CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION Stop Error unter Windows 10/8/7



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Sie einen CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION-Fehler in Windows 10/8/7 erhalten, können Sie ihn möglicherweise mit den in diesem Artikel erwähnten Lösungen lösen. Diese Blue Screen of Death Meldung kann aufgrund nicht unterstützter Hardware, Treiber und sogar Software erscheinen. Zusammen mit der Meldung können Sie sogar Fehlercodes wie 0x00000109, 0x8A287C67, 0x0B76E031, 0x3590B8E7, und 0x559F80CD sehen.

KRITISCHE_STRUKTUR_KORRUPTION



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



1] Ereignisanzeige für zusätzliche Meldung verwenden

Der System Log in Event Viewer kann eine Menge Dinge über jede Fehlermeldung auf Ihrem Computer aufdecken. Öffnen Sie also die Ereignisanzeige und navigieren Sie zu Windows Logs > System. Auf der rechten Seite sollten Sie den Fehler finden. Wenn Sie darauf klicken, erhalten Sie eine detaillierte Meldung und die Ursache für dieses Problem.

Wenn der Event Viewer jedoch nichts zu bieten hat, probieren Sie diese Vorschläge aus.

2] Windows-Speicherdiagnose verwenden

Da der Fehler CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION aufgrund eines beschädigten RAM auftreten kann, können Sie das Windows Memory Diagnostic Tool verwenden, um mehr darüber zu erfahren. Suchen Sie nach Windows-Speicherdiagnose und wählen Sie die Option Jetzt neu starten und nach Problemen suchen.

Es sollte Ihren Computer neu starten und eine Diagnose durchführen. Sehen Sie nach, ob irgendetwas in der Lage ist, Ihnen zu helfen.

3] Treiber-Updates installieren

Gemäß der offiziellen Microsoft-Erklärung kann dieses Problem durch veraltete Treiber verursacht werden. Wenn die Hardware aufgrund eines sehr alten Treibers nicht richtig mit dem System arbeiten kann, kann der Benutzer diese BSOD-Fehlermeldung erhalten. Informieren Sie sich daher auf der offiziellen Website Ihres Hardware-Herstellers über die anstehenden Treiber-Updates. Wenn etwas verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es sofort.

Außerdem sollten Sie prüfen, ob Ihre vorhandene und neue Hardware mit Ihrer Windows-Version kompatibel ist.

4] Verwenden Sie CHKDSK

Chkdsk ist ein Kommandozeilenprogramm für Windows OS. Durch die Verwendung verschiedener Parameter können Sie verschiedene Probleme mit der Festplatte beheben. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit der Option’Als Administrator ausführen’ und geben Sie diesen Befehl ein –

0x8A287C67chkdsk /f /r0x0B76E031

Es wird einige Zeit dauern, bis der Scan abgeschlossen ist.

5] Driver Verifier Manager verwenden

Driver Verifier Manager ist ein weiteres Windows-Tool, das Benutzern hilft, Treiberprobleme zu beheben. Um zu beginnen, suchen Sie nach Verifier im Cortana-Suchfeld in Windows 10. Wählen Sie anschließend Eigene Einstellungen erstellen. Stellen Sie im nächsten Windows sicher, dass Sie alles angekreuzt haben, außer Randomized low resources simulation und DDI compliance checking.

Wählen Sie als nächstes Wählen Sie Treibernamen aus einer Liste aus.

Danach müssen Sie alle Treiber eines inoffiziellen Anbieters auswählen. Mit anderen Worten, Sie müssen alle Treiber auswählen, die nicht von Microsoft geliefert werden.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Fertigstellen .

Öffnen Sie nun die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und führen Sie diesen Befehl aus –

0x8A287C67Prüfer /Einstellungen0x0B76E031

Die Einstellungen des Driver Verifier werden angezeigt.

Wenn eines der Flags aktiviert ist, starten Sie Ihren Windows 10-PC in den abgesicherten Modus und führen Sie diesen Befehl in der Eingabeaufforderung aus, nachdem Sie ihn mit Administratorrechten geöffnet haben-

0x8A287C67Prüfer /Reset0x0B76E031

Dadurch wird der Driver Verifier zurückgesetzt. Starten Sie Ihren PC neu und sehen Sie selbst.

Für eine erweiterte Fehlerbehebung können Sie Microsoft.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.