Gelöst: Fehlende bcrypt.dll unter Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Windows-Benutzer sind und nie einen DLL-Fehler gesehen haben, liegt im Bereich der Science Fiction. Sie häufig fehlende DLL-Dateien sind meist im Zusammenhang mit DirectX oder Redistributables, aber auch die kleinere DLL-Datei wie bcrypt.dll kann von Zeit zu Zeit auftreten. Diese Datei ist für die Ausführung bestimmter Anwendungen unerlässlich, und wenn sie beim Aufruf nicht an ihrer Stelle ist, tritt der Fehler bcrypt.dll missing… auf.

Zu diesem Zweck haben wir eine Liste mit praktikablen Lösungen erstellt. Wenn Sie mit dem vorliegenden Fehler nicht weiterkommen, achten Sie darauf, ihn genau zu verfolgen, und wir sollten uns darüber im Klaren sein.

Wie man bcrypt.dll fehlt… Fehler in Windows 10 behebt

  1. SFC ausführen
  2. Junk-Dateien reinigen
  3. Nach Malware suchen
  4. Betroffenes Programm neu installieren
  5. PC auf Werkseinstellungen zurücksetzen

1: SFC ausführen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Bevor wir zu den Lösungen übergehen, empfehlen wir Ihnen, Ihr System zu aktualisieren. Es scheint, dass in vielen Fällen größere Updates das System stören. Kein einziges größeres Update kam ohne einige Probleme und dies kann eines davon sein. Vor allem, wenn Sie ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 durchführen. Wenn man sich die Berichte ansieht, scheint es, dass dieser Fehler vor allem Benutzer trifft, die genau das getan haben. Navigieren Sie also zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update und suchen Sie nach verfügbaren Updates. Das könnte das Problem lösen.

Eine weitere erwähnenswerte Sache betrifft die bösartigen Seiten, die DLL-Dateien kostenlos anbieten. Laden Sie keine fehlenden DLL-Dateien herunter und fügen Sie sie manuell zum Systemordner hinzu. Zumindest, wenn Sie keine Malware auf Ihrem System haben wollen oder das System komplett stören wollen. Kommen wir nun zur ersten Lösung.

System File Checker ist ein Dienstprogramm, das die erhöhte Eingabeaufforderung ausführt. Sein Hauptzweck ist es, die Systemdateien mit der falschen Integrität oder Korruption zu finden und sie entsprechend zu ersetzen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Fehler unter Windows 10 zu beheben:

  1. Drücken Sie Windows + S, um die Windows-Suchleiste zu öffnen.
  2. Typ cmd.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und führen Sie sie als Administrator aus.
  4. Geben Sie in der Befehlszeile sfc/scannow ein und drücken Sie Enter.
  5. Nachdem der Vorgang beendet ist, starten Sie Ihren PC neu.

2: Junk-Dateien bereinigen

Im Allgemeinen speichert Windows viele redundante Dateien. Sie benötigen oft viel mehr Platz als üblich auf Ihrer Systempartition und können im schlimmsten Fall bestimmte Probleme verursachen. Was bei der fehlenden bcrypt.dll wahrscheinlich sein kann… Fehler. Beispielsweise werden nach dem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 viele Windows 7-Dateien an Windows 10 übergeben. In diesem Fall könnte die bcrypt.dll von Windows 7 mit der von Windows 10 kollidieren. Dies kann eine lange Strecke sein, aber System-DLL-Dateien neigen dazu, gelegentlich zu verwechseln.

Um dies zu beheben, empfehlen wir, alle überladenen Junk-Dateien von Ihrem System zu löschen. Einige Benutzer könnten sich für diese Aktion an eine Lösung eines Drittanbieters wenden, aber wir bevorzugen die Datenträgerbereinigung. Dies ist ein natives Dienstprogramm und das Risiko des Löschens wichtiger Dateien ist nahe Null.

So führen Sie die Datenträgerbereinigung aus und löschen alle Junk-Dateien aus Ihrem Windows 10:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S, um die Suchleiste zu öffnen.
  2. Geben Sie dsk ein und öffnen Sie Disk Cleanup.
  3. Wählen Sie die Systempartition und klicken Sie auf OK.
  4. Klicken Sie auf Systemdateien bereinigen und wählen Sie die Systempartition erneut aus. Die Berechnung kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
  5. Markieren Sie alle Felder und klicken Sie auf OK.

3: Nach Malware suchen

Wie wir alle wissen, befindet sich die Hauptader Ihres Systems im Ordner System32. Dort ist die bcrypt.dll zu finden und dort ist t ie Malware wird wahrscheinlich angreifen. Die meiste Zeit, mit der richtigen Schutzsoftware, müssen Sie sich um die Sache keine Sorgen machen. Dennoch ist es ratsam, Ihr System von Zeit zu Zeit auf mögliche Infektionen zu überprüfen.

In diesem Szenario besteht die Möglichkeit, dass die Malware die Datei bcrypt.dll beeinflusst oder nachahmt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Tiefenscan (den tiefsten Scan, den Ihr Tool bietet) durchführen und bestätigen Sie, dass dies nicht der Fall ist. Aus offensichtlichen Gründen erklären wir Ihnen, wie Sie das mit Windows Defender machen können, das jedem Windows 10-Benutzer zur Verfügung steht. Die Anweisungen sind unten aufgeführt:

  1. Öffnen SieWindows Defender aus dem Infobereich der Taskleiste.
  2. Wählen SieViren- und Bedrohungsschutz.
  3. ÖffnenEinen neuen erweiterten Scan ausführen.
  4. Wählen SieWindows Defender Offline Scanund klicken Sie aufJetzt scannen.
  5. Ihr Computer wird neu gestartet und der Scanvorgang wird gestartet.

Falls Windows Defender nichts Schädliches findet, aber das Problem weiterhin besteht, empfehlen wir Ihnen dringend, Bitdefender, das weltweit führende Antivirenprogramm, herunterzuladen und Ihren PC damit zu scannen. Es wird sicher alle mit Junk/Malware infizierten Dateien bereinigen und die Funktionalität Ihres Systems wiederherstellen.

  • Bitdefender Antivirus zu einem Sonderpreis von 50% herunterladen

4: Neuinstallation des betroffenen Programms

Diese DLL-Datei ist, wie so viele andere, ein integraler Bestandteil der Kommunikation zwischen dem System und Anwendungen oder Spielen von Drittanbietern. Der vorliegende Fehler wird höchstwahrscheinlich auftauchen, während Sie versuchen, das Spiel oder die Anwendung zu starten. Um dies zu beheben (nachdem Sie die vorherigen Schritte durchgeführt haben), empfehlen wir eine Neuinstallation des betroffenen Programms, das nicht startet.

Sie sollten eine einfache Zeit haben, jede mögliche gegebene Anwendung neu zu installieren, aber gerade als Anzeige, sind hier die Schritte, die Sie folgen müssen:

  1. SteuerungBedienfeld
  2. Deinstallieren eines Programms
  3. Deinstalliere das Spiel/Anwendung, das den Fehler aufruft.
  4. Laden Sie das neueste Installationspaket herunter und installieren Sie es erneut.

5: PC auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Schließlich, obwohl bcrypt.dll eine kleine Dynamic Link Library-Datei ist, könnte der wiederkehrende Fehler über den Kopf gehen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Ihren PC auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Es klingt beunruhigend, ist es aber wirklich nicht. Ich habe den PC im Laufe der Jahre mehr als ein Dutzend Mal zurückgesetzt und nie einen Teil der Daten verloren. Dies ist ein häufig übersehener Vorteil von Windows 10.

Nachdem Sie Ihren PC auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, sollte alles in Ordnung sein und der Fehler wird verschwinden. Befolgen Sie diese Anweisungen, um einen Werksreset unter Windows 10 durchzuführen:

  1. Drücken Sie dieWindows-Taste + Ium dieEinstellungenapp aufzurufen.
  2. Öffnen Sie den AbschnittUpdate & Sicherheit.
  3. Wählen SieWiederherstellung
  4. Klicken Sie unter Reset this PC auf Get started.
  5. Bewahren Sie Ihre Dateien auf, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und fahren Sie mit dem Verfahren fort.

Das ist ein Wrap. Hoffentlich war dies eine hilfreiche Lektüre und der vorliegende Fehler ist verschwunden. Vergessen Sie nicht, uns die Ergebnisse mitzuteilen oder die alternativen Lösungen in den Kommentaren unten anzugeben.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.