Wie man Laufwerk komprimiert, um Speicherplatz zu sparen in Windows 10



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die Erhaltung des Speicherplatzes ist etwas, mit dem sich jeder Benutzer irgendwann abfinden muss. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihrer Festplatte diesen zusätzlichen Platz für den normalen Betrieb zu geben, während die Dateien erhalten bleiben. Sie können temporäre Dateien löschen und redundante Dateien bereinigen, aber es gibt auch ein integriertes Komprimierungstool, das in Windows 10 nützlich sein könnte.

Heute haben wir alles erklärt, was du über die NTFS-Laufwerkskomprimierung wissen musst und wie du sie nutzen kannst, um etwas mehr Platz zu bekommen. Wir empfehlen Ihnen, die folgende Erklärung zu lesen.

Lohnt sich die integrierte NTFS-Laufwerkskomprimierung unter Windows 10?

So funktioniert die NTFS-Laufwerkskomprimierung



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Nun, ja und nein. Alles hängt davon ab, welche Dateien Sie auf Ihrem Laufwerk haben und, in noch größerem Maße, welche CPU-Leistung Ihr PC hat. Aber wir sind zu schnell, also lassen Sie uns zuerst bei dem Wesentlichen bleiben und dann zu einer Prozedur selbst übergehen und ob Sie sie verwenden sollten oder nicht. Das Wichtigste, was Sie über die eingebaute NTFS-Laufwerkskomprimierung wissen sollten, ist, dass sie bis zu 20% des Speicherplatzes im Systemlaufwerk einsparen kann. Andererseits kann es das Laden von Dateien während des Zugriffs verlangsamen.

Dieses Verfahren ähnelt dem Komprimieren von ZIP-Dateien, genau wie es WinRar oder ähnliche Tools tun, um den Speicherverlust zu reduzieren. Das Systemwerkzeug prüft alle Dateien und reduziert dabei ihre Größe (wenn möglich). Dies ist besonders praktisch für datenbasierte Partitionen mit einer Vielzahl von Multimedia- und Textdateien. Nicht so gut für ausführbare Dateien, da jede abgerufene Datei zuerst dekomprimiert werden muss. Einige Dateien werden besser komprimiert, während andere nur geringfügig komprimiert werden und trotzdem eine verzögerte Dekomprimierung erfordern.

Dies kann die Rechenleistung Ihres Systems beeinträchtigen und die Ausführung verlangsamen. Vor allem, wenn Sie dazu neigen, Dateien häufig zu verschieben, da die Dekomprimierung – Übertragung – Komprimierung viel Zeit und Ressourcen in Anspruch nimmt. Auf der anderen Seite, wenn Sie dringend etwas mehr Platz benötigen, könnte es sich als eine schöne Übergangslösung erweisen. Und wir sagen, aus einem bestimmten Grund, vorübergehend. In Anbetracht der Tatsache, dass Speicherlaufwerke heutzutage eher erschwinglich sind, sollte das Hinzufügen eines zusätzlichen Speichers kein Problem sein.

Wie man eine ganze Partition in Windows 10 komprimiert

Wann ist diese Kompression eine brauchbare Lösung? Wenn Sie viele Dateien haben und nicht häufig darauf zugreifen, diese aber behalten wollen. Dann ist es mehr als willkommen, sie zu komprimieren. Das Komprimieren bereits komprimierter Dateien wird nicht viel bringen. Das Komprimieren einer Partition mit Spielinstallationen kann die Ausführung verlangsamen und Probleme im Spiel verursachen. Auch wenn Ihre Festplatte bereits alt und langsam ist, ist dies nicht die hellste Idee, aber sie hängt stark von der CPU ab. Wenn Ihre CPU erstklassig ist, wird sie die Verlangsamung erheblich reduzieren.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie es geht, ist es ziemlich einfach. So komprimieren Sie eine ganze Partition in Windows 10:

  1. Öffnen Sie Diesen PC oder Datei Explorer.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das zu komprimierende Laufwerk/Partition und öffnen Sie Eigenschaften.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Laufwerk komprimieren, um Speicherplatz zu sparen und bestätigen Sie die Änderungen.
  4. Der Komprimierungsvorgang sollte beginnen und Sie werden informiert, wenn er abgeschlossen ist.

Danach sollten Sie, abhängig von den vorgenannten Bedingungen, etwas mehr Speicherplatz bergen. Und in diesem Sinne können wir diesen Artikel abschließen. Falls Sie weitere Informationen zur NTFS-Laufwerksverschlüsselung haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.