Beste Cloud Computing Services



Aktualisiert May 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Bis vor wenigen Jahren gab es nicht viele Cloud Service Provider. Der jüngste Trend der Unternehmen, sich in Richtung hybrider Wolken zu bewegen, hat zu neuen Marktteilnehmern geführt. Ich habe eine Liste der Top Ten der Cloud Service Provider zusammengestellt. Beachten Sie, dass ich sie in keiner Reihenfolge wie gut bis schlecht oder schlecht bis gut angeordnet habe. Die Liste ist nur die zehn gebräuchlichsten und nützlichsten Namen im Feld. Lassen Sie uns wissen, wie Sie sie bewerten würden.

Cloud Computing Dienstleistungen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



1] Microsoft Cloud-Dienste

Es gibt viele Cloud-Dienste auf den Namen von Microsoft, darunter OneDrive, Office 365 und Azure. OneDrive und Office Webanwendungen sind gut. Als Speicher- und Synchronisationssoftware gehört OneDrive zu den anerkanntesten Cloud-Storage-Services. Azur ist gut, aber die Menschen haben ihre eigenen Vorlieben. Nach dem, was ich im Internet und anderswo gelesen habe, hat Azure noch einen langen Weg vor sich, bevor es mehr Kunden gewinnt. Was sind die Änderungen, die Microsoft an Azure vornehmen kann, um es mehr zu verkaufen und es auf der ganzen Welt zu verkaufen? Ab sofort habe ich gehört, dass sie mehr Rechenzentren zu Azure hinzufügen, um den Betrieb zu beschleunigen.

2] IBM Wolke

IBM Cloud hat zwei Hauptangebote:

  1. Infrastruktur als Dienstleistung (IaaS) und
  2. Cloud-Software (Software as a Service – SaaS)

Weil die IBM-Ingenieure Experten sind, machen sie es schnell und billiger. In meinem anderen Artikel über hybride Clouds habe ich auch erwähnt, dass IBM die beste Option für hybride Clouds ist, da ihr Service einfach einzurichten ist und Ihnen eine gute Sicherheit sowohl für Ihre private Cloud als auch für die IBM Cloud-Produkte bietet.

Anmerkung: Ich werde SaaS, PaaS und IaaS in einem separaten Artikel ausführlich erläutern. Im Moment ist SaaS, wenn auf Ihrem Gerät Cloud-Software für Dienste wie Backup und Synchronisation etc. installiert ist. PaaS ist der Ort, an dem die Cloud Ihnen eine Plattform bietet, um Dinge zu erledigen. Statt in Dinge zu investieren oder sie anzupassen, können Entwickler beispielsweise ihre Produkte auf PaaS entwickeln und testen. Infrastruktur als Dienstleistung ist selbsterklärend. Sie müssen keine Infrastruktur kaufen und einrichten. Sie nutzen einfach die Infrastruktur verschiedener Cloud-Anbieter, insbesondere der IBM. Nicht nur das, Sie können Sachen hinzufügen oder verringern, die Sie benötigen und nur für die Sachen zahlen, die Sie verwenden und es die preiswerteste Wahl für Geschäfte bilden.

3] Amazonas-elastische Compute-Wolke

Grundsätzlich Platform as a Service (PaaS), die Amazon Elastic Cloud bietet eine Plattform für Entwickler und Studenten, einen Ort, um ihre Anwendungen zu entwickeln. Es bietet ihnen auch die Möglichkeit, die Programme wie die VMWare zu testen. Von der Homepage von Amazon EC2:

Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) ist ein Webservice, der skalierbare Rechenleistung in der Cloud bereitstellt. Es wurde entwickelt, um Entwicklern die Arbeit im Internet zu erleichtern.

Apropos Amazon EC2, es ist notwendig zu erwähnen, wie einige Hacker ein echtes Konto mit EC2 erstellt und es für Sony Playstation Data Breach verwendet. Das bedeutet aber nicht, dass IBM Clouds eine schwächere Sicherheit haben. Sie verwenden SSL und halten die Prozesse während Ihrer gesamten Sitzung verschlüsselt.

4] Citrix Cloud-Plattform

Ein weiterer großer Name in der IT-Branche, Citrix plant nun die Königsklasse. Besuchen Sie www.cloud.com, um zu sehen, dass eine Welle kommt. Ich kann an dieser Stelle nicht sagen, warum sie die Domain reserviert hat und nach E-Mail-IDs fragt, aber ich denke, es wäre etwas, das sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen zusätzlich zu ihrer eigenen privaten Cloud nutzen können. Aber das ist Zukunft. Im Moment steht auf der Homepage von Citrix:

Citrix CloudPlatform, powered by Apache CloudStack, ist die einzige zukunftssichere, anwendungsorientierte Plattform der Branche. Cloud-Lösung, die nachweislich sowohl traditionelle Unternehmens- als auch Cloud-basierte Anwendungs-Workloads innerhalb einer einzigen einheitlichen Cloud-Management-Plattform zuverlässig und effizient orchestriert.

Diese Aussage lässt es so aussehen, als ob Citrix sich mehr an Hybriden orientiert, als eine komplette Public Cloud-Lösung für seine Kunden anzubieten. Ich habe es vielleicht falsch interpretiert. Bitte korrigieren Sie mich, wenn ja.

5] Joyent Wolke

Leistungsstarke Hybrid-Cloud für anspruchsvolle Web- und Mobile-Anwendungen.

Grundsätzlich scheint es, dass sich das Unternehmen mit Organisationen zusammenschließt, um ihnen bei privaten und hybriden Wolken zu helfen. Besuchen Sie www.joyent.com, um mehr über das Unternehmen zu erfahren. Der Wikipedia-Eintrag auf Joyent wird Sie verwirren.

6] BlueLock Cloud-Dienste

Das Unternehmen bietet auch IaaS an. Unternehmen können genau die Menge an Infrastruktur nutzen, die sie benötigen, und die Anzahl der genutzten Objekte je nach Bedarf erhöhen oder verringern. Unter den zahlreichen Services bietet sie auch eine Cloud-Lösung namens . Nach Angaben der Website wird dies hauptsächlich zur Erstellung von Hybrid-Clouds mit VMware-Tools verwendet.

7] Verizon-Wolke

Das mag für viele überraschend sein. Verizon ist im Grunde ein Telekommunikationsunternehmen und bietet On-Demand-Videos etc. an. Nun, sie hat Terremark übernommen und ist bereit, Cloud-Dienste anzubieten. Ich nehme es in diese Liste auf, weil Verizon sehr beliebt ist, während Terremark einen guten Hintergrund für die Bereitstellung von Cloud-Diensten hat. Mit mehr als 50 Rechenzentren auf der ganzen Welt, bin ich sicher, dass Verizon-Terremark in naher Zukunft ein Hit sein wird.

Grundsätzlich handelt es sich dabei um Infrastructure as a Service und es werden Gespräche geführt, um einige Produkte von Oracle als Cloud Service für ihre Kunden anzubieten. Auf diese Weise werden die Benutzer die neueste Version des Produkts verwenden, da Verizon/Terremark sie auf dem neuesten Stand hält.

8] SalesForce Cloud – Ruby Plattform als Dienstleistung

ein Hybrid sein

9] RackSpace-Wolke

Dies ist einer der beliebtesten Cloud Service Provider, die ihre Angebote hauptsächlich auf OpenSpace-Code betreiben. Letzterer ist ein offener Quellcode für Entwickler, die an der Erstellung von Cloud-Anwendungen interessiert sind. Rackspace bietet alle drei Dienste an: SaaS; PaaS; und IaaS. Da immer mehr Menschen Rackspace vertrauen (hauptsächlich weil es auf Open Source Code basiert), ist die Wolke bereit, sowohl horizontal als auch vertikal zu wachsen.

10] Google Cloud-Plattform

Obwohl es nicht viele Teilnehmer dafür gibt, verdient die Google Cloud Platform eine Erwähnung, wenn es um die Top Ten der Cloud Service Provider geht. Die wichtigsten sind Google App Engine und Google Compute. Es gibt mehrere andere Google Cloud Services, wie z.B. Google Cloud Print und Google Drive. Logischerweise können Sie Anwendungen in der Google App-Engine erstellen und mit Google Compute testen, die nach Minuten abgerechnet werden. Ich kann den Zustand der Google Cloud Platform nicht kommentieren, da Google die Gewohnheit hat, die Dinge plötzlich zu schließen, aber ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf Google Apps lenken, die zu einem integralen Bestandteil der meisten Unternehmen werden.

Das sind Ergebnisse meiner Forschung zum Thema Cloud Computing. Nochmals, ich erinnere Sie daran, dass die Liste der Top 10 Cloud Service Provider nicht in einer bestimmten Reihenfolge geordnet ist. Vielmehr enthält es nur die am häufigsten genutzten und beliebtesten Dienste mit einem angemessenen Umfang in naher Zukunft. Einige haben es bereits an die Spitze geschafft, wie Amazon…. nur wenige andere brauchen ein paar kleine Änderungen, um die Bedürfnisse der Nutzer weiter anzupassen, wie Azure…. und wieder andere brauchen richtiges Marketing, um die Leute über den Wert der Cloud-Services aufzuklären, wie die Google Compute Engine. Mit einer gründlichen Recherche, die gemacht wurde. diese Liste zu erstellen, würde ich gerne von Ihnen über Ihre Ansichten und Erfahrungen zu diesen oder anderen Cloud Service Providern hören. Bitte teilen Sie diese über den Kommentarbereich unten mit uns.

Gehen Sie hier, wenn Sie nach freien Cloud Storage Providern suchen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *