Entsperren und Zugriff auf blockierte oder eingeschränkte Websites



Aktualisiert May 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Websites können auf drei Ebenen gesperrt werden: Computerebene, Netzwerkebeneoder ISP/Regierungsebene. Einige DNS-Dienste, wie z. B. Open DNS, bieten ebenfalls Optionen zum Blockieren bestimmter Arten von Websites für verschiedene Benutzer, die sich den Computer teilen. Dann gibt es einige andere Software als die eingebauten eingeschränkten Websites in den Internetoptionen, die beim Blockieren einer Website helfen. Wir werden nicht darüber reden, wie man eine Website blockiert. Vielmehr konzentrieren wir uns darauf, wie Sie auf eine Website zugreifen können, die durch Netzwerkadministratoren und ISPs (Internet Service Provider) auf Ihrem Arbeitsplatz eingeschränkt ist.

Zugriffsbeschränkte Websites

Der Artikel ist eine Erweiterung unseres anderen Artikels darüber, was zu tun ist, wenn eine Website nicht geöffnet wird. Einige der Tipps können in diesem Artikel wiederholt werden. Also, wenn Sie feststellen, dass Sie nicht in der Lage sind, einige Websites zu öffnen oder auf sie zuzugreifen, hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht ausprobieren möchten.

Ist die Website ausgefallen?



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Möglicherweise können Sie aufgrund eines Ausfalls nicht auf eine bestimmte Website zugreifen. Erkundigen Sie sich bei diesen Website-Monitoren. Die Prüfung – Ist eine Website nach oben oder unten. Es wird Ihnen sagen, ob ein Blog oder eine Website funktioniert, online, hoch, runter oder nicht.

Zugriff auf eine auf einem Computer blockierte Website

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf eine Website zuzugreifen, und sie hängen vom Modus ab, in dem die Website blockiert wird. Zum Beispiel verwendet Open DNS ein Kategoriesystem, und wenn Sie zu einer Kategorie wechseln möchten, die Ihre Eltern für Sie blockiert haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

HTTP und HTTPS

Das erste, was zu versuchen ist, ist ein s zu dem http vor der Website-URL hinzuzufügen oder zu entfernen. Zum Beispiel kann die Eingabe von https://www.facebook.com diese für Sie öffnen, da nur http://www.facebook.com blockiert wurde. Wenn es https blockiert wurde, können Sie http nur ausprobieren, um zu sehen, ob Sie auf die Website zugreifen können. Der Begriff https steht für eine sichere Verbindung, während http die unverschlüsselte Version der Website-URL ist.

Internetoptionen – Eingeschränkte Websites & Content-Berater

Wenn das Umschalten zwischen http und https nicht hilft, überprüfen Sie die Fehlermeldung, die Sie beim Zugriff erhalten. Wenn es “Aufgrund von Einschränkungen auf diesem Konto” heißt, könnte es sich um eine Family Safety Software handeln. In diesem Fall kann nicht viel getan werden, außer, um tragbare Browser auszuprobieren, die nicht installiert werden müssen und auch Proxy anbieten. Dazu kommen wir in einer Weile.

Wenn es keine kontobezogene Meldung gibt, wurde die Seite wahrscheinlich über Internetoptionen gesperrt. Gehen Sie zu Internetoptionen in der Systemsteuerung und auf der Registerkarte Sicherheit, klicken Sie auf Eingeschränkte Websites in der Internet-Sicherheitszone und dann auf die Schaltfläche Sites (siehe Abbildung unten). Überprüfen Sie, ob die URL der Website, auf die Sie zugreifen möchten, dort aufgeführt ist. Wenn ja, wählen Sie die URL und klicken Sie auf Entfernen. Sie werden zur Bestätigung aufgefordert. Damit sollte sich die Website ohne Probleme auf jedem Ihrer Browser öffnen lassen.

Es gibt noch eine andere Methode, um das Öffnen bestimmter Arten von Websites zu verhindern – mit dem gleichen Dialogfeld “Internetoptionen”. Klicken Sie auf die Registerkarte Inhalt. Basierend auf Ihrer Version von Windows sehen Sie möglicherweise die Schaltfläche Content Advisor oder Family Safety. Diese Option wird verwendet, um das Öffnen bestimmter Arten von Websites für verschiedene Benutzer einzuschränken. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit nutzen können, Websites auf Benutzerebene zu sperren. Wenn Sie das Passwort kennen, können Sie auf die Schaltfläche klicken und die Einstellungen ändern. Wenn nicht, müssen Sie Ihre Eltern oder den Netzwerkadministrator um Erlaubnis bitten. Auch hier können Sie einen portablen Browser verwenden, um Einschränkungen zu umgehen.

Verwenden eines tragbaren Proxy-Browsers für den Zugriff auf eingeschränkte Websites

Sie können einen portablen Browser herunterladen, der als Proxy fungiert, z.B. KProxy . Dieses Produkt hat sowohl tragbare als auch Installationsversionen. Das Beste am Website-Browser ist, dass er Online-Browsing anbietet, ohne die Adresse der Website in der Haupt-URL-Leiste einzugeben. Stattdessen geben Sie die URL in das Textfeld in der Mitte der KProxy-Website ein.

Verwendung eines anderen DNS

Wenn eine Website in einem Bereich verboten ist, ist es der ISP, der den Verkehr zu und von dieser Website blockiert. Das Ändern der DNS-Einstellungen von Ihrem ISP zu etwas anderem kann Ihnen den Zugriff auf die Website erleichtern. Sie können beispielsweise Ihr DNS in Google Public DNS ändern. Um DNS zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste und wählen Sie Netzwerk und Freigabe öffnen. Doppelklicken Sie im angezeigten Fenster auf Ihr Netzwerk. Es öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Sie das DNS unter IPv4 ändern können.

Verwenden Sie einen Proxy für den Zugriff auf eingeschränkte Websites

Proxy-Websites werden nur nach Eingabe der URL in Ihrem Browser aufgerufen und ermöglichen Ihnen das Durchsuchen anderer Websites über die Internetverbindung auf dieser Website. Ein Proxy-Server ist wie eine Proxy-Site – der Unterschied ist – Sie erhalten eine IP-Adresse, die in Ihrem Browser eingerichtet wird, mit der Sie im Internet surfen können.

Sie können Proxy-Websites oder -Programme verwenden, um auf Websites zuzugreifen, die in Ihrem Bereich gesperrt sind. Ein solcher Proxy ist UltraSurf. Diese wurde speziell entwickelt, um der Bevölkerung eines bestimmten Landes den Zugang zu sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Es gibt einige Websites, mit denen Sie leicht auf blockierte Websites zugreifen und diese öffnen können. OpenBlockedWebsite.com und HideMyAss.com sind zwei solcher Websites, die Sie vielleicht besuchen möchten. Sie fungieren als kostenlose Web-Anonymisierer, die darauf abzielen, blockierte Websites freizugeben und kostenloses anonymes Surfen im Internet anzubieten. Überprüfen Sie auch Hola Unblocker.

Dies sind einige Methoden, mit denen Sie auf Websites zugreifen können, die in Ihrem Heimnetzwerk, Firmen-LANs oder in Ihrem Land verboten sind.

Lesen Sie diesen Beitrag, wenn Sie eine bestimmte Website im Internet Explorer nicht öffnen können.

Wenn Sie eine Idee oder einen Tipp haben, benutzen Sie bitte das Kommentarfeld unten.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *