Acpi_bios_error Fehler unter Windows 10, 8.1, 7



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Blue Screen of Death Fehler wie ACPI_BIOS_ERROR können schwerwiegend sein, da sie Ihren Computer jedes Mal neu starten, wenn sie auftreten. Diese Art von Fehlern kann manchmal sogar den Start von Windows 10 verhindern, daher ist es wichtig, dass Sie wissen, wie man diese Art von Fehlern behebt.

Wie man ACPI_BIOS_ERROR BSOD Fehler behebt

Acpi_bios_error ist ein Blue-Screen-Fehler, der wie jeder andere BSOD-Fehler Ihren PC zum Absturz bringt. Da wir gerade von diesem Problem sprechen, haben die Benutzer die folgenden Probleme gemeldet:

  • Acpi_bios_error Windows 10 install – Dieser Fehler kann beim Versuch, Windows 10 zu installieren, auftreten. In diesem Fall empfiehlt es sich, die BIOS-Konfiguration zu überprüfen und einige Einstellungen zu ändern, bevor Sie versuchen, Windows 10 erneut zu installieren.
  • Acpi_bios_error Windows 8, Windows 7 – Viele Benutzer haben diesen Fehler in Windows 8 und Windows 7 gemeldet. Auch wenn Sie nicht Windows 10 verwenden, sollten Sie Ihr Problem mit einer unserer Lösungen beheben können.
  • Acpi_bios_error Surface 2 – Dieses Problem kann fast jedes Windows-Gerät betreffen und Surface ist keine Ausnahme. Wenn Sie dieses Problem auf Ihrem Surface-Gerät haben, können Sie es möglicherweise mit den Lösungen aus diesem Artikel beheben.
  • Acpi bios error RAM – Die häufigste Ursache für Blue-Screen-Fehler ist Ihr RAM. Wenn Sie dieses Problem auf Ihrem PC haben, wird empfohlen, Ihren Arbeitsspeicher zu scannen und zu überprüfen, ob er fehlerhaft ist. Außerdem sollten Sie alle Übertaktungseinstellungen, die Sie auf Ihren Arbeitsspeicher angewendet haben, entfernen.
  • Acpi Bios Fehler Toshiba, Asus, Acer, Sony Vaio, Dell, HP, Lenovo – Dieses Problem kann PCs aller Hersteller betreffen. Dieses Problem kann mit Ihren Treibern zusammenhängen, so dass Sie diese möglicherweise aktualisieren oder den problematischen Treiber finden und neu installieren müssen.
  • Acpi_bios_error acpi.sys – Diese Fehlermeldung gibt Ihnen manchmal einen Namen der Datei, die den Fehler verursacht hat. Wenn das passiert, müssen Sie ein wenig recherchieren und den Treiber oder das Gerät finden, das dieser Datei zugeordnet ist.
  • Acpi bios error loop, blue screen – Da es sich um einen Blue-Screen-Fehler handelt, kann es vorkommen, dass Ihr PC in eine Neustartschleife gerät. Dies kann ein großes Problem sein, aber Sie sollten in der Lage sein, es zu beheben, indem Sie Ihre BIOS-Einstellungen ändern.

Schnelle Lösung zur Behebung verschiedener PC-Fehler



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Schritt 1: Dieses PC-Scan- und Reparatur-Tool herunterladen
  • Schritt 2: Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die BSOD-Fehler in Windows 10
  • verursachen könnten.

  • Schritt 3: Klicken Sie auf Reparatur starten, um alle Probleme zu beheben (erfordert ein Upgrade).

Lösung 1 – Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Blue Screen of Death Fehler werden oft durch veraltete oder inkompatible Treiber verursacht, und um diese Art von Problemen zu beheben, wird dringend empfohlen, dass Sie Ihre Treiber aktualisieren. Ihr Betriebssystem ist stark von Treibern abhängig, um Ihre Hardware zu erkennen und zu nutzen, und wenn ein bestimmter Treiber veraltet ist oder nicht richtig funktioniert, führt dies zu einem ACPI_BIOS_ERROR BSOD-Fehler und zum Absturz Ihres PCs.

Um diese Art von Problemen zu beheben, ist es wichtig, dass Sie alle Ihre Treiber aktualisieren. Das Aktualisieren Ihrer Treiber ist ziemlich einfach, und um das zu tun, müssen Sie nur Ihren Hardware-Hersteller besuchen und die neuesten Treiber für Ihr Gerät herunterladen. Wenn Sie nicht wissen, welcher Treiber den BSOD-Fehler verursacht, empfehlen wir Ihnen, alle Treiber auf Ihrem PC zu aktualisieren, um dieses Problem zu beheben.

Die Aktualisierung Ihrer Treiber ist entscheidend für Ihre Systemstabilität, und wenn Sie die neuesten Windows 10-Treiber herunterladen möchten, können Sie diese Treiber-Update-Software verwenden, die automatisch alle erforderlichen Treiber für Sie aktualisiert.


Lösung 2 – Re SSD verschieben und BIOS aktualisieren

Eine Reihe von Samsung-Laptop-Besitzern berichtete, dass sie nicht einmal zu Windows 10 booten können, da ACPI_BIOS_ERROR BSOD-Fehler auftrat, und ihnen zufolge ist die einzige Lösung, das SSD-Laufwerk zu entfernen und Windows 10 wiederherzustellen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Suchen Sie Ihr SSD-Laufwerk und trennen Sie es.
  2. Starten Sie Ihren Laptop und Sie sollten die Aufforderung von Samsung sehen, F4 zu drücken, um den Recovery-Modus zu starten.
  3. Drücken Sie F4 und schließen Sie Ihr SSD-Laufwerk schnell wieder an.
  4. Wählen Sie die Option zum Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  5. Führen Sie die Software SW Update aus und installieren Sie das BIOS-Update.

Wir müssen erwähnen, dass die Installation des BIOS ein fortgeschrittenes Verfahren ist, und Sie können Ihrem PC dauerhafte Schäden zufügen, wenn Sie es nicht ordnungsgemäß ausführen.


Lösung 3 – BIOS eingeben und AHCI deaktivieren

Viele Benutzer berichteten, dass sie den ACPI_BIOS_ERROR-Fehler durch Eingabe des BIOS und Deaktivierung von AHCI beheben konnten. Detaillierte Anweisungen, wie man ins BIOS gelangt und wie man AHCI deaktiviert, finden Sie im Handbuch des Motherboards.


Lösung 4 – ACPI-Modus im BIOS auf S1 setzen

Nach Angaben der Benutzer erscheint der ACPI_BIOS_ERROR Blue Screen of Death-Fehler normalerweise beim Aufwachen des PCs aus dem Ruhemodus, und um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den ACPI-Modus im BIOS auf S1 setzen. Detaillierte Anweisungen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Motherboards.


Lösung 5 – Jumper JPME1 und Reflash-BIOS deaktivieren

Besitzer des X9DAI-Motherboards berichteten, dass das Deaktivieren des JPME1-Jumpers und das erneute Flashen des BIOS dieses Problem für sie behoben hat. Dieser Prozess ist fortgeschritten, und wenn Sie ihn nicht richtig ausführen, können Sie Ihr Motherboard dauerhaft beschädigen, also seien Sie äußerst vorsichtig. Wieder einmal funktioniert diese Lösung offenbar mit X9DAI-Motherboards, aber wenn Sie ein anderes Motherboard verwenden, sollten Sie diese Lösung wahrscheinlich überspringen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Sie Ihren PC nach dem Flashen des BIOS ausschalten müssen, um diesen Schritt richtig auszuführen. Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um ein fortgeschrittenes Verfahren, daher ist besondere Vorsicht geboten.


Lösung 6 – Deinstallieren des Microsoft ACPI-kompatiblen Treibers

Nur wenige Benutzer berichteten, dass die Deinstallation des Batterietreibers für die Microsoft ACPI-kompatible Control-Methode den ACPI_BIOS_ERROR BSOD-Fehler auf bestimmten Laptops behoben hat. Um einen Treiber unter Windows 10 zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Power User Menu zu öffnen. Wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.
  2. Wenn der Geräte-Manager gestartet wird, suchen Sie nach Microsoft ACPI-konformer Steuermethode battery, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Hardwareänderungen suchen und lassen Sie Windows 10 neue Treiber installieren.
  4. Neustart Ihres PCs.

Wenn Sie nicht normal auf Windows 10 zugreifen können, müssen Sie diese Schritte möglicherweise im abgesicherten Modus ausführen. Um in den abgesicherten Modus zu gelangen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Starten Sie Ihren PC während des Bootvorgangs einige Male neu. Dies sollte die automatische Reparatur starten.
  2. Wählen Sie Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Systemstart und klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart.
  3. Nach dem Neustart des Computers wird eine Liste der Optionen angezeigt. Drücken Sie 5 oder F5, um in den abgesicherten Modus mit Vernetzung zu gelangen.

Lösung 7 – Windows 10 im UEFI-Modus installieren

Viele Benutzer berichteten, dass sie Windows 10 aufgrund von ACPI_BIOS_ERROR nicht installieren können. beheben Sie dieses Problem, indem Sie Windows 10 im UEFI-Modus installieren. Dazu benötigen Sie einen bootfähigen USB-Stick mit Windows 10. Mit dem Media Creation Tool können Sie ganz einfach ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk mit Windows 10 erstellen. Um Windows 10 im UEFI-Modus zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk an Ihren PC an und starten Sie Ihren Computer neu.
  2. Während Ihr Computer bootet, drücken Sie F11, um ein Boot-Gerät auszuwählen. Denken Sie daran, dass Ihr Motherboard möglicherweise eine andere Taste verwendet, lesen Sie also unbedingt das Handbuch des Motherboards, um detaillierte Anweisungen zu erhalten.
  3. Sie sollten eine Liste der Optionen sehen. Wählen Sie UEFI: Ihr USB-Stick.
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um die Installation von Windows 10 abzuschließen.

Lösung 8 – Übertaktungseinstellungen entfernen

Viele Benutzer neigen dazu, Übertaktungssoftware zu verwenden, um eine bessere Leistung von ihrer Hardware zu erhalten, aber Übertaktung kann alle möglichen Probleme verursachen, wie zum Beispiel ACPI_BIOS_ERROR BSOD-Fehler. Wenn Sie Übertaktungseinstellungen haben, bitten wir Sie, diese zu entfernen und zu prüfen, ob der Fehler dadurch behoben wird. Benutzer berichteten, dass nach dem Ändern der RAM-Frequenz auf den Standardwert im BIOS der ACPI_BIOS_ERROR-Fehler behoben wurde.

Wenn Sie immer noch Probleme auf Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen auch, dieses Tool herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler zu beheben. Es optimiert auch Ihren PC für maximale Leistung.

ACPI_BIOS_ERROR Blue Screen of Death wird oft durch BIOS-Einstellungen oder Firmware-Probleme verursacht, aber Sie können diesen Fehler einfach mit einer unserer Lösungen beheben.


Lösung 9 – BIOS auf Standard zurücksetzen

Wenn Sie aufgrund der ACPI_BIOS_ERROR-Meldung nicht auf Windows zugreifen können, liegt das Problem höchstwahrscheinlich in Ihrer BIOS-Konfiguration. Um das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise Ihr BIOS auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Dies ist ziemlich einfach, und um es zu tun, müssen Sie nur das BIOS eingeben und die Option Restore defaults wählen. Danach werden Ihre BIOS-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Sie können Ihr BIOS auch zurücksetzen, indem Sie die Batterie auf Ihrem Motherboard entfernen. Dazu müssen Sie Ihren PC herunterfahren und aus der Steckdose ziehen. Öffnen Sie nun Ihr Computergehäuse und suchen Sie die Batterie auf Ihrem Motherboard. Nehmen Sie den Akku vorsichtig heraus und warten Sie einige Minuten. Danach legen Sie die Batterie wieder in Ihr Motherboard ein und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.


Lösung 10 – Ändern der Betriebssystem-Image-ID im BIOS

Wenn Sie ACPI_BIOS_ERROR auf Ihrem PC haben, könnte das Problem Ihre BIOS-Einstellungen sein. Manchmal können bestimmte Einstellungen Ihr System stören, was dazu führen kann, dass dieses und andere Probleme auftreten. Um das Problem zu beheben, müssen Sie das BIOS eingeben und eine einzelne Einstellung ändern. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Geben Sie Ihr BIOS ein. Um zu sehen, wie das geht, lesen Sie bitte das Handbuch Ihres Motherboards, um detaillierte Anweisungen zu erhalten. In den meisten Fällen müssen Sie während des Bootvorgangs eine bestimmte Taste wie F2 oder Del drücken.
  2. Sobald Sie das BIOS betreten haben, navigieren Sie zu Erweitert > Systemkomponente.
  3. Setzen Sie nun OS Image ID auf Windows.

Speichern Sie die Änderungen und starten Sie Ihren PC neu. Beachten Sie, dass nicht alle Computer über diese Option verfügen, und wenn Sie diese Option nicht im BIOS verfügbar haben, gilt diese Lösung nicht für Sie.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.