Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten: Wie man diesen Windows 10-Fehler behebt



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft hat mit dem Anniversary Update eine neue mobile Hotspot-Einstellung zu Windows 10 hinzugefügt, die es Benutzern ermöglicht, die Webverbindung eines Laptops oder Desktops mit anderen Geräten zu teilen, was für das Surfen auf Reisen nützlich sein kann.

Die Einstellung Meine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen funktioniert jedoch nicht immer. Wenn einige Benutzer diese Einstellung einschalten, wird eine drahtlose Hotspot-Fehlermeldung angezeigt, Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten Hier sind einige Auflösungen, die den mobilen Hotspot-Fehler in Windows 10 beheben könnten.

So beheben Sie Probleme bei der Einrichtung von mobilen Hotspots unter Windows 10

  1. Gehostete Netzwerkunterstützung prüfen
  2. Öffnen Sie die Problembehandlung des Netzwerkadapters
  3. Überprüfen Sie, ob der Internetverbindungsfreigabedienst eingeschaltet ist
  4. Anpassen der Eigenschaften des Drahtlosnetzwerkadapters
  5. Bluetooth ausschalten
  6. Netzwerkadapter-Treiber aktualisieren
  7. Mobile Hotspot Software zu Windows 10 hinzufügen

1. Hosted Network-Unterstützung prüfen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Zunächst sollten Sie prüfen, ob Ihr PC einen Adapter enthält, der gehostete Netzwerke unterstützt. Sie können dies tun, indem Sie die Windows-Taste + X drücken und Eingabeaufforderung (Admin) wählen. Geben Sie’NETSH WLAN show drivers’ in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste. Überprüfen Sie dann die Details zum gehosteten Netzwerk-Support, die im Schnappschuss direkt unten angezeigt werden.

Was ist, wenn Ihr Wireless-Adapter keine gehosteten Netzwerke unterstützt? Sie könnten einen neuen USB Wi-Fi-Adapter erhalten, der gehostete Netzwerke unterstützt. Lesen Sie diesen Artikel, der weitere Details zu USB Wi-Fi-Adaptern enthält.

2. Öffnen Sie die Problembehandlung für den Netzwerkadapter

  • Windows 10 enthält eine Problembehandlung für den Netzwerkadapter, mit deren Hilfe die Einstellung des mobilen Hotspots in Windows korrigiert werden kann. Um die Problembehandlung zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Cortana in der Taskleiste.
  • Geben Sie das Schlüsselwort’troubleshoot’ in das Suchfeld ein und wählen Sie Troubleshoot, um das untenstehende Windows zu öffnen.
  • Wählen Sie Netzwerkadapter und drücken Sie die Taste Run the troubleshooter, um das Windows in der folgenden Aufnahme zu öffnen.
  • Wählen Sie die Option Alle Netzwerkadapter und klicken Sie auf Weiter, um die Problembehandlung durchzuführen.

ALSO READ: Hotspot anschließen: Herunterladen und Installieren unter Windows 10

3. Überprüfen Sie, ob der Internetverbindungsfreigabedienst eingeschaltet ist

  • Es kann sein, dass der Dienst “Internet Connection Sharing” nicht ausgeführt wird. Um zu überprüfen, ob der Dienst läuft, drücken Sie die Windows-Taste + R-Hotkey.
  • Geben Sie’services.msc’ in das Textfeld von Run ein und klicken Sie auf OK, um das unten gezeigte Windows zu öffnen.
  • Doppelklicken Sie auf Internetverbindungsfreigabe, um das Windows im folgenden Schnappschuss zu öffnen.
  • Wenn der Dienst deaktiviert ist, wählen Sie Manuell oder Automatisch aus dem Dropdown-Menü Startart.
  • Klicken Sie auf Start, um ICS zu starten, und drücken Sie dann die Schaltfläche OK.

4. Anpassen der Eigenschaften des drahtlosen Netzwerkadapters

  • Einige Benutzer haben in Foren erklärt, dass sie den mobilen Hotspot-Fehler in Windows behoben haben, indem sie ihre Netzwerkadapter-Eigenschaften geändert haben. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + X-Hotkey.
  • Wählen Sie Geräte-Manager im Menü, um das Windows direkt darunter zu öffnen.
  • Doppelklicken Sie auf Netzwerkadapter, um die Adapterliste wie folgt zu erweitern.
  • Doppelklicken Sie anschließend auf Ihren aktuellen Netzwerkadapter, z. B. Realtek Wireless Lan, um das EigenschaftenWindows zu öffnen.
  • Wählen Sie die Registerkarte Erweitert, die in der Aufnahme direkt darunter angezeigt wird.
  • Wählen Sie dann 802.11d und . )Enable (oder Long only) aus dem Dropdown-Menü Value.
  • Drücken Sie die Taste OK.
  • Klicken Sie auf View im Geräte-Manager-Windows und wählen Sie Show hidden devices.
  • Doppelklicken Sie dann auf den Microsoft Hosted Network Adapter, um dessen EigenschaftenWindows zu öffnen.
  • Wählen Sie die Registerkarte Energieverwaltung, die im Schnappschuss direkt darunter angezeigt wird.
  • Deaktivieren Sie die Option Erlauben Sie dem Computer, dieses Gerät auszuschalten um Strom zu sparen, wenn es aktuell ausgewählt ist.
  • Drücken Sie die Taste OK, um das Windows zu schließen.

AUCH LESEN: Fix: Windows 10 stellt keine Verbindung zum WiFi-Hotspot des iPhone her

5. Bluetooth ausschalten

Einige Benutzer haben auch bestätigt, dass das Ausschalten von Bluetooth den Fehler des mobilen Hotspots beheben kann. Geben Sie dazu’Bluetooth’ in das Suchfeld der Cortana-App ein. Wählen Sie Bluetooth & andere Geräte, um das Windows Einstellungen zu öffnen, das im Schnappschuss direkt darunter angezeigt wird. Schalten Sie dann die Bluetooth-Einstellung aus.

6. Update Netzwerkadapter-Treiber

  • Die Aktualisierung veralteter Netzwerkadaptertreiber kann den Fehler des mobilen Hotspots beheben. Um Netzwerkadaptertreiber zu aktualisieren, wählen Sie Geräte-Manager im Menü Win + X.
  • Wählen Sie im Menü Ansicht die Option Versteckte Geräte anzeigen.
  • Doppelklicken Sie auf Netzwerkadapter, um die Adapter zu erweitern.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft Hosted Network Virtual Adapter und wählen Sie Enable device, wenn es derzeit nicht aktiviert ist.
  • Wählen Sie dann Update driver im Kontextmenü des Adapters und wählen Sie die Option Browse my computer for driver.
  • Wählen Sie die Option Lassen Sie mich aus einer Liste der verfügbaren Treiber auswählen, und wählen Sie dann Microsoft Hosted Network Adapter.
  • Drücken Sie die Taste Next, um den Treiber zu aktualisieren.
  • Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter 2 im Geräte-Manager und wählen Sie Gerät aktivieren, falls erforderlich.
  • Wählen Sie dann die Option Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter 2’s Update driver im Kontextmenü.
  • Klicken Sie auf Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treiber und Lassen Sie mich wie bisher aus einer Liste der verfügbaren Treiber auswählen.
  • Wählen Sie das aufgelistete Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter-Modell und drücken Sie die Taste Next.

Treiber automatisch aktualisieren (empfohlen)(2)

Nachdem Sie Ihre Treiber deinstalliert haben, empfehlen wir, diese automatisch neu zu installieren/aktualisieren. Das manuelle Herunterladen und Installieren von Treibern ist ein Prozess, der das Risiko birgt, dass der falsche Treiber installiert wird, was zu schwerwiegenden Fehlfunktionen Ihres Systems führen kann.

Wir empfehlen dringend Tweakbit’s Driver Updater Tool. Es identifiziert automatisch jedes Gerät auf Ihrem Computer und gleicht es mit den neuesten Treiberversionen aus einer umfangreichen Online-Datenbank ab.

So funktioniert es:

    1. Herunterladen und installieren TweakBit Treiber-Updater
    2. Nach der Installation beginnt das Programm automatisch, Ihren PC nach veralteten Treibern zu durchsuchen. Driver Updater überprüft Ihre installierten Treiberversionen mit der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt die richtigen Updates. Alles, was Sie tun müssen, ist zu warten, bis der Scan abgeschlossen ist.
    3. Nach Abschluss des Scans erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen Problemtreiber. Überprüfen Sie die Liste und sehen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle auf einmal aktualisieren möchten. Um einen Treiber zu aktualisieren, klicken Sie auf den Link’Treiber aktualisieren’ neben dem Treibernamen. Oder klicken Sie einfach unten auf die Schaltfläche’Alle aktualisieren’, um automatisch die Installieren Sie alle empfohlenen Updates.

      Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, so dass Sie die Schaltfläche “Aktualisieren” mehrmals drücken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Disclaimer: Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

7. Mobile Hotspot Software zu Windows 10 hinzufügen

Denken Sie daran, dass es zahlreiche mobile Hotspot-Softwarepakete von Drittanbietern gibt, mit denen Sie auch unter Windows einen WiFi-Hotspot einrichten können. Sie müssen also nicht immer einen mobilen Hotspot mit der Einstellung Meine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen in Windows einrichten. Sie können einen Hotspot unter Windows mit Software wie Connectify, mHotspot, Maryfi oder Ostoto einrichten. Diese Software-Anleitung enthält weitere Details zu einigen der besten Windows 10-Hotspot-Software.

Einige dieser Auflösungen können den Fehler des mobilen Hotspots beheben, so dass Sie die Netzverbindung Ihres Laptops oder Desktops mit anderen Geräten teilen können. Beachten Sie, dass Sie auch einen mobilen Hotspot über die Windows-Eingabeaufforderung einrichten können, wie in diesem Beitrag beschrieben. Wenn Sie eine iPhone-Hotspot-Verbindung nicht mit Windows teilen können, lesen Sie diesen Artikel.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.