TunnelBear VPN wird nicht installiert? Beheben Sie es mit diesen 3 Schritten



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



TunnelBearVPN ist heutzutage eine der beliebtesten VPN-Lösungen, sowohl mit kostenlosen als auch mit Premium-Plänen. Im Allgemeinen ist die Installation und Konfiguration des eigenen VPN ziemlich einfach und sollte nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Es scheint jedoch ein Problem mit der Installation des TunnelBear-Clients auf der Windows-Plattform zu geben. Nämlich, die Benutzer können den TunnelBearVPN ohne ersichtlichen Grund nicht installieren und sie können das nicht ertragen (kein Wortspiel beabsichtigt).

Um dem entgegenzuwirken, haben wir 3 praktikable Lösungen für das vorliegende Problem bereitgestellt. Wenn Sie auf dem Installationsbildschirm hängen bleiben, überprüfen Sie diese bitte unten.

Was tun, wenn TunnelBearVPN nicht auf Ihrem PC installiert wird

  1. Starten Sie Ihr System neu
  2. Das Installationsprogramm als Administrator ausführen
  3. TunnelBearVPN im abgesicherten Modus installieren

1: Starten Sie Ihr System neu



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Erstens gibt es immer die geringste Chance, dass die Hintergrundanwendung mit dem Microsoft Installer an die Reihe kommt. Da dieser Dienst mit nur einem Installationsprogramm betrieben werden kann, haben wir selbst einen offensichtlichen Grund, warum der TunnelBearVPN Desktop-Client nicht installiert wird.

Sie sollten einige Zeit warten und es erneut versuchen. Wenn das Problem konsistent ist, starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie es erneut. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die neueste und unterstützte Version für Ihre Windows-Iteration erworben haben.


Im Gegensatz zu TunnelBear ist Cyberghost ein hochkompatibles VPN-Tool, das Ihre Verbindung sicher hält. Mit über 15 Millionen Anwendern und 600 Servern weltweit wird Ihnen dieses VPN keine Probleme bei der Nutzung bereiten.

  • Jetzt CyberGhost VPN (derzeit 50% Rabatt auf alle Pläne)

2: Ausführen des Installers als Administrator

Systemsicherheitsdienste, insbesondere UAC (User Account Control) neigen dazu, die Installation nicht vertrauenswürdiger Anwendungen von Drittanbietern zu blockieren, um zu verhindern, dass diese Änderungen an Ihrem System vornehmen. Nun, da Sie es wahrscheinlich selbst herausgefunden haben, hat diese Funktion einen eigenen Kopf und blockiert oft vertrauenswürdige Programme, was TunnelBearVPN sicherlich ist.

Um dies zu vermeiden, können Sie entweder die Sicherheitsleiste der UAC senken oder besser den Installer mit der Administratorberechtigung ausführen. Außerdem sollten Sie für den Rest des Installationsprozesses das Antivirenprogramm eines Drittanbieters deaktivieren und von dort aus wechseln.

So senken Sie den UAC-Balken:

  1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste UAC ein und öffnen Sie Benutzerkontensteuerung ändern.
  2. Senken Sie den Schieberegler nach unten Benachrichtigen Sie mich nie .
  3. Bestätigen Sie die Änderungen und starten Sie Ihren PC neu.
  4. Versuchen Sie erneut, TunnelBearVPN zu installieren.

Und hier ist, wie man den TunnelBearVPN Installer mit der administrativen Berechtigung ausführt:

  1. Laden Sie hier die neueste Version von TunnelBearVPN für Windows herunter.
  2. Navigieren Sie zu Downloads, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm und öffnen Sie Eigenschaften.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Kompatibilität.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für ausführen und wählen Sie frühere Windows Iteration.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Programm als Administrator ausführen.
  6. Bestätigen Sie die Änderungen und doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm, um es auszuführen.

3: TunnelBearVPN im abgesicherten Modus installieren

Wenn Sie immer noch von demselben Problem betroffen sind und der TunnelBearVPN sich einfach weigert zu installieren, gibt es immer noch eine letzte Möglichkeit, dies zu tun. Dies kann jedoch durch den Zugriff auf den abgesicherten Modus des Systems erfolgen, was ein Problem sein kann. Windows 10 wegen der Schnellstartfunktion. Trotzdem sollte die Installation ein Kinderspiel sein, wenn Sie erst einmal da sind (und wir zeigen Ihnen, wie Sie dorthin kommen).

So booten Sie in den abgesicherten Modus und installieren TunnelBear von dort aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen.
  2. Öffnen Sie Update & Sicherheit.
  3. Wählen Sie Recovery im linken Bereich.
  4. Klicken Sie unter Erweiterter Start auf Jetzt neu starten.
  5. Wenn das Menü Erweiterter Start erscheint, wählen Sie Problembehandlung.
  6. Öffnen Sie Erweiterte Optionen.
  7. Wählen Sie Start-Einstellungen und dann Neustart.
  8. Wenn das Menü Startup settings erscheint, wählen Sie Safe Mode durch Drücken von F4 oder Safe Mode with Networking durch Drücken von F5.
  9. Führen Sie den TunnelBearVPN Installer aus.

Das sollte reichen. Falls Sie Fragen oder Anregungen zur Installation von TunnelBearVPN auf Ihrem System haben, teilen Sie uns dies bitte im folgenden Abschnitt mit.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.