Beheben Sie DISM-Fehler 87, 112, 11, 50, 2, 3, 87, 1726, 1393, 0x800f081f



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Sie beim Ausführen des integrierten Windows 10 DISM-Tools Fehlermeldungen wie 87, 112, 11, 50, 2, 3, 87, 1726, 1393, 0x800f081f erhalten, können Ihnen diese allgemeinen Vorschläge zur Fehlerbehebung helfen.

Wenn ein Windows Image unbrauchbar wird, können Sie das Deployment Imaging and Servicing Management (DISM) Tool verwenden, um die Dateien zu aktualisieren und das Problem zu beheben. Im Falle von Systeminkonsistenzen und -beschädigungen, beschädigten Windows Update-Dateien usw. können Sie das DISM-Tool zusammen mit den verfügbaren Schaltern ausführen. Aber wenn der Versuch fehlschlägt, müssen Sie vielleicht herausfinden, warum das passiert ist. Solche Fehler treten normalerweise auf, wenn Sie den Parameter /restorehealth verwenden – können aber auch bei anderen Parametern auftreten.

DISM-Fehler beheben



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



1] Öffnen Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung und führen Sie den folgenden Befehl aus, um das DISM-Tool zu aktualisieren:

0x800f0906dism.exe /image:C: Bereinigen-Bild /Rückwärts-Aktionen

Dadurch werden alle anstehenden Aufgaben einschließlich Windows Updates rückgängig gemacht. Es wird empfohlen, dass Sie offline booten und dann eine Wiederherstellungs-Eingabeaufforderung ausführen.

2] Führen Sie anschließend den folgenden Befehl aus:

0x800f0906dism.exe /online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup

Dadurch wird der Komponentenspeicher bereinigt, so dass alles wieder einwandfrei laufen kann.

3] Starten Sie neu und führen Sie sfc /scannow im abgesicherten Modus aus.

Starten Sie Ihr System neu und prüfen Sie, ob Sie den folgenden Befehl ausführen können:

0x800f0906dism.exe /online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Das soll helfen!

TIPPS:

  1. Mit unserer Freeware FixWin 10 für Windows 10 können Sie den Windows Component Store mit einem Klick reparieren.
  2. Windows Software Repair Tool von Microsoft repariert Systemkomponenten und erkennt beschädigte Dateien, synchronisiert Systemdatum und -zeit, setzt Systemeinstellungen zurück, installiert Systemanwendungen neu und führt das DISM-Tool aus, um das Systemabbild mit einem Klick zu reparieren.

VERWANDTE TEXTE:

  1. DISM-Fehler beheben 0x800f0906.
  2. DISM schlägt unter Windows 10 fehl, die Quelldateien konnten nicht gefunden werden.


EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.