So installieren Sie die Arduino-Software und Treiber unter Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Sie haben gerade Ihr erstes Arduino-Board gekauft und möchten Ihr eigenes digitales Gerät bauen. Nun, zunächst müssen Sie die Arduino-Software auf Ihrem Windows-Computer sowie die notwendigen Treiber installieren.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie alle benötigten Tools in weniger als 10 Minuten installieren können.

Installation der Arduino-Software unter Windows 10



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  1. Gehen Sie zur Software-Download-Seite > wählen Sie den Arduino IDE-Installer (.exe)
  2. Warten Sie, bis der Download-Prozess abgeschlossen ist > installieren Sie die Software und wählen Sie die Komponenten, die Sie installieren möchten, sowie den Installationsort
  3. .

  4. Akzeptieren der Treiberinstallation bei Aufforderung durch Windows 10

Wenn Sie das Zip-Paket auswählen, sollten Sie wissen, dass Sie die Boardtreiber manuell installieren müssen.

So installieren Sie Arduino-Treiber unter Windows 10

  1. Gehen Sie zu Start > geben Sie’Gerätemanager’ ein > doppelklicken Sie auf das erste Ergebnis, um den Gerätemanager zu starten.
  2. Gehe zu Häfen > suche den Arduino UNO Hafen
  3. Falls Sie diesen Port nicht finden können, gehen Sie zu Andere Geräte und suchen Sie Unbekanntes Gerät
  4. .

  5. Wählen Sie den Arduino UNO-Port > klicken Sie auf Treiber aktualisieren
  6. .

  7. Wählen Sie die Option’Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen’ > gehen Sie zum Arduino-Software-Downloadort > wählen Sie die Datei arduino.inf/Arduino UNO.inf (abhängig von Ihrer Softwareversion)
  8. .

  9. Warten Sie, bis Windows die Treiberinstallation abgeschlossen hat.

Nachdem Sie die Arduino-Software und den Treiber auf Ihrem Computer installiert haben, ist es an der Zeit, Ihre erste Skizze zu öffnen. Wählen Sie Ihren Boardtyp und Port und laden Sie ein Programm hoch, um sicherzustellen, dass Ihr Board betriebsbereit ist.

Das ist so ziemlich alles, folge den oben aufgeführten Schritten und du solltest in der Lage sein, dein Arduino-Board in wenigen Minuten zu starten.

Sollten bei der Benutzung Ihres Boards Probleme auftreten, hat windows-nachrichten.de eine Liste der häufigsten Probleme mit Arduino und den entsprechenden Korrekturen zusammengestellt.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.