Mit DBAN können Sie Ihre Festplatte sicher abwischen



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



DBAN oder Darik’s Boot and Nuke ist ein Dienstprogramm, mit dem Sie Ihre Festplatte löschen können. Wenn Sie planen, Ihren alten Computer oder nur die Festplatte zu verkaufen, ist es in Ihrem besten Interesse, dass Sie alle Ihre Dateien und Spuren gelöscht und sicher löschen Sie die Festplatte, bevor Sie sie jemandem übergeben.

Sichere Reinigung der Festplatte

Das Tool kommt als bootfähiges ISO-Image, das Sie auf eine Diskette oder einen USB-Stick brennen und vom Gerät booten können, um alle Dateien sicher vom Laufwerk zu entfernen. Wenn Sie Ihr System formatiert und das Betriebssystem neu installiert haben, wird es Ihnen nicht schwer fallen.

Verwendung von DBAN



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Das Starten aus dem Boot-Modus macht den Prozess sehr sicher und kann sicherlich alle Spuren säubern, aber es gibt auch einen Haken. Die Benutzeroberfläche dieser App ist nicht freundlich. Aber, das Dienstprogramm bietet viele Hilfemenüs, um jede Operation zu erklären, und den Workaround für dieses Tool

Wenn Sie wissen wollen, was DBAN ist, können Sie alle Informationen durch Drücken der Taste F2 erhalten. Die Taste F3 führt Sie zu den von DBAN unterstützten Schnellbefehlen. Mit der Enter-Taste können Sie dagegen loslegen. Sie werden gefragt, ob Sie’Quick Erase’ durchführen möchten, bei dem alle Daten mit geringstem Zeitaufwand gelöscht werden. Aber denken Sie daran, schnelles Löschen ist nicht so effizient wie ein gründliches Löschen. Sie werden auch die Option’Anzahl der Durchläufe’ sehen. Diese Option wiederholt den Reinigungszyklus immer wieder und stellt sicher, dass keine Datenwiederherstellung möglich ist. Die App verspricht,

DBAN verhindert alle bekannten Techniken der forensischen Analyse von Festplatten. Es liefert dem Benutzer keinen Löschungsnachweis, wie z.B. einen prüffähigen Löschbericht.

Risiken der Verwendung von DBAN

Wenn Sie diesen ganzen Ärger nicht bewältigen wollen, können Sie autonuke eingeben, um DBAN Dinge herausfinden und mit Standardeinstellungen automatisieren zu lassen.

Da sich die App im Beta-Stadium befindet, garantiert sie nicht die volle Stabilität. Aber da Sie versuchen, die Festplatte zu löschen, gibt es nicht viel, was schief gehen könnte. Die Website warnt Sie jedoch

Wenn Ihr Computer normalerweise abstürzt, ist es wahrscheinlich, dass DBAN auch mit einer Kernelpanik oder einem Fehler der Vernunft abstürzt. DBAN läuft nicht auf Rechnern mit schlechter Hardware.

DBAN erkennt derzeit keine Festplatten im RAID-Array.

Das bootfähige Image hat eine Größe von ca. 15 MB und ist völlig frei nutzbar. Sie können es von hier herunterladen

Es gibt einige andere Freeware, mit der Sie Dateien dauerhaft löschen können. Sie können auch einen Blick auf sie werfen!



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.