Diese Anwendung nicht auf Ihrem PC laufen kann Fehlermeldung ist ziemlich häufig auf ihren PCs. Demnach erscheint diese Fehlermeldung beim Versuch, einige der grundlegenden Windows 10-Anwendungen, wie z.B. den Task-Manager, zu öffnen. Wenn dieses Problem weiterhin besteht, liegt es möglicherweise an einem Problem mit Ihrem Benutzerkonto, und um dieses Problem zu beheben, wird Folgendes empfohlen dass Sie ein neues Administratorkonto anlegen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Einstellungen app und gehen Sie zu Konten > Familie & andere Benutzer.
  2. Navigieren Sie zu Andere Benutzer und klicken Sie auf Eine andere Person zu diesem PC hinzufügen.
  3. Wählen Sie Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person.
  4. Wählen Sie nun Hinzufügen eines Benutzers ohne Microsoft-Konto.
  5. Geben Sie den Namen und das Passwort für das neue Administratorkonto ein.
  6. Sie sollten ein neues Konto unter Andere Benutzer sehen. Wählen Sie das neue Konto aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Kontoart ändern.
  7. Wählen Sie Administrator aus dem Menü Kontoarte und klicken Sie auf OK.

Nach dem Wechsel zu Ihrem neu erstellten Administrator-Konto sollten Probleme mit Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Fehlermeldung behoben werden. Wenn das Problem behoben ist, müssen Sie Ihre persönlichen Dateien und Ordner in dieses Konto verschieben und es anstelle Ihres alten Kontos verwenden.


Lösung 2 – SmartScreen deaktivieren

SmartScreen ist eine integrierte Windows 10-Funktion zum Schutz vor Phishing-Angriffen und Malware. Laut den Berichten kann diese Funktion manchmal Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC laufen Fehler, so dass es am besten sein könnte, dass wir sie deaktivieren. Um SmartScreen zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Smart Screen ein. Wählen Sie SmartScreen-Einstellungen ändern aus der Ergebnisliste.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Sicherheit und suchen Sie Windows SmartScreen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen ändern und wählen Sie Nichts tun (Windows SmartScreen ausschalten). Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Lösung 3 – App Side-loading aktivieren

Um das seitliche Laden von Apps zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Einstellungen app und navigieren Sie zum Abschnitt Update & Sicherheit.
  2. Gehe zu Für Entwickler und unter Benutze Entwicklerfunktionen wähle Entwicklermodus.

Lösung 4 – Erstellen Sie eine Kopie der.exe-Datei, die Sie ausführen möchten

Wenn Sie Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Fehlermeldung beim Versuch, eine bestimmte Anwendung auszuführen, möchten Sie vielleicht versuchen, eine Kopie der .exe-Datei dieser Anwendung zu erstellen. Um das zu tun, wählen Sie einfach die .exe-Datei der Anwendung, die Sie ausführen möchten, und verwenden Sie Strg + C und Strg + V. Sie sollten eine neue.exe-Datei sehen. Versuchen Sie, die neu erstellte.exe-Datei auszuführen und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihren ausführbaren Dateien haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme, wie fehlende oder beschädigte Dateien zu beheben.


Lösung 5 – Update Windows Store

Wenn Sie bestimmte Windows Store-Anwendungen auf Ihrem PC nicht öffnen können, könnte dies das Ergebnis eines temporären Fehlers sein, der die aktuelle Version des Shops plagt. Der schnellste Weg, dies zu beheben, ist, nach Updates zu suchen und die neueste Store Version zu installieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach Updates für den Windows Store zu suchen:

  1. Öffnen Sie die Windows Store app aus dem Startmenü.
  2. Klicken Sie auf das 3-Punkte-Menü ganz rechts und öffnen Sie Downloads und Updates.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Get Updates.

Lösung 6 – Proxy oder VPN deaktivieren

Bestimmte Proxy- oder VPN-Einstellungen können sich ändern ock die ausgehende Verbindung zu den Microsoft Store Servern. Wenn Anwendungen auf Ihrem PC nicht ausgeführt werden, deaktivieren Sie diese Einstellungen, bevor Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben.

So deaktivieren Sie die Proxy-Einstellungen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Internetoptionen.
  3. Öffnen Sie die Registerkarte Verbindungen.
  4. Klicken Sie auf LAN-Einstellungen.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Proxy-Server für Ihr LAN verwenden.
  6. Bestätigen Sie die Änderungen und versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Schalten Sie nun Ihr VPN aus und versuchen Sie erneut, den Windows Store zu starten.

Wenn Anwendungen aufgrund von Verbindungsproblemen, die durch den Proxy-Server oder VPN verursacht werden, nicht auf Ihrem PC laufen, sollte diese Lösung Ihnen helfen, das Problem zu beheben.


Lösung 7 – Reparieren Sie Ihre Registrierung

Fehlerhafte oder beschädigte Registrierungsschlüssel können auch verhindern, dass Anwendungen auf Ihrem PC ausgeführt werden. Wenn “Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC laufen” immer wieder auftaucht, ist der einfachste Weg, Ihre Registrierung zu reparieren, ein spezielles Tool wie Iobits Advanced System Care oder CCleaner zu verwenden. Vergessen Sie nicht, zuerst Ihre Registrierung zu sichern, falls etwas schief geht.

Sie können auch die Systemdatei-Überprüfung von Microsoft verwenden, um die Beschädigung von Systemdateien zu überprüfen. Das Dienstprogramm überprüft die Integrität aller geschützten Systemdateien und repariert Dateien mit Problemen, wenn möglich. So führen Sie einen SFC-Scan durch:

1. Gehe zu Start > tippe cmd > rechtsklicke auf Eingabeaufforderung > wähle Als Administrator ausführen

2. Geben Sie nun den Befehl sfc /scannow ein

3. Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, und starten Sie den Computer neu. Alle beschädigten Dateien werden beim Neustart ersetzt.


Lösung 8 – Überprüfen Sie Ihre Festplatte auf Fehler

Ein weiterer Grund, warum Anwendungen nicht auf Ihrem PC gestartet werden, sind Festplattenfehler. Eine Festplattenprüfung kann Ihnen helfen, diese Fehler innerhalb weniger Minuten zu erkennen und zu beheben. Unter Windows 10 können Sie mit der Eingabeaufforderung eine Festplattenprüfung durchführen.

Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie chkdsk C ein: /f gefolgt von Enter. Ersetzen Sie C durch den Buchstaben Ihrer Festplattenpartition.

Wenn Sie den Parameter /f nicht verwenden, zeigt chkdsk eine Meldung an, dass die Datei repariert werden muss, aber es werden keine Fehler behoben. Der chkdsk D: /f erkennt und repariert logische Probleme, die Ihr Laufwerk betreffen. Um physikalische Probleme zu beheben, führen Sie auch den Parameter /r aus.


Lösung 9 – Browser-Cache löschen

Manchmal ist der Grund, warum Apps unter Windows 10 nicht laufen, der, dass der Download-Prozess beschädigt wurde. Infolgedessen wurden bestimmte Dateien und Ordner nicht vollständig oder gar nicht heruntergeladen. Dies passiert oft, wenn Sie Ihren Browser-Cache nicht regelmäßig leeren.

Leeren Sie daher zuerst Ihren Browser-Cache, entfernen Sie die problematische Anwendung und versuchen Sie dann, sie erneut herunterzuladen und zu installieren. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den Cache Ihres Browsers leeren können, finden Sie auf der offiziellen Seite des Entwicklers Ihres Browsers. Sie können auch ein spezielles Tool wie z.B. Browser Refresh verwenden und es automatisch für sich arbeiten lassen.


Lösung 10 – Reinigen Sie Ihre temporären Dateien und Ordner

Die einfachste und schnellste Art, Ihre temporären Dateien und Ordner zu löschen, ist die Datenträgerbereinigung. Während Sie Ihren Computer benutzen oder im Internet surfen, sammelt Ihr PC verschiedene unnötige Dateien an.

Diese so genannten Junk-Dateien können die Verarbeitungsgeschwindigkeit Ihres Computers beeinträchtigen, wodurch Anwendungen langsam reagieren und verschiedene Fehlercodes auslösen können. Bereinigen Sie Ihre temporären Dateien und laden und installieren Sie dann die problematische App auf dem jeweiligen Laufwerk.

So verwenden Sie die Datenträgerbereinigung unter Windows 10:

1. Gehe zu Start > tippe Disk Cleanup > starte das Tool

2. Wählen Sie die Festplatte, die Sie bereinigen möchten > das Tool wird Ihnen sagen, wie viel Speicherplatz Sie freigeben können

3. Wählen Sie Systemdateien bereinigen.


Lösung 11 – Vollständige Systemprüfung durchführen

Malware kann verschiedene Probleme auf Ihrem Computer verursachen. Es kann verschiedene Fehlercodes auslösen, verhindern, dass Anwendungen installiert oder ausgeführt werden, etc. Führen Sie eine vollständige Systemprüfung durch, um auf Ihrem Computer laufende Malware zu erkennen. Sie können die integrierten Antiviren-, Windows Defender- oder Antivirenlösungen von Drittanbietern verwenden.

So führen Sie eine vollständige Systemprüfung unter Windows 10 Creators Update durch:

  1. Gehen Sie zu Start > geben Sie’defender’ ein > doppelklicken Sie auf Windows Defender, um das Programm zu starten
  2. .

  3. Wählen Sie im linken TeilWindows das Schild-Symbol
  4. Klicken Sie im neuen Windows auf die Option Erweiterter Scan
  5. .

  6. Aktivieren Sie die Option Vollständiger Scan, um einen vollständigen System-Malware-Scan zu starten.

Lösung 12 – Aktualisieren Sie Ihr OS

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Windows-Betriebssystem-Updates auf Ihrem Computer ausführen. Zur Erinnerung: Microsoft führt ständig Windows-Updates durch, um die Stabilität des Systems zu verbessern und verschiedene Probleme zu beheben.

Um auf den Bereich Windows Update zuzugreifen, können Sie einfach Update in das Suchfeld eingeben. Diese Methode funktioniert auf allen Windows-Versionen. Gehen Sie dann zu Windows Update, suchen Sie nach Updates und installieren Sie die verfügbaren Updates.

Nachdem Sie die neuesten Updates installiert haben, starten Sie die problematischen Anwendungen erneut, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.


Fix – Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Windows 10 32-Bit

Lösung – Laden Sie die passende Version für Ihren PC herunter

Wie Sie wahrscheinlich wissen, gibt es zwei Versionen von Anwendungen: 32-Bit und 64-Bit. Windows 10 bildet da keine Ausnahme und ist sowohl in der 32-Bit- als auch in der 64-Bit-Version erhältlich. Die 32-Bit-Version funktioniert nur mit 32-Bit-Anwendungen, während die 64-Bit-Version sowohl mit 64-Bit- als auch mit 32-Bit-Anwendungen arbeiten kann.

Wenn Sie sehen Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Fehler, ist dies wahrscheinlich, weil Sie versuchen, 64-Bit-Version einer bestimmten Anwendung auf 32-Bit-Version von Windows 10 ausführen. Wie bereits erwähnt, kann die 32-Bit-Version von Windows 10 keine 64-Bit-Anwendungen ausführen, und um dieses Problem zu beheben, müssen Sie eine 32-Bit-Version der Anwendung finden, die Sie ausführen und auf Ihrem Computer installieren möchten.

Eine andere Lösung ist die Umstellung auf eine 64-Bit-Version von Windows 10. Leider ist dies kein einfacher Vorgang, und dafür müssen Sie Windows 10 komplett neu installieren.


Fix – Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Windows 10 AMD

Lösung – Laden Sie die Anwendung erneut mit einem anderen Webbrowser herunter

Anzahl der gemeldeten Benutzer Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Fehlermeldung beim Versuch, AMD Grafikkartentreiber zu installieren. Anscheinend wurde das Problem durch einen beschädigten Download verursacht, und nach dem Wechsel zu einem anderen Browser und dem erneuten Herunterladen derselben Datei wurde das Problem dauerhaft behoben.


Fix – Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Windows 10 iTunes

Lösung – iTunes als Administrator installieren

Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Fehler betrifft die Anzahl der Anwendungen und iTunes ist keine Ausnahme. Wenn Sie iTunes nicht auf Ihrem Windows 10 PC installieren können, sollten Sie versuchen, es als Administrator zu installieren. Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf die iTunes Setup-Datei und wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem Menü.

In der Anzeige Nach der Installation von iTunes als Administrator meldeten viele Benutzer Erfolg beim erneuten Herunterladen der Setup-Datei. Wie bereits erwähnt, können in einigen Fällen Downloads beschädigt werden und Sie müssen die gleiche Datei möglicherweise mehrmals herunterladen, bevor Sie sie installieren können. Zusätzlich zum erneuten Herunterladen schlagen viele Benutzer vor, dass Sie einen anderen Browser verwenden, um die gleiche Datei herunterzuladen.


Fix – Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Broadcom 802.11

Lösung – Deaktivieren Sie Broadcom 802.11 Network Adapter Wireless Network Tray Applet

Benutzer berichteten Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Fehlermeldung bei Verwendung des Broadcom 802.11 Netzwerkadapters. Anscheinend gibt es ein Problem mit einer Datei namens WLTRAY.EXE, und um das Problem zu beheben, wird empfohlen, sie aus dem Startup zu entfernen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie Task-Manager durch Drücken von Strg + Umschalt + Esc.
  2. Wenn Task-Manager geöffnet wird, navigieren Sie zur Registerkarte Startup, suchen Sie Broadcom Network Adapter Wireless Network Tray Applet, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Disable.
  3. Schließen Task-Manager.

Nach dem Neustart Ihres Computers sehen Sie kein Broadcom-Tray-Symbol, aber das Problem mit Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden Fehlermeldung wird behoben.

Diese Anwendung kann nicht auf Ihrem PC laufen Fehlermeldung kann ein Problem sein, da sie fast jede Anwendung auf Ihrem Windows 10 PC betreffen kann. Dieser Fehler wird oft durch Inkompatibilität oder beschädigten Download verursacht, aber Sie können ihn leicht beheben, indem Sie einer unserer Lösungen folgen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.