Diese Datei ist gefährlich, Chrome hat sie blockiert: Was hat es mit diesem Prompt auf sich?



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Chrom steht aus gutem Grund an der Spitze. Wenn wir den ressourcenfressenden Charakter des nativen Browsers von Google ausschließen, haben wir eine Menge zu bieten. Es ist schnell und zuverlässig, und wenn Sie ein Besitzer von Android sind, ist die Synchronisation zwischen den Geräten so einfach wie möglich. Auf der anderen Seite hatte Google im Laufe der Jahre eine Vielzahl von neuen Dingen hinzugefügt und einige Nutzer sind in der Umstellung verloren. Wie die Diese Datei ist gefährlich, Chrome hat sie blockiert Sicherheitsmaßnahme, die das Herunterladen von schädlichen Dateien auf Ihren Speicher verhindert.

Um dies zu beleuchten, haben wir Ihnen Möglichkeiten gegeben, diese Maßnahme zu deaktivieren oder zu umgehen. Wie das geht, erfahren Sie weiter unten.

Wie zu deaktivieren Diese Datei ist gefährlich Download-Prompt in Chrome und warum sollten Sie nicht

In den letzten Jahren haben sowohl Mainstream- als auch alternative Browser beim Öffnen der nicht vertrauenswürdigen Links oder beim Herunterladen verdächtiger Dateien Sicherheitschecks eingeführt. Und mit dem integrierten Anti-Malware- und Anti-Phishing-System führt Chrome den Trend an. Es ermittelt automatisch schädliche Dateierweiterungen und blockiert sie entsprechend. Auf den ersten Blick sieht das toll aus. Mit dieser Option können Sie die Antiviren-Online-Sicherheit etwas ersetzen. Andererseits kann dies ein Ärgernis sein, wenn Sie diese Datei wirklich wollen, unabhängig davon, was Chrome darüber denkt”.

Vor diesem Hintergrund können wir verstehen, warum einige Nutzer diese Sicherheitsmaßnahme vermeiden wollen. Nichtsdestotrotz ist dies, ob es Ihnen gefällt oder nicht, etwas, das Sie schützen soll, so dass eine Deaktivierung unerwünschte Folgen haben könnte. Zumal Sie den Download-Check nicht einzeln deaktivieren können. Wenn Sie den Anti-Phishing- und Anti-Malware-Schutz deaktivieren, werden Sie weitere Warnungen vollständig zurückweisen. Und das wird nicht empfohlen.

Es scheint, dass sich diese Warnung auf die Installationserweiterungen konzentriert, so dass die Chance besteht, dass die meisten der .exe- und.msi-Dateien, die Sie herunterladen möchten, blockiert werden. Dies betrifft natürlich nur Downloads von den nicht vertrauenswürdigen und betrügerischen Seiten. Das Beste, was Sie tun können, ist, jede blockierte Datei, die Sie für nicht bösartig halten, manuell zu genehmigen. Wenn es in Ihren Büchern nicht bösartig ist, ist es Ihre Entscheidung.

Deaktivieren von Chrome-Sicherheitsabfragen und Wiederherstellen blockierter Downloads



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Zunächst zeigen wir Ihnen, wie Sie bestimmte Dateien die von Chrome auferlegte Blockade passieren lassen können. Hier ist, wie man die blockierte Datei wiederherstellen und verwenden kann:

  1. Chrome öffnen.
  2. Drücken Sie Strg + J, um Downloads zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die blockierte Datei und wählen Sie Bösartige Datei wiederherstellen.

Wenn Sie den online-basierten Schutz bereits haben und die Funktion dieses Chroms für unbrauchbar halten, können Sie sie im Abschnitt Erweiterte Einstellungen vollständig deaktivieren. Wenn Sie einen benötigen, ist Bitdefender Internet Security der beste onlinebasierte Antivirus auf dem Markt. Sehen Sie hier nach. Folgen Sie diesen Anweisungen, um dies in wenigen einfachen Schritten zu tun:

  1. OffenChrom.
  2. Klicken Sie auf das3-Punkte-Menü in der rechten Ecke und öffnen SieEinstellungen.
  3. Scrollen Sie nach unten und erweitern Sie den AbschnittErweitert.
  4. Navigieren Sie zuDatenschutz & Sicherheit.
  5. Deaktivieren Sie Schützen Sie sich und Ihr Gerät vor gefährlichen Orten.

Danach sollten Sie Chrome-Popups nicht mehr stören. Wenn Sie ein Webmaster sind und viele Berichte über eine Blockade Ihrer Website erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, sich mit Google in Verbindung zu setzen. Vergessen Sie auch nicht, Ihre Fragen oder Gedanken zu diesem Vorfall in den Kommentaren unten mitzuteilen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.