Probleme mit COM-Surrogat unter Windows 10



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



COM Surrogate ist ein grundlegender Windows 10-Prozess, der für die Anzeige von Thumbnails und ähnlichen Informationen zuständig ist. Obwohl dies ein grundlegender Prozess ist, haben einige Benutzer Probleme damit gemeldet, also lassen Sie uns diese Probleme beheben.

Bevor wir Probleme mit COM Surrogate beheben, stellen Sie sicher, dass Ihr Windows 10 auf dem neuesten Stand ist und dass Sie alle Updates installiert haben, da häufig Probleme mit Windows 10-Komponenten mit Windows Update behoben werden.

COM-Surrogat-Probleme unter Windows 10

Viele Probleme mit COM Surrogate können unter Windows 10 auftreten, und die Benutzer haben die folgenden Probleme gemeldet:

  • COM Surrogate high CPU, disk usage – Eines der häufigsten Probleme mit COM Surrogate ist die hohe CPU- und Festplattenauslastung, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.
  • COM Surrogate antwortet nicht, freeze – Laut Anwendern kann COM Surrogate manchmal auf Ihrem PC aufhören zu reagieren oder ganz einfrieren. Sie sollten jedoch in der Lage sein, dieses Problem mit einer unserer Lösungen zu beheben.
  • COM Surrogat-Virus – Viele Benutzer verwechseln diesen Prozess mit einem Virus, weil er dazu neigt, viel CPU und Speicher zu verbrauchen. Wenn Sie befürchten, dass Sie von Malware infiziert sein könnten, sollten Sie eine vollständige Systemprüfung mit Ihrem Antivirus durchführen.
  • COM Surrogate taking memory – Nach Ansicht der Benutzer kann COM Surrogate Prozess eine Menge von Ihrem Speicher nehmen. Sie sollten dies jedoch mit einer unserer Lösungen beheben können.
  • COM Surrogate always running – Mehrere Benutzer berichteten, dass dieser Prozess immer im Hintergrund läuft. Wenn dieser Prozess Ihre Arbeit stört, können Sie gerne eine unserer Lösungen ausprobieren.
  • COM Surrogate funktioniert nicht mehr – Manchmal kann COM Surrogate nicht mehr funktionieren, aber Sie sollten in der Lage sein, dieses Problem einfach mit unseren Lösungen zu beheben.
  • COM Surrogate stürzt weiter ab, öffnet sich – In manchen Fällen kann der COM Surrogate Prozess von alleine abstürzen oder sich öffnen. Dies kann ein lästiges Problem sein, da es Ihre Arbeit stört.

Lösung 1 – Medien-Codecs installieren



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Benutzer haben mehrere Probleme mit COM Surrogate Prozess, wie z. B. Thumbnails, die nicht angezeigt werden und hohe CPU-Auslastung durch COM Surrogate Prozess gemeldet. Um diese Probleme zu beheben, wird empfohlen, Mediencodes wie Shark oder K-Lite zu installieren. Außerdem können Sie versuchen, dieses Problem mit Tools wie Icaros zu beheben.


Lösung 2 – Aktualisieren Sie Ihre Antivirensoftware

Es wurde berichtet, dass bestimmte Antivirensoftware, wie z.B. Kaspersky Antivirus, manchmal Probleme mit dem COM Surrogate Prozess verursachen kann. Um diese Probleme zu beheben, sollten Sie die neueste Version Ihrer aktuellen Antivirensoftware installieren.

Wenn Sie immer noch Probleme mit COM Surrogate aufgrund Ihres Antivirus haben, empfehlen wir dringend, Bitdefender oder BullGuard Antivirus auszuprobieren. Dies sind die besten Antiviren-Tools auf dem Markt, und sie bieten Ihnen einen umfassenden Systemschutz.


Lösung 3 – COM-Surrogate mit Task-Manager schließen

Es wurde berichtet, dass Benutzer Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, weil die Datei in COM Surrogate Nachricht geöffnet ist, wenn sie versuchen, Bildinformationen zu ändern, und um dies zu beheben, können Sie versuchen, schließen COM Surrogate Prozess. Folgen Sie dazu diesen Anweisungen:

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um Task-Manager zu starten.
  2. Wenn Task-Manager startet, finden Sie den Prozess COM Surrogate und Rechtsklick. Wählen Sie Aufgabe beenden aus dem Menü.
  3. Wenn du nicht finden kannst. COM Surrogate Prozess, gehen Sie zu Details und suchen Sie nach dllhost.exe.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dllhost.exe und wählen Sie Task beenden.

Überprüfen Sie nach Beendigung dieses Vorgangs, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie immer noch Probleme auf Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler zu beheben. Es optimiert auch Ihren PC für maximale Leistung.


Lösung 4 – Deaktivieren Sie die Miniaturansichten und verwenden Sie Process Monitor, um eine problematische Datei zu finden

Manchmal kann eine beschädigte Bild- oder Videodatei Probleme mit COM Surrogate Prozess verursachen, und da dieses Bild oder Video beschädigt ist, kann COM Surrogate nicht darauf zugreifen. In bestimmten Fällen kann es vorkommen, dass COM Surrogate aufgrund der beschädigten Datei nicht richtig funktioniert, und wenn dies geschieht, besteht die einzige Lösung darin, die beschädigte Datei von Ihrem Computer zu löschen. Bevor wir die problematische Datei löschen können, müssen wir zuerst die Miniaturansichten deaktivieren:

  1. Geben Sie in der Suchleiste Datei Explorer Optionen ein und wählen Sie Datei Explorer Optionen aus der Liste.
  2. Wenn sich das Windows Datei-Explorer-Optionen öffnet, gehen Sie zur Registerkarte Ansicht und stellen Sie sicher, dass Sie Immer Symbole anzeigen, niemals Miniaturansichten. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Jetzt müssen wir vorhandene Thumbnails entfernen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Datenträgerbereinigung ein. Wähle Disk Cleanup aus der Ergebnisliste.
  2. Wählen Sie Ihre Windows 10 Festplatte, standardmäßig sollte es C sein. Klicken Sie auf OK.
  3. Die Datenträgerbereinigung scannt das ausgewählte Laufwerk.
  4. Wenn der Scan abgeschlossen ist, stellen Sie sicher, dass Thumbnails auf der Liste Zu löschende Dateien markiert ist. Klicken Sie auf OK, um Ihre Thumbnails zu entfernen.

Der letzte Schritt besteht darin, die problematische Datei zu finden, auf die COM Surrogate zuzugreifen versucht:

  1. Prozess-Monitor herunterladen.
  2. Führen Sie es aus und finden Sie die Datei, auf die dllhost.exe zugreifen will. In den meisten Fällen ist diese Datei ein Bild oder eine Videodatei auf Ihrem Computer.
  3. Entfernen Sie diese Datei. Möglicherweise müssen Sie COM Surrogate oder dllhost.exe mit Task-Manager schließen, um diese Datei zu löschen.
  4. Schalten Sie die Miniaturansichten wieder ein.

Process Monitor ist nicht das benutzerfreundlichste Tool, daher kann es einige Minuten dauern, bis Sie sich daran gewöhnt haben.


Lösung 5 – Hinzufügen von Com Surrogate zur Ausschlussliste der Datenausführungsverhinderung

Wenn Sie COM Surrogate hat aufgehört zu arbeiten Nachricht, oder Sie haben andere Probleme mit COM Surrogate Prozess, vielleicht sollten Sie es zu Data Execution Prevention Ausschlussliste hinzufügen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Erweiterte Systemeinstellungen, indem Sie Windows-Taste + S drücken und Erweiterte Systemeinstellungen in die Suchleiste eingeben. Wählen Sie Erweiterte Systemeinstellungen anzeigen aus der Ergebnisliste.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Leistung auf die Schaltfläche Einstellungen.
  3. Gehen Sie zu Data Execution Prevention tab.
  4. Aktivieren Sie Aktivieren Sie DEP für alle Programme und Dienste außer denen, die ich ausgewählt habe und klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Navigieren Sie zu C:WindowsSystem32 (wenn Sie 32-bit Windows 10 haben) oder C:WindowsSysWOW64 (wenn Sie 64-bit Windows 10 haben) und finden Sie dllhost.exe. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf Öffnen.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen und OK. um die Änderungen zu sichern.

Überprüfen Sie nach diesen Änderungen, ob das Problem behoben ist.


Lösung 6 – DLL-Dateien mit der Eingabeaufforderung neu registrieren

  1. Öffnen Sie Eingabeaufforderung als Administrator. Drücken Sie dazu Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus der Liste. Wenn Eingabeaufforderung nicht verfügbar ist, können Sie stattdessen PowerShell (Admin) verwenden.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung startet, geben Sie die folgenden Zeilen ein. Drücken Sie nach jeder Zeile Enter, um sie auszuführen:
    • regsvr32 vbscript.dll
    • regsvr32 jscript.dll

Überprüfen Sie nach Ausführung dieser Befehle, ob noch Probleme mit COM Surrogate auftreten.


Lösung 7 – Überprüfen Sie Ihre Festplatte auf Fehler

Wenn dieses Problem auftritt, wenn Sie einen USB-Stick einstecken, dann wäre es keine schlechte Idee, diesen auf Fehler zu scannen. Wenn Sie keinen USB-Stick verwenden, können Sie Ihre Festplatte auf Fehler überprüfen:

  1. Öffnen Sie Diesen PC und suchen Sie das Laufwerk, das Sie überprüfen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften.
  2. Gehen Sie zu Tools tab und klicken Sie auf die Schaltfläche Check.

Wir empfehlen Ihnen dringend, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet), um verschiedene PC-Probleme zu beheben, wie z.B. Hardwarefehler, aber auch Dateiverlust und Malware.


Lösung 8 – Zuletzt installierte Treiber deinstallieren

Wenn dieses Problem auftritt, nachdem Sie einen neuen Treiber für ein bestimmtes Gerät installiert haben, möchten Sie diesen möglicherweise entfernen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um es zu entfernen:

  1. Öffnen Sie Geräte-Manager. Drücken Sie einfach Windows-Taste + S, geben Sie Geräte-Manager ein und wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.
  2. Finde den kürzlich installierten Treiber und klicke mit der rechten Maustaste.
  3. Wählen Sie Gerät deinstallieren aus dem Menü.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Treibersoftware für dieses Gerät, falls vorhanden, löschen. Klicken Sie nun auf Deinstallieren, um den Treiber zu deinstallieren.
  5. Nachdem der Treiber deinstalliert wurde, starte deinen Computer neu.

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das Problem weiterhin auftritt.


Lösung 9 – Zur Listen- oder Detailansicht wechseln / Thumbnails deaktivieren

Wir haben bereits erwähnt, dass COM Surrogate für Ihre Thumbnails zuständig ist, und um Probleme damit zu vermeiden, können Sie Thumbnails deaktivieren, wie in Lösung 3 beschrieben. Zusätzlich können Sie in die Ansicht Liste oder Details wechseln:

  1. Öffnen Sie Datei Explorer.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht und wählen Sie die Option Liste oder Details.

Denken Sie daran, dass dies nur ein Workaround ist, aber es könnte Ihnen bei diesem Problem helfen.


Lösung 10 – Acronis TrueImage-Protokolldatei löschen

Acronis TrueImage ist eine nützliche Backup-Software, mit der Sie Ihren PC bei Problemen wiederherstellen können. Obwohl dieses Tool unglaublich nützlich ist, kann es manchmal zu Problemen mit COM Surrogate führen.

Nach Angaben der Anwender haben sie eine hohe CPU- und Speicherauslastung mit COM Surrogate erlebt. Wie sich herausstellte, war die Ursache dieses Problems die Acronis TrueImage-Protokolldatei. Protokolldateien enthalten Informationen über frühere Sicherungen und sind in den meisten Fällen völlig sicher zu entfernen. Nach dem Entfernen der Acronis TrueImage-Protokolldatei wurde das Problem vollständig behoben.

Beachten Sie, dass diese Lösung nur funktioniert, wenn Sie Acronis TrueImage verwenden. Wenn nicht, können Sie jede andere Lösung ausprobieren. ist Artikel.


Lösung 11 – 64-Bit-Version von VLC Player installieren

Benutzer berichteten von einer hohen CPU-Auslastung durch COM Surrogate. Außerdem wurden ihre Thumbnails nicht generiert. Dies kann durch den VLC Player verursacht werden, und viele Benutzer haben dieses Problem bei der Verwendung einer 32-Bit-Version von VLC unter 64-Bit-Windows gemeldet.

Um das Problem zu beheben, empfehlen Benutzer, die 32-Bit-Version von VLC zu deinstallieren und stattdessen die 64-Bit-Version zu installieren. Danach sollte das Problem vollständig behoben sein und Probleme mit hoher CPU-Auslastung sollten verschwinden. Wenn Sie einen anderen Multimedia-Player verwenden, müssen Sie ihn neu installieren und prüfen, ob das Problem damit behoben ist.

Da COM Surrogate ein grundlegender Windows 10-Prozess ist, können alle Probleme damit einige kleinere Probleme für Benutzer verursachen, aber Sie können die meisten dieser Probleme leicht beheben, indem Sie unseren Lösungen folgen. In den meisten Fällen müssen Sie nur Medien-Codecs installieren, aber wenn das nicht funktioniert, können Sie auch andere Lösungen ausprobieren.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.